Jason Derulo Hit von Einbrechern


        
          

          
          

            
             Jason Derulo
            

            
             Hit By Einbrecher
            

            
          

          
          

        

              
          9/24/2017 1:00 Uhr PDT
        

        

        

          
          

EXKLUSIV

          

          

Jason Derulo ist die letzte Berühmtheit, sein Haus in einer Reihe von L.A. Einbrüchen geplündert zu haben … TMZ hat gelernt

Strafverfolgungsquellen erzählen uns … ein Mitglied des Sänger-Teams ging zu seinem Haus am Freitag Nachmittag und bemerkte, dass etwas nicht stimmte. Es schien, jemand war eingegangen und nahm Gegenstände aus dem Haus.

Cops wurden zu Derulos Pad gerufen und nahmen einen Einbruchbericht

Cops sind eng angeschlagen, wie der Einbrecher in das Haus gekommen ist und was speziell gestohlen wurde. Jason war aus der Stadt, und Polizisten warten auf ihn, um zu den fehlenden Gegenständen zurückzukehren.

Wie wir berichtet haben … Celeb Einbrüche in L.A. war in diesem Jahr auf dem Vormarsch, und es sieht aus wie Jason ist dem Verein beigetreten.

[…] […] […] […] […] […] […] [[<< Scott Disick und Nicki Minaj

          
          
          
        


      

Secret Spy Satellite startet Atop Atlas V Rocket


            

                    
            

Die Vereinigten Staaten haben ein weiteres Auge am Himmel.

Der NROL-42-Spion-Satellit hebt sich von der kanadischen Vandenberg Air Force Base an diesem Morgen (Sept. 24) um 1:49 Uhr EDT (0549 GMT, 10:49 Uhr, Sept. 23 Lokal California Time), himmelwärts auf eine United Launch Alliance Atlas V-Rakete

NROL-42 ist die neueste Ergänzung der Flotte von Raumfahrzeugen, die vom Nationalen Aufklärungsbüro (NRO) gebaut und betrieben wird. NRO Satelliten Missionen sind klassifiziert, so ist es unklar, welche Umlaufbahn NROL-42 besetzen wird, oder was genau das Handwerk wird tun, wie es um die Erde zoomt. [The Most Dangerous Space Weapons Ever]

"Dieser Start ist der Höhepunkt vieler Monate der Arbeit von United Launch Alliance, dem Nationalen Aufklärungsbüro und dem 30. Space Wing", sagte Air Force Col. Gregory Wood, 30. Space Wing Vizekommandeur bei Vandenberg, in einer Prelaunch-Statement. "Das gesamte Team Vandenberg widmet sich dem Missionserfolg und ist stolz darauf, diese Fähigkeiten für unsere Nation zu unterstützen."

 Der NROL-42-Spion-Satellit des Nationalen Aufklärungsbüros hebt sich am 18. September 2017 auf eine United Launch Alliance Atlas V-Rakete ab.

Der NROL-42-Spion-Satellit des Nationalen Aufklärungsbüros hebt sich am 18. September 2017 auf eine United Launch Alliance Atlas V-Rakete ab.

             Kredit: ULA

Der heutige Liftoff markierte das 15. Mal, dass ein Atlas V einen NRO-Satelliten liebte. United Launch Alliance – eine gemeinsame Anstrengung der Luft- und Raumfahrtunternehmen Lockheed Martin und Boeing – hat mittlerweile insgesamt 25 NRO-Missionen unter dem Gürtel, alle Erfolge. (Die anderen 10 beteiligten Delta IV und Delta II Raketen.)

Der Atlas V ist mittlerweile 73 Mal seit seinem Debüt 2002 geflogen und hat keinen einzigen Missionsversagen erlitten. Bemerkenswerte Nutzlasten, die von der Rakete gestartet werden, sind die NASA-Mars-Rover-Neugier, das New Horizons-Raumfahrzeug und die OSIRIS-REx-Asteroid-Probenahmesonde sowie die Roboter-X-37B-Raumflugzeug der U.S. Air Force. (Die ersten vier X-37B-Missionen beschäftigten Atlas V-Raketen, obwohl die fünfte, die Anfang dieses Monats gestartet wurde, eine Orbit auf einem SpaceX Falcon 9 Booster erreichte.)

Die NRO wurde 1961 gegründet, nur vier Jahre nach der Einführung der Sendung der Sowjetunion hat Sputnik 1 das Raumalter gestartet. Das U.S. Department of Defense hielt die NRO seit mehr als drei Jahrzehnten unter Wraps und enthüllte schließlich die Existenz der Agentur im September 1992.

Die heutige Liftoff war ursprünglich geplant, um früh am Freitag (22. September) auftreten, aber ULA schob es zurück, um eine fehlerhafte Batterie auf dem Atlas V. zu ersetzen.

Anmerkung des Herausgebers: Space.com senior Produzent Steve Spaleta hat zu diesem Bericht beigetragen

Folgen Sie uns Ursprünglich erschienen auf Space.com

        

Wir besuchten eine der am schnellsten wachsenden Hühnerketten, die Amerika übernehmen – hier ist, wie es ist


                        

 Zaxbys 19 "data-mce-source =" Hollis Johnson "/> <span class= Wir haben ein bisschen von der Speisekarte ausprobiert Für einen Großteil des Landes ist Zaxby ein Geheimnis.

Es wird aber nicht lange dauern – die Kette erweitert sich aggressiv. Im Jahr 2016 eröffnete er satte 91 Standorte, und die Kette hat einen wachsenden Kult.

Die Fans der schnelllebigen Hühnerkette sagen, dass sie die gebratene Hühnchenerfahrung aus den fettigen Tiefen ähnlicher Schnellketten wie KFC und der Kirche erhöht.

Auf einer kürzlichen Reise nach Richmond, Virginia, haben wir beschlossen, die Kette auszuprobieren und zu sehen, ob es bis zu seinem aufkeimenden Kultstatus gelebt hat.

                        
                        
                    

Kreative Wege zur Stärkung der Mitarbeitermoral




Das Glück der Mitarbeiter ist eines der größten Dinge, auf die sich jedes Unternehmen konzentrieren sollte. Wenn man bedenkt, dass ein glückliches Team ein produktiver ist, sowie die Tatsache, dass die Menschen der wichtigste Aspekt eines jeden Unternehmens sind, macht es keinen Sinn, warum mehr Unternehmen nicht versuchen, ein solches entscheidendes Element zu nutzen. Während ich verstehen kann, dass manchmal die Dinge hektisch werden und die Moral eines Teams in keiner einzelnen Episode an der Spitze steht, ist es etwas, das als oberste Priorität zu betrachten ist. Das wird alles von der Beibehaltung bis zum Mundpropaganda verbessern. Und glaube es …

Diese Geschichte geht weiter bei The Next Web

London will Uber aus der Stadt treten


London könnte alle seine Ubers, mit freundlicher Genehmigung der Verkehrsagentur der Stadt verlieren. Am Freitag hat Transport für London angekündigt, dass es nicht verlängern würde, dass die Reiterlizenz in der Stadt zu betreiben ist, unter Berufung auf die "Mangel an Corporate Responsibility" des Unternehmens. Die Lizenz läuft am 30. September ab, aber überraschenderweise hat Uber erklärt, dass sie ihr Recht ausüben wird

Das Unternehmen ist in der Lage, in der Stadt fortzufahren, solange der gesetzliche Prozess anzieht, aber es wartete nicht darauf, dass seine Anwälte ihren Fall vor dem Abwischen vorbereiten

Nachdem TfL seine Nachricht hinter sich gelassen hatte, gab Uber eine Petition auf Change.org "Durch den Wunsch, unsere App aus der Hauptstadt zu verbieten, hat Transport für London und ihr Vorsitzender der Bürgermeister eine kleine Anzahl von Leuten gegeben, die die Wahl der Verbraucher einschränken wollen", erklärte es. "Um den Lebensunterhalt von 40.000 Fahrern zu verteidigen – und die Verbraucherwahl von Millionen von Londonern – unterschreiben Sie diese Petition, um die Entscheidung, Uber in London zu verbieten, umzukehren."

Uber kündigte den Angriff an seine App und per E-Mail seine Londoner Benutzer mit der Betreffzeile: "Rette deine Uber in London." Am Ende des Tages hatten mehr als 410.000 Menschen ihre Namen der Petition unterzeichnet.

"Innovation ist die Zukunft. Halten Sie sich um und Sie sind buchstäblich zwingen die Menschen mehr für etwas unnötig zu zahlen ", schrieb William Shirriffs. Isabel Torres Pérez bot ein einfacheres Argument an: "Muss Uber überleben!"

Lasst uns für einen Kontext pausieren. Dies ist aber das letzte Kapitel in einem jahrelangen Rauschen zwischen Uber und britischen Regulatoren. Nachdem die Fünf-Jahres-Betriebsgenehmigung in diesem Sommer abgelaufen war, gab die Agentur Uber eine viermonatige Verlängerung, während sie es für weitere fünf Jahre hielt.

Es gab viel zu denken . Seit dem Einsatz in der Hauptstadt hat Uber angeklagt worden, mit schleichenden Verknüpfungen zu verklagen, um zu vermeiden, Steuern zu zahlen und sich aus den Fahrplänen zu entsorgen, ein Teil dessen, was Gegner sagen, ist eine Mission zu zerstören London's alte schwarze Kabinenindustrie. Und die Arbeit, um die Arbeitsbedingungen zu unterdrücken: Uber appelliert an eine Entscheidung, dass sie ihre Fahrer als Angestellte behandeln und ihnen einen Mindestlohn bezahlen und kranken Lohn bezahlen muss.

Inzwischen auf der ganzen Welt, Uber hat offensichtlich 2017 das Jahr des Müllfeuers erklärt. Es kämpft ein hochkarätiger Fall mit dem selbstfahrenden Auto-Outfit von Google . Eine verdammte Berücksichtigung der sexuellen Belästigung durch einen ehemaligen Ingenieur löste eine unternehmensweite Untersuchung seiner Unternehmenskultur und mindestens 20 Zündungen aus. Die New York Times enthüllte ein rechtlich zweifelhaftes digitales Werkzeug, das die Firma den Regulierungsbehörden an Orten wie Portland verlieh , Oregon, Paris und China. Oh, und ein Bordputsch gezwungen, umkämpfte CEO Travis Kalanick, um von seiner Rolle im Juni zurückzukehren. (19459005)

Big Regierungen Won & Tupfer Bitcoin oder Uber



Große Regierungen und Institutionen, die sich hinter ihnen – große Banken und große Gewerkschaften – auseinandersetzen, werden nicht Bitcoin und Uber töten. In demokratischen Gesellschaften werden die Menschen schließlich Heimatpolitiker, die gegen sie stehen, und die Technologien, die ihr Leben besser machen.