Apple Watch Series 4: Alles, was Sie wissen müssen


Auf seiner Hardware-Veranstaltung im September stellte Apple seine mit Spannung erwartete Smartwatch der nächsten Generation vor – die Apple Watch Series 4. Von einem größeren Display bis zu einem integrierten elektrischen Herzsensor, der eine Vielzahl von Gesundheitskennzahlen messen kann, bringt das neueste Gerät einige bemerkenswerte mit Neue Eigenschaften.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Apple Watch Series 4 wissen müssen.

Design und Anzeige

Die Apple Watch Series 4 kommt in zwei Größen – 40mm und 44mm – und bringt auch ein um 30 Prozent größeres Display mit. Es gibt auch ein überarbeitetes modulares Zifferblatt mit detaillierteren und grafischen Informationen. Benutzer können Bestände und Herzfrequenz sehen, Ergebnisse von Sportmannschaften verfolgen, Informationen zum Einstieg einsehen und vieles mehr. Die Farben der Serie 4 sind in drei Aluminiumfarben erhältlich: Silber, Gold und Space Grey. Die Serie 4 wird auch in Gold-Edelstahl mit einem Milanese-Band, zusätzlich zu den silbernen und raumscharfen Edelstahl-Optionen. Die neuen Bands werden auch mit allen Apple Watch-Vorgängern zusammenarbeiten.

Die Breathe-App, die viele zur Meditation oder zur Senkung ihrer Herzfrequenz verwenden, wird nun als Zifferblatt verfügbar sein. Auf diese Weise können Sie es verwenden, indem Sie einfach Ihr Handgelenk heben, damit die Breathe-App Sie durch tiefe Atemzüge führen kann.

In den meisten Fällen ähnelt die Serie 4 ihren Vorgängern, obwohl es eine neue digitale Krone mit haptischer Rückmeldung gibt. Dies ermöglicht ein reaktionsfähigeres Gefühl, wenn Sie Gegenstände auf Ihrer Uhr durchblättern. Der Lautsprecher wurde ebenfalls komplett überarbeitet, so dass er um 50 Prozent lauter wird. Das Mikrofon befindet sich nun auf der gegenüberliegenden Seite – weit weg vom Lautsprecher. Dies wird hoffentlich helfen, das Echo zu reduzieren und Telefonanrufe viel klarer zu machen.

Die Rückseite der Serie 4 besteht aus schwarzem Keramik und Saphirglas, wodurch Radiowellen durch die Vorder- und Rückseite passieren können. Apple sagt, das soll den Zellempfang verbessern.

Spezifikationen und Batterie

Unter der Haube befindet sich der S4-64-Bit-Dual-Core-Prozessor der nächsten Generation von Apple, der zwei Mal schneller arbeitet. Der Beschleunigungssensor und das Gyroskop haben den doppelten Dynamikbereich und können Bewegungsdaten achtmal schneller abtasten.

Nichts hat sich geändert, wenn es um die Akkulaufzeit geht – die Apple Watch Series 4 wird die gleiche Akkulaufzeit von 18 Stunden haben. Apple hat die Trainingszeit im Freien auf sechs Stunden erhöht, mit voller GPS-Ortung für lange Radtouren.

Software und spezielle Gesundheitsmerkmale

Die Apple Watch Series 4 wird Apples neues Betriebssystem WatchOS 5 ausführen. Es kommt mit einer Vielzahl von Verbesserungen, wie verbesserte Fitness und Gesundheits-Tracking, Walkie-Talkie-Modus und vieles mehr.

Die Serie 4 hat auch eine Menge zusätzlicher Gesundheitsmerkmale. Für den Anfang kann es jetzt erkennen, wenn Sie fallen, indem Sie Handgelenkbahn und Aufprallbeschleunigung analysieren. Es wird dann einen Notruf auslösen. Wenn Sie feststellen, dass Sie sich 1 Minute lang nicht bewegen können, ruft das Gerät automatisch eine Nachricht an und sendet eine Nachricht an Ihre Notfallkontakte mit Hilfe der SOS-Funktion.

Während ältere Modelle der Apple Watch einen optischen Herzfrequenz-Sensor enthalten, um Kalorienverbrennung, Ruheherzfrequenz und mehr zu verfolgen, bietet die Serie 4 ein paar neue Funktionen. Sie erhalten jetzt eine Benachrichtigung, wenn Ihre Herzfrequenz zu niedrig erscheint – was bedeuten könnte, dass Ihr Herz nicht genug Blut zum Körper pumpt.

Außerdem kann die Apple Watch jetzt Ihren Herzrhythmus im Hintergrund anzeigen. Es wird eine Benachrichtigung an die Uhr gesendet, wenn sie einen unregelmäßigen Rhythmus erkennt, der auf Vorhofflimmern hinweisen könnte. Während das Gerät das Problem nicht diagnostizieren kann, kann es es für Sie erkennen, so dass Sie dann einen Arzt aufsuchen können.

Eines der beeindruckendsten Merkmale der Serie 4 ist der eingebaute elektrische Herzsensor. In die Rückseite des Saphirglases und der digitalen Krone eingebaut, können Benutzer jetzt ein Elektrokardiogramm (EKG) nehmen – das erste seiner Art in einer Smartwatch. Dies wird die elektrische Aktivität des Herzschlags messen, um zu helfen, Herzkrankheiten und andere Zustände zu diagnostizieren. Sie können jederzeit und überall ein EKG direkt von Ihrem Handgelenk nehmen, indem Sie die App öffnen und Ihren Finger auf die digitale Krone legen. Da alle Informationen in der Gesundheits-App gespeichert sind, können Sie das EKG mit einem Arzt teilen, der in der Lage ist, ein detaillierteres Bild von dem, was vor sich geht, zu sehen. Apple hat auch die Freigabe von der Food and Drug Administration erhalten.

Preis und Verfügbarkeit

Die Apple Watch Series 4 beginnt bei 399 Dollar, während das Handy-Modell bei 499 Dollar startet. Die Apple Watch Series 4 wird ab dem 14. September in den USA vorbestellt und ab 21. September verfügbar sein.