7 Zeichen, dass Sie unternehmerisch denken


Unternehmerische Denkweise

Denken Sie, dass Sie unternehmerisch denken?

Vielleicht tust du es. Vielleicht tust du es nicht.

Ich wusste gar nicht, was ein Unternehmer vor fünf Jahren war. Nun kann ich innerhalb weniger Minuten feststellen, ob jemand eine unternehmerische Denkweise hat.

Wenn Sie online Geld verdienen, ein Nebengeschäft betreiben oder Ihren Vollzeitjob aufgeben möchten (wie ich es getan habe), müssen Sie mit der richtigen Einstellung beginnen. Die unternehmerische Denkweise ist das, was Sie brauchen, um bei all diesen Dingen erfolgreich zu sein.

Bevor ich in eine unternehmerische Denkweise einsteige, sollten wir uns klar machen, was ein Unternehmer ist…

Was ist ein Unternehmer?

Wenn ich "Unternehmer" sage, spreche ich von jemandem, der ein Unternehmen besitzt.

In meiner Welt bedeutet dies ein Online-Unternehmer, wie ein Blogger, Podcaster, Coach, virtueller Assistent usw. Aber in Wirklichkeit kann es jeder Unternehmer sein.

Um als Unternehmer erfolgreich zu sein, müssen Sie Geld verdienen (genug Geld, dass Sie rentabel sind).

Dazu müssen Sie die richtige Einstellung haben.

Was ist eine unternehmerische Denkweise? Und woher wissen Sie, ob Sie es haben?

Hier ist ein Blick…

7 Zeichen, dass Sie unternehmerisch denken

Hier sind die 7 Zeichen, dass Sie unternehmerisch denken…

1. Der Glaube, dass Sie Erfolg haben werden

Das erste Anzeichen dafür, dass Sie unternehmerisch denken, ist der feste Glaube, dass Sie Erfolg haben werden.

Dies ist der wichtigste Faktor, um als Unternehmer erfolgreich zu sein.

Das heißt, Sie gestalten Ihre Zukunft aus Ihrer Zukunft. Sie erstellen nicht aus Ihrer Vergangenheit. Sie haben eine Vision davon, wohin Sie gehen.

Ich weiß sicher, dass ich ein siebenstelliges Geschäft führen werde. Mein Glaube ist solide. Es gibt kein Schwanken Ich brauche auch niemanden, der es mir glaubt. Ich glaube es einfach so stark an Kopf und Körper. Ich weiß, dass es passiert.

Glauben Sie, dass Sie ein erfolgreicher Unternehmer sind? Dies ist die erste und wichtigste unternehmerische Denkweise, aus der alles andere fließt.

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Denkweise nicht sicher sind, lesen Sie in diesen Denkposten nach, wie Sie Ihren Glauben ändern können:

2. Verpflichtung zum Erfolg

Die zweite unternehmerische Denkweise ist, dass Sie auf jeden Fall zum Erfolg verpflichtet sind.

Dies bedeutet, dass Sie verpflichtet sind, massive Maßnahmen zu ergreifen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

Alle auftretenden Fehler und Hindernisse hindern Sie nicht daran. Sie bedeuten nichts.

Der Weg zum Erfolg als Onlineunternehmer führt durch Misserfolg.

Sie müssen bereit sein, oft zu versagen. Sie können nicht zulassen, dass sich Hindernisse oder Rückschläge auf Ihre Erfolgswahrscheinlichkeit auswirken.

Sie müssen bereit sein, sich unwohl zu fühlen.

Dies bedeutet, dass Sie nicht aufgeben, langsamer werden oder aufhören.

Aufgeben fühlt sich gut an. Es befreit Sie vom Zweifel.

Der Weg zum Erfolg besteht darin, sich durch das Unbehagen zu bewegen – es zu umarmen.

Sie sind für Ihren Erfolg verantwortlich.

Sie besitzen, dass es an Ihnen liegt, erfolgreich zu sein.

Sie ergreifen die Aktion, die ausgeführt wird, weil Sie wissen, dass es an Ihnen liegt.

Sobald Sie damit beginnen, wird es einfacher. Also fangen Sie klein an und machen Sie weiter.

Nun, Hindernisse und Misserfolge bedeuten mir nichts. Wörtlich bedeuten sie nichts. Egal was, ich bin bestrebt, das gewünschte Ergebnis zu erzielen, also mache ich weiter.

Hinweis: Wenn Sie sich wie Mist fühlen, machen Sie es richtig. Es bedeutet, dass Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone bewegen, sich strecken, fummeln, wieder aufstehen und sich vorwärts bewegen. So gewinnen Sie als Unternehmer.

3. Eine Obsession mit Marketing + Business

Die dritte unternehmerische Einstellung ist, dass Sie mit Geschäft und Marketing besessen sind.

Marketing – insbesondere Direct Response Marketing – ist, wie Sie tatsächlich Geld verdienen.

Als Unternehmer verdienen Sie Geld in Ihrem Unternehmen, indem Sie etwas auf dem Markt anbieten, das jemand anderes kauft. Es gibt ein Produkt (oder eine Dienstleistung), um auf den Markt zu passen.

Da es so viel Konkurrenz gibt, um geschäftlich erfolgreich zu sein, muss man vom Marketing und vom Geschäft besessen sein.

Wenn Sie Marketing nicht lieben, werden Sie sehr schwer Geld verdienen können.

Das heißt, Sie sind besessen von dem, wem Sie dienen. Sie sind besessen davon, zur Welt beizutragen. Sie sind besessen von Ihrem Geschäft.

Sie sind besessen von Business-Podcasts und -Büchern. Sie lieben es, darüber zu lernen. Sie sind buchstäblich besessen.

Es ist nicht nur das Lernen. Sie setzen tatsächlich alles um, was Sie lernen.

Ich rede darüber in meinem Zwang Podcast, bei dem ich die Regel "Lernen, Implementieren" gebe – Sie nehmen einen Kurs und implementieren alles darin, bevor Sie einen anderen nehmen.

Nachdem ich Six Figure Blogger genommen hatte, habe ich ein ganzes Jahr damit verbracht, alles, was ich in diesem Kurs gelernt habe, umzusetzen, bevor ich einen weiteren Kurs belegte.

Das erfordert Hektik, aber es lohnt sich um 1000%.

4. Denken, dass Sie es wert sind, Geld zu verdienen, zu haben und zu berechnen

Das vierte unternehmerische Denken ist, dass Sie Ihr Geld im Kopf haben.

Wenn Ihre Einstellung zu Geld ein Chaos ist, wird es Ihnen schwer fallen, ein erfolgreicher Unternehmer zu sein.

Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Sie es wert sind, viel Geld zu erhalten, verdienen Sie nicht viel Geld.

Sie müssen auch bequem Geld aufladen.

Ich sehe das sehr oft bei neuen Unternehmern – sie zögern sehr, Geld zu verlangen.

Bis Sie mit dem Aufladen von Geld vertraut sind, lassen Sie Geld auf dem Tisch.

Was ich meinen Schülern und Kunden gerne erzähle, ist, dass Ihre Kunden ihr Geld sowieso für andere Dinge ausgeben. Wollen Sie nicht, dass sie es für das ausgeben, was Sie verkaufen? Wenn Sie an das glauben, was Sie verkaufen, wird die Antwort ein großes Ja sein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Geldsituation dort ist, wo sie sein muss, schauen Sie sich die folgenden Ressourcen an:

5. Mit B-Work in Ordnung sein

Die fünfte unternehmerische Denkweise ist, dass Sie mit der Produktion von B-work zufrieden sind.

Dies ist eine Reise für Anfänger! Unternehmer wissen jedoch, dass dies so ist.

Hier ist der Grund.

Um auf dem Markt erfolgreich zu sein, müssen Sie 10x das produzieren, was Sie Ihrer Meinung nach zu produzieren glauben, denn es gibt keine Möglichkeit, wirklich zu erkennen, was funktioniert, bis Sie es ausprobieren.

Alles was zählt ist, ob die Leute kaufen. Wenn sie nicht kaufen, haben Sie einen Trottel.

Sie können erwarten, dass 1 von 10 Dingen, die Sie produzieren, erfolgreich ist. Wenn Sie also ein ganzes Jahr benötigen, um ein Produkt zu produzieren, schlägt dies wahrscheinlich fehl. Sie müssen in diesem Jahr 10 produzieren und hoffen, dass 1 ein Erfolg ist.

Dies bedeutet, dass Sie kein Perfektionist sein können.

Sie können später jederzeit zurückkehren und aktualisieren oder bearbeiten, was verkauft wird, aber Sie sollten nicht zulassen, dass es perfekt ist, um Sie davon abzuhalten, es auf den Markt zu bringen.

6. Messung basierend auf Ergebnissen

Die sechste unternehmerische Denkweise basiert auf Ergebnissen.

Das heisst dass Sie an jedem Punkt des Unternehmens die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs) verfolgen. Diese werden für alle unterschiedlich sein, aber erfolgreiche Unternehmer wissen genau, was sie messen und wohin sie gehen.

Einnahmen, Ausgaben und Nettogewinn sind einige der wichtigsten Ergebnisse, die regelmäßig gemessen werden müssen.

Etwas, das ich unterrichte Blog mit einem Vollzeitjob Sie erstellen eine Scorecard für Ihr Unternehmen, in der Sie die wichtigsten KPIs kontinuierlich messen.

Ich messe alle paar Tage den Umsatz, den Nettogewinn, die E-Mail-Abonnenten, den Datenverkehr und ein paar andere Zahlen. Es hilft mir, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Sie können viel Zeit damit verbringen, eine Aktivität auszuführen, ohne Ergebnisse zu erhalten. Ich habe gehört, dass die Leute sagen: "Ich blogge seit 5 Jahren", aber wenn ich erfahre, wie hoch die Einnahmen sind, ist das nicht beeindruckend.

Erfolgreiche Unternehmer wissen genau, was Erfolg für sie bedeutet, und sie messen die Ergebnisse, die sie regelmäßig erzielen.

7. In dich selbst investieren

Die letzte unternehmerische Denkweise investiert in sich selbst.

Erfolgreiche Unternehmer geben Geld für Investitionen aus – Möglichkeiten, die eine Rendite bringen, wie Kurse, Coaching, Bücher usw.

Es nimmt nicht nur den Kurs oder die Coaching-Sitzung in Anspruch, sondern implementiert tatsächlich alles, was Sie lernen, auch wenn Sie an dem Prozess zweifeln.

Erfolgreiche Unternehmer finden Menschen, die tun, was sie wollen, und sie lernen von ihnen. Sie folgen genau ihrem Rat.

Dies scheint offensichtlich zu sein, aber ich sehe, dass sich die Leute in dieser Gegend viel bewegen, ohne durchzukommen.

Wenn Sie erfolgreich sein möchten, suchen Sie jemanden, der die gewünschten Ergebnisse erzielt, lernen Sie, wie er das macht, was Sie wollen, und setzen Sie dann alles um.

Das Ergebnis einer unternehmerischen Denkweise

Wenn Sie die 7 oben genannten unternehmerischen Denkweisen übernehmen, werden Sie Erfolg haben.

Du wirst ein Geschäft aufbauen.

Sie werden Geld verdienen.

Sie werden auf eine Weise wachsen, die Sie sich nicht vorstellen können.

Du wirst so stolz auf dich sein.

Es wird großartig sein.

Ich weiß das, weil es für mich stimmt.

Ich lebe meinen Traum. Jeden einzelnen Tag. Es ist fantastisch.

Es bedeutet nicht, dass ich keine Probleme habe. Ich weiß, ich werde immer Hindernisse und Ausfälle haben. Aber es bedeutet, dass ich aus meiner Zukunft meine Zukunft schaffe.

Es war die ganze Hektik anfangs wert und ich hätte es nicht ohne diese 7 unternehmerischen Denkweisen tun können.

Eine letzte Notiz!

Wenn Sie dies lesen und nicht sicher sind, ob Sie unternehmerisch denken, überlegen Sie, was Sie schaffen möchten. Überlegen Sie, ob Sie wirklich ein Geschäft haben möchten.

Wenn ja, dann haben Sie Arbeit zu erledigen.

Fangen Sie an, diese Lektionen in Ihrem Leben anzuwenden.

Und komm mit mir in meine Online Business Bootcamp jetzt anfangen. Ich helfe gerne

Was Sie überwinden müssen, um als Unternehmer erfolgreich zu werden, ist die geistige Arbeit, die Ihr Leben verändern wird. Lass es.

7 Zeichen, dass Sie eine unternehmerische Denkweise haben "data-pin-description =" 7 Zeichen, dass Sie eine unternehmerische Denkweise haben "/> <! -<rdf:RDF xmlns:rdf= ->