Astronaut Twins Mark und Scott Kelly streichen die Lichter der Erde in der Alexa Super Bowl-Anzeige


Eine neue Amazon-Werbung, die während des gestrigen Super Bowl (3. Februar) ausgestrahlt wurde, zeigt, dass die beiden Astronauten-Brüder Scott Kelly und Mark Kelly versehentlich weltweite Machtausbrüche verursacht haben, deren Ereignis "The Incident" genannt wurde.

Gegen Ende der 90-Sekunden-Anzeige schwebt Scott Kelly zu einem Panel auf der Internationalen Raumstation, als er den automatischen virtuellen Assistenten-Service "Alexa" von Amazon hört: "Einschalten, Herunterfahren, Einschalten und Herunterfahren." "

"Sie sagt, dass sie es tut, aber ich sehe nichts", schreit der Astronaut. "Machst du?" [As Seen on TV: These Commercials Were Filmed in Space!]

Von außen wird Mark Kelly auf einem Weltraumspaziergang gezeigt. Er schaut auf die Erde hinunter und sieht, dass ganze Regionen voller Lichter angeschaltet, dann ausgeschaltet und wieder eingeschaltet werden. "Heilig …", sagt er.

Die Anzeige macht nicht klar, ob die Kelly-Brüder (die sich nach einer umfangreichen Liste von Missionen, darunter Scott Kellys fast einjähriger Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ISS) von der NASA zurückgezogen hatten, für das fiktive Szenario verantwortlich waren. Zu Beginn unterhielten sich zwei Personen in einer Amazon-Cafeteria über die Herausforderungen bei der Implementierung von Alexa auf verschiedenen Plattformen. "Dann gab es den Vorfall", sagt eine Mitarbeiterin. "Warten Sie, das waren Sie Jungs?" fragt einen männlichen Kollegen. Die Frau antwortet: "Ich weiß es nicht. War es?"

Die Frau gibt mehrere "Misserfolge" mit dem Alexa-Beta-Testprogramm zu, das der Werbespot auch porträtiert. Harrison Ford – von Weltraumfreaks für seine Rollen in "Blade Runner" und "Star Wars" bekannt – kämpft mit einer Version von Alexa im Halsband seines Hundes. Jedes Mal, wenn der Hund bellt, bestellt Alexa mehr Hundefutter. Ford schreit den Hund an und jagt ihn die Treppe hinauf. Er besteht darauf, dass der Hund die Bestellung bezahlt. Nachdem mehrere große Säcke mit Hundefutter schnell an der Tür angekommen sind, murmelt Ford der schuldige Hund: "Ich rede nicht mit Ihnen."

Dann war da die Alexa in eine Zahnbürste eingebettet. Forest Whitaker, der 2016 mit dem Alien-Streifen "Arrival" prominent vertreten war, befiehlt Alexa, einen Podcast zu spielen. Alles läuft gut, bis der Schauspieler die Zahnbürste in den Mund steckt, wodurch der Klang gedämpft wird und er die Konversation aus den Augen verliert. "Ich denke, ich gehe zurück zu Ohrstöpseln", sagte der Stern klagte auf Twitter.

"Nicht alles macht den Schnitt", sagt Amazon im Werbespruch der Werbung.

Der Werbespot lief am 30. Januar zum ersten Mal als Teil eines Super Bowl-Blitzes. Nur einen Tag, bevor Amazon seinen dritten Rekordgewinn in Folge bekanntgab. Laut The Guardian bezeichnete er Alexa als Schlüssel für die verbesserte Leistung des Unternehmens.

Folge uns auf Twitter @Spacedotcom und auf Facebook. Originalartikel auf Space.com.