Litecoin hat in diesem Jahr 350% zugelegt



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Litecoin, das digitale Geschwisterprodukt von Bitcoin, erzielte 2019 einige ansprechende Zuwächse.

Getty

Die Litecoin-Preise sind in diesem Jahr stark gestiegen und haben viele Top-Kryptowährungen im Staub gelassen.

Der & nbsp;altcoin (andere digitale Währung als Bitcoin) hat die jüngsten Gewinne heute ausgeweitet und ein neues Hoch für 2019 erreicht.

Die digitale Währung erreichte laut US-Dollar 138,06 um ungefähr 4:30 Uhr Ostküstenzeit CoinMarketCap.

Zu diesem Zeitpunkt war die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden um mehr als 9% gestiegen und stieg seit Anfang 2019 um rund 355%, wie weitere Zahlen von CoinMarketCap belegen.

Litecoin war seit dem 21. Mai 2018 auf dem höchsten Stand des Handels.

[Ed note: Investing in cryptocoins or tokens is highly speculative and the market is largely unregulated. Anyone considering it should be prepared to lose their entire investment.]& nbsp;

Die Kryptowährung ist laut CoinMarketCap im Jahr 2019 stärker gestiegen als Bitcoin und Ether, die beiden nach Marktkapitalisierung größten digitalen Währungen.

Bitcoin legte zwischen Jahresbeginn und dem Jahreshoch von Ende Mai um rund 140% zu. Der Äther ist jedoch um ca. 115% gestiegen.

Führende Märkte höher

Litecoin hat die Märkte für digitale Währungen nach oben angeführt und in den letzten Monaten überzeugende Gewinne erzielt.

Mehrere Analysten haben die Kryptowährung für ihre starke Leistung gelobt.eToro's Mati Greenspan vor kurzem angeben Das:

"Litecoin war bei diesem Bullrun in letzter Zeit führend."& nbsp;

Die digitale Währung ist gestiegen, seit sie im Dezember 2018 einen lokalen Tiefpunkt erreichte, als ihr Preis unter 23 USD fiel.

In dieser Zeit hat die Kryptowährung mehr als 500% zugelegt.

Trader sehen der Halbierung entgegen

Bei der Erläuterung der beständigen Gewinne, die Litecoin in den letzten Monaten erzielt hat, haben Analysten wiederholt auf die Halbierung der digitalen Währung verwiesen.geplant zu unterziehen am 6. August.

Infolge dieses Ereignisses wird der Bergbauanreiz oder die Blockbelohnung halbiert und auf 12,5 LTC gesenkt.

Diese Entwicklung wird die Rate verringern, mit der neue Einheiten von Litecoin in die Märkte für digitale Währungen gelangen, was das neue Angebot senkt und möglicherweise die Preise nach oben treibt.

Charles Hayter, Mitbegründer und CEO von & nbsp;Datenplattform für digitale WährungenCryptoCompare, fasste es gut zusammen und beschrieb die bevorstehende Halbierung als "Preis Katalysator."

Joe DiPasquale, CEO von Cryptocurrency Fund of Hedge FundsBitBull Capital, beschrieb die Vorfreude auf dieses Ereignis als Ursache für die jüngsten Gewinne von litecoin.

Offenlegung: Ich besitze Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Litecoin und Ether.

">

Litecoin, das digitale Geschwisterprodukt von Bitcoin, erzielte 2019 einige ansprechende Zuwächse.

Getty

Die Litecoin-Preise sind in diesem Jahr stark gestiegen und haben viele Top-Kryptowährungen im Staub gelassen.

Das altcoin (andere digitale Währung als Bitcoin) hat die jüngsten Gewinne erweitert und ein neues Hoch für 2019 erreicht.

Die digitale Währung erreichte laut CoinMarketCap um 4:30 Eastern Time 138,06 USD.

Zu diesem Zeitpunkt war die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden um mehr als 9% gestiegen und stieg seit Anfang 2019 um rund 355%, wie weitere Zahlen von CoinMarketCap belegen.

Litecoin war seit dem 21. Mai 2018 auf dem höchsten Stand des Handels.

[Ed note: Investing in cryptocoins or tokens is highly speculative and the market is largely unregulated. Anyone considering it should be prepared to lose their entire investment.]

Die Kryptowährung ist laut CoinMarketCap im Jahr 2019 stärker gestiegen als Bitcoin und Ether, die beiden nach Marktkapitalisierung größten digitalen Währungen.

Bitcoin legte zwischen Jahresbeginn und dem Jahreshoch von Ende Mai um rund 140% zu. Der Äther ist jedoch um ca. 115% gestiegen.

Führende Märkte höher

Litecoin hat die Märkte für digitale Währungen nach oben angeführt und in den letzten Monaten überzeugende Gewinne erzielt.

Mehrere Analysten haben die Kryptowährung für ihre starke Leistung gelobt, und Mati Greenspan von eToro erklärte kürzlich:

"Litecoin war in der letzten Zeit führend."

Die digitale Währung ist gestiegen, seit sie im Dezember 2018 einen lokalen Tiefpunkt erreichte, als ihr Preis unter 23 USD fiel.

In dieser Zeit hat die Kryptowährung mehr als 500% zugelegt.

Trader sehen der Halbierung entgegen

Bei der Erläuterung der beständigen Gewinne, die litecoin in den letzten Monaten erzielt hat, haben Analysten wiederholt auf die Halbierung der digitalen Währung hingewiesen, die am 6. August stattfinden soll.

Infolge dieses Ereignisses wird der Bergbauanreiz oder die Blockbelohnung halbiert und auf 12,5 LTC gesenkt.

Diese Entwicklung wird die Rate verringern, mit der neue Einheiten von Litecoin in die Märkte für digitale Währungen gelangen, das neue Angebot verringern und möglicherweise die Preise erhöhen.

Charles Hayter, Mitbegründer und CEO von digitale Währungsdatenplattform CryptoCompare fasste es gut zusammen und beschrieb die bevorstehende Halbierung als "Preiskatalysator".

Joe DiPasquale, CEO von Cryptocurrency Fund of Hedge Funds BitBull Capital, beschrieb die Vorfreude auf dieses Ereignis als Ursache für die jüngsten Gewinne von litecoin.

Offenlegung: Ich besitze Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Litecoin und Ether.