Die richtige Art, hochantioxidative Gemüse zuzubereiten


News Picture: Die richtige Art, hochantioxidative Gemüse zuzubereitenVon Len Canter
HealthDay Reporter

Neueste Nachrichten über Ernährung, Lebensmittel und Rezepte

MITTWOCH, 6. März 2019 (HealthDay News) – Lebensmittel, die reich an Antioxidantien wie Grünkohl, Brokkoli und Blaubeeren sind, könnten Ihr Ticket für eine bessere Gesundheit sein, solange Sie die Nahrung nicht auskochen.

Einige mögen es heiß, aber nicht die empfindlichen Pigmente, die dem Antioxidationsmittel reichen Gemüse ihre reichen Farben und gesundheitlichen Vorteile verleihen. Wählen Sie Kochmethoden, die eine sanfte, schnelle oder geringe Hitze erzeugen. Wenn Sie zum Beispiel Gemüse mit Olivenöl fünf bis acht Minuten bei mittlerer Hitze schnell sautieren, können Sie es durchgaren, ohne alle Nährstoffe zu zerstören. Eine weitere Option ist das leichte Braten bei 400 Grad für weniger als 10 Minuten. Ein sanftes Backen für weniger als 30 Minuten bei 350 Grad wird ebenfalls ausreichen.

Beim Blending handelt es sich um einen schnellen Trick ohne Kochen, durch den der Körper diese Nährstoffe leichter aufnehmen kann. Versuchen Sie, Beeren, Joghurt und ein paar Eiswürfel mit Gemüse wie Grünkohl und Spinat zu mischen, um ein doppeltes Antioxidans-Frühstück zu erhalten.

Kochen Sie für Lebensmittel mit wasserlöslichen Nährstoffen wie Vitamin C mit so wenig Wasser wie möglich. Geben Sie nur einen Zentimeter Wasser in einen Suppentopf, bringen Sie alles zum Kochen, fügen Sie Ihr geschnittenes Gemüse hinzu und decken Sie es ab. Dämpfen Sie drei bis vier Minuten, bis sie zart knusprig sind.

Denken Sie daran, dass Sie keinen Geschmack preisgeben müssen, um Nährstoffe zu erhalten. Dieses Kohlrezept ist ein schmackhaftes Beispiel.

Parmesan-Kohl

  • 2 Teelöffel Raps- oder Traubenkernöl
  • 5 Unzen gehackter Grünkohl (etwa 3 Tassen)
  • 1 Knoblauchzehe, dünn geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse

Eine große Pfanne bei hoher Hitze erhitzen und Öl, Grünkohl, Knoblauch und Salz hinzufügen. Kochen Sie gelegentlich, bis der Grünkohl weich wird, etwa drei Minuten. Hitze auf niedrig stellen und mit dem Käse bestreuen. Die Hitze ausschalten und eine Minute ruhen lassen, damit der Käse schmilzt, dann servieren.

Ausbeute: 2 Portionen

MedicalNews
Copyright © 2019 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Was Mario Batalis Untergang uns lehren muss



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Mario Batali verkauft Interesse an dem Unternehmen, das durch mutmaßliche Belästigung beschädigt wurde. Bildnachweis: RTNThompson / MediaPunch Inc./IPXRTNThompson / MediaPunch Inc./MediaPunch/IPx

Mario Batali war einst ein beliebter Koch, Restauranteur und Fernsehstar. Er besaß Restaurants, schrieb Kochbücher und erschien in beliebten Fernsehsendungen wie Das Kauspielzeug und war eine Hauptstütze der Food Network. Batali erhielt außerdem fünf James Beard-Preise, darunter die Who´s Who of Food & amp; Beverage im Jahr 2001, im Wesentlichen die James Beard Hall of Fame.

Am 6. März wurde bekanntgegeben, dass Batali nicht nur sein Restaurantgeschäft verlassen hat, sondern auch sein Interesse an ihnen verkauft hat. Nancy Silverton, eine James Beard Award-Gewinnerin und die Kinder von Lidia Bastianich, werden das Geschäft führen, darunter mehrere Restaurants und mehrere italienische Lebensmittelhändler. Die Größe des Imperiums ist um etwa sechs Restaurants kleiner, die nach Batalis Schließung wegen Belästigung geschlossen wurden.

Anführer brauchen kein Verbrechen zu begehen, um den Wert zu vernichten & nbsp;

Viele Nachrichten und Konversationen in der Ära von „Me Too“ konzentrieren sich auf Schuld oder Unschuld. was behauptet wird, was später bewiesen wird, was zugelassen wird und welche Schäden Einzelpersonen zugefügt werden. Das ist verständlich und fair. Menschen, die durch unangemessenes, schlechtes oder sogar kriminelles Verhalten geschädigt werden, sollten mit Gerechtigkeit und Sorgfalt gehört und behandelt werden.

Der Abrissball endet nicht bei den am meisten direkt geschädigten Menschen. Wenn Führer sich schlecht benehmen, entsteht viel mehr Chaos und es entstehen Verluste. Verluste häufen sich in Kategorien, die sowohl offensichtlich als auch schwer zu erkennen sind. Wenn Unternehmen leiden, verlieren die Menschen ihren Job, unabhängig davon, ob sie bei Missetaten eine Rolle spielten oder nicht. Zulieferer und Dienstleister treffen ebenfalls einen Treffer. Vertrauen ist geschädigt. Nicht nur Vertrauen in eine Einzelperson, sondern auch in ein Unternehmen und vielleicht in eine Branche. Dies gilt insbesondere, wenn schlechtes Benehmen in einem bestimmten Beruf als endemisch angesehen wird und einen negativen Stereotyp befeuert. Man könnte sich fragen, ob talentierte Leute von einer Karriere in einer Industrie mit einer schwarzen Wolke abgehalten werden?

Das Betrachten des Wertes aus finanzieller Sicht, schlechtes Verhalten, illegal oder nicht, schadet dem Ruf. Immaterielle Vermögenswerte sind Vermögenswerte des Unternehmens, egal ob Sie Apple oder eine Restaurantfirma sind. Die Bedeutung von Vertrauen und gutem Willen ist zwar immateriell, erscheint jedoch bei einer Krise äußerst erleichtert. Führungskräfte können Vertrauen und Goodwill nicht als gegeben hinnehmen, nur weil sie schwieriger zu quantifizieren sind als Umsatz oder Aktienkurs.

Erstellen oder Wiederherstellen, Vertrauen & nbsp;

Frances Frei, Professor an der Harvard Business School, hat sich intensiv mit Vertrauen beschäftigt. Ihr Modell ist sowohl leicht verständlich als auch sehr pragmatisch. In ihrem TED-Vortrag beschreibt sie die drei wesentlichen Elemente des Vertrauens: 1) Authentizität 2) strenge Logik und 3) Empathie. Zwei der drei machen es nicht, alle drei müssen anwesend sein, damit Vertrauen aufgebaut oder wieder aufgebaut werden kann.

Leider entschuldigen sich die Menschen allzu oft für die schnelle Entschuldigung. Dies erscheint als „Entschuldigung, aber vielleicht nicht wirklich“. Diese raschen Reaktionen lassen keine rigorosen Logik, Empathie und Authentizität zu und haben den Effekt, den Freis Forschung vorhersagen würde. Sie schaffen es nicht, das Vertrauen wiederherzustellen.

Die meisten Ratschläge, was in einer Krise zu tun ist, beinhalten Kommunikation. Selbst die besten Ratschläge werden zu schlechten Ergebnissen ohne Authentizität, Einfühlungsvermögen und strenge Logik führen. All dies wird von einer sorgfältigen Rücksichtnahme getragen. Batali und jeder Führer, der die Menschen im Stich gelassen hat, sollten nur dann sprechen, wenn ihre Logik solide ist und klar kommuniziert werden kann mit Authentizität und Empathie.

Obwohl es nicht intuitiv ist, ist der beste Plan, zuerst zu denken und zu reflektieren und dann zu kommunizieren.

& nbsp;

">

Mario Batali verkauft Interesse an dem Unternehmen, das durch mutmaßliche Belästigung beschädigt wurde. Bildnachweis: RTNThompson / MediaPunch Inc./IPXRTNThompson / MediaPunch Inc./MediaPunch/IPx

Mario Batali war einst ein beliebter Koch, Restauranteur und Fernsehstar. Er besaß Restaurants, schrieb Kochbücher und erschien in beliebten Fernsehsendungen wie Das Kauspielzeug und war eine Hauptstütze der Food Network. Batali erhielt außerdem fünf James Beard Awards, darunter 2001 die Who´s Who von Food & Beverage der James Beard Foundation, im Wesentlichen die James Beard Hall of Fame.

Am 6. März wurde bekanntgegeben, dass Batali nicht nur sein Restaurantgeschäft verlassen hat, sondern auch sein Interesse an ihnen verkauft hat. Nancy Silverton, eine James Beard Award-Gewinnerin und die Kinder von Lidia Bastianich, werden das Geschäft führen, darunter mehrere Restaurants und mehrere italienische Lebensmittelhändler. Die Größe des Imperiums ist um etwa sechs Restaurants kleiner, die nach Batalis Schließung wegen Belästigung geschlossen wurden.

Führungskräfte brauchen kein Verbrechen zu begehen, um den Wert zu zerstören

Viele Nachrichten und Konversationen in der Ära von „Me Too“ konzentrieren sich auf Schuld oder Unschuld. was behauptet wird, was später bewiesen wird, was zugelassen wird und welche Schäden Einzelpersonen zugefügt werden. Das ist verständlich und fair. Menschen, die durch unangemessenes, schlechtes oder sogar kriminelles Verhalten geschädigt werden, sollten mit Gerechtigkeit und Sorgfalt gehört und behandelt werden.

Der Abrissball endet nicht bei den am meisten direkt geschädigten Menschen. Wenn Führer sich schlecht benehmen, entsteht viel mehr Chaos und es entstehen Verluste. Verluste häufen sich in Kategorien, die sowohl offensichtlich als auch schwer zu erkennen sind. Wenn Unternehmen leiden, verlieren die Menschen ihren Job, unabhängig davon, ob sie bei Missetaten eine Rolle spielten oder nicht. Zulieferer und Dienstleister treffen ebenfalls einen Treffer. Vertrauen ist geschädigt. Nicht nur Vertrauen in eine Einzelperson, sondern auch in ein Unternehmen und vielleicht in eine Branche. Dies gilt insbesondere, wenn schlechtes Benehmen in einem bestimmten Beruf als endemisch angesehen wird und einen negativen Stereotyp befeuert. Man könnte sich fragen, ob talentierte Leute von einer Karriere in einer Industrie mit einer schwarzen Wolke abgehalten werden?

Das Betrachten des Wertes aus finanzieller Sicht, schlechtes Verhalten, illegal oder nicht, schadet dem Ruf. Immaterielle Vermögenswerte sind Vermögenswerte des Unternehmens, egal ob Sie Apple oder eine Restaurantfirma sind. Die Bedeutung von Vertrauen und gutem Willen ist zwar immateriell, erscheint jedoch bei einer Krise äußerst erleichtert. Führungskräfte können Vertrauen und Goodwill nicht als gegeben hinnehmen, nur weil sie schwieriger zu quantifizieren sind als Umsatz oder Aktienkurs.

Wie man baut oder baut, Vertrauen

Frances Frei, Professor an der Harvard Business School, hat sich intensiv mit Vertrauen beschäftigt. Ihr Modell ist sowohl leicht verständlich als auch sehr pragmatisch. In ihrem TED-Vortrag beschreibt sie die drei wesentlichen Elemente des Vertrauens: 1) Authentizität 2) strenge Logik und 3) Empathie. Zwei der drei machen es nicht, alle drei müssen anwesend sein, damit Vertrauen aufgebaut oder wieder aufgebaut werden kann.

Leider entschuldigen sich die Menschen allzu oft für die schnelle Entschuldigung. Dies erscheint als „Entschuldigung, aber vielleicht nicht wirklich“. Diese raschen Reaktionen lassen keine strengen Logik, Empathie und Authentizität zu und haben den Effekt, den Freis Forschung vorhersagen würde. Sie schaffen es nicht, das Vertrauen wiederherzustellen.

Die meisten Ratschläge, was in einer Krise zu tun ist, beinhalten Kommunikation. Selbst die besten Ratschläge führen zu schlechten Ergebnissen ohne Authentizität, Empathie und strenge Logik, die alle von einer sorgfältigen Überlegung profitieren. Batali und jeder Führer, der die Menschen im Stich gelassen hat, sollten nur dann sprechen, wenn ihre Logik solide ist und mit Authentizität und Empathie klar kommuniziert werden kann.

Obwohl es nicht intuitiv ist, ist der beste Plan, zuerst zu denken und zu reflektieren und dann zu kommunizieren.