So machen Sie auf einem internationalen Flug ein nahtloses Reiseerlebnis


Reisen kann unglaublich lustig sein – auch wenn es auf der Arbeit ist – aber wenn Sie irgendwo weit weg sind, müssen Sie einen langen Flug (oder mehrere) durchstehen, bevor Sie Ihre Reise beginnen können.

Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender sind oder kurz davor stehen, Ihren ersten internationalen Flug zu unternehmen, hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, sich wohl zu fühlen und eine nahtlose Erfahrung zu machen.

1. Überprüfen Sie, welche Fluggesellschaft Ihren Flug tatsächlich durchführt – nicht die Fluggesellschaft, mit der Sie gebucht haben

Möglicherweise haben Sie Ihr Ticket bei einer bestimmten Fluggesellschaft gekauft oder die Liste gesehen, wenn Sie das Ticket über eine Website eines Drittanbieters gekauft haben. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie tatsächlich eine andere Fluggesellschaft fliegen.

Fluggesellschaften unterhalten Partnerschaften und Allianzen, die bedeuten, dass Sie möglicherweise einen Flug beim Partner einer Fluggesellschaft buchen, ohne es zu merken. Das kann dazu führen, dass Sie zum falschen Flughafenterminal gelangen – keine gute Möglichkeit, Ihre Reise zu beginnen!

Selbst wenn Sie beispielsweise einen von Delta verkauften Flug nach Paris buchen, landen Sie möglicherweise bei der Fluggesellschaft Air France, die beide von verschiedenen Terminals in New Yorks JFK aus fliegt.

Überprüfen Sie Ihre Reiseroute, bevor Sie zum Flughafen fahren, um Verwirrung zu vermeiden. Unter der verkaufenden Fluggesellschaft befindet sich möglicherweise ein kleiner Text mit der Aufschrift "durchgeführt von". Dies ist die Fluggesellschaft, die Sie tatsächlich fliegen.

2. Vermeiden Sie es, Ihre Tasche zu überprüfen – bringen Sie einfach ein Handgepäck mit, achten Sie jedoch darauf, die Größe zu überprüfen

asiseeit / Getty Images

Das Überprüfen eines Gepäcks kann zu allerlei Ärger führen, insbesondere wenn Sie eine Verbindung haben oder Ihr Flug aufgrund des Wetters geändert wird. Außerdem berechnen Fluggesellschaften häufig zusätzliche Gebühren für aufgegebenes Gepäck, auch auf internationalen Flügen.

Versuchen Sie stattdessen, alles in einen Handkoffer zu packen. Lege all deine Klamotten für die Reise aus und schneide den Stapel auf etwas, das in den Handgepäckträger passt. Sie können auch Ihre Kleidung aufrollen, was Ihnen hilft, besser zu passen und Falten zu vermeiden.

Auf diese Weise besteht keine Gefahr, dass Ihr Gepäck verloren geht, und Sie müssen nicht bei der Gepäckausgabe warten.

Wenn Sie am Ende eine Tasche überprüfen, bringen Sie Ersatzkleidung mit – nur für den Fall.

Weiterlesen: Die Start-up-Fluggesellschaft La Compagnie hat ihre Nische als Low-Cost-Business-Class-Fluggesellschaft gefunden. Jetzt ist es nach nur 5 Jahren fast rentabel.

3. Hydrat!

Die Luft, die Sie im Flugzeug einatmen, kann unglaublich trocken sein. Wenn Sie stundenlang sitzen, ist es außerdem einfach, weniger Wasser als normal zu trinken, ohne es zu merken.

Vor jedem Langstreckenflug kaufe ich am Flughafen eine große Wasserflasche. Zusammen mit dem Wasser, das mir während des Fluges zur Verfügung steht, bleibt ich hydratisiert und fühle mich besser, wenn ich lande. Einige anekdotische Berichte legen nahe, dass es Ihnen sogar dabei helfen kann, den Jetlag zu überwinden.

4. Ziehen Sie sich bequem an

Bequemes Anziehen ist besonders auf langen Flügen wichtig, auch wenn Sie beruflich unterwegs sind und direkt nach der Landung zu Besprechungen müssen. Performance Workwear kann eine gute Option sein. Normalerweise trage ich bequeme Turnschuhe, die ich schnell aus- und anziehen kann, und Performance-Jeans mit etwas Stretch.

Wenn Ihnen kalt wird, vergessen Sie auch im Sommer nicht ein Sweatshirt oder eine Jacke!

Denken Sie daran, dass einige ausländische Fluggesellschaften keine eigenen Luftdüsen haben und die Kabine möglicherweise wärmer hält, als Sie es gewohnt sind.

5. Bringen Sie alles mit, was Sie brauchen, um es sich bequem zu machen

Trtl

Egal, ob es sich um ein Nackenkissen, einen großen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, eine reisefreundliche Feuchtigkeitscreme oder etwas anderes handelt, versuchen Sie zu überlegen, was Sie brauchen, um sich während des Fluges wohl zu fühlen.

Ein entscheidender Satz, den viele Menschen vergessen, der aber einen Rote-Augen-Flug verhindern oder verhindern kann: eine Augenmaske und Ohrstöpsel.

Melissa Vitale, eine in New York lebende Publizistin, bringt immer einen Beutel oder eine kleine Tasche mit, die mit dem Nötigsten gefüllt ist.

"Ein kleiner Beutel nur für das Nötigste auf dem Flug", sagte sie. "Für mich: meine bequemen Socken, Augenmaske, Gesichtsmasken, Lavendelöl, CBD, Lippenbalsam, Laptop, Telefon und AirPods."

Weiterlesen: Ich habe einen Hubschrauberflug im Wert von 120 USD von Midtown Manhattan zum JFK-Flughafen unternommen

6. Verlassen Sie sich nicht auf die Unterhaltung an Bord!

Viele Fluggesellschaften bieten Sitzlehnen-Bildschirme mit Filmen oder Shows an, aber sich für einen langen Flug darauf zu verlassen, ist ein Fehler, sagt Spencer Howard, ein Reiseblogger von Straight to the Points.

"Laden Sie Ihre Lieblingssendungen, Filme, Podcasts, Hörbücher oder was auch immer am Abend zuvor auf Ihr Telefon oder Tablet herunter, sagte er zu Business Insider." Manchmal ist die Unterhaltung an Bord großartig, manchmal haben Sie alles gesehen oder finden sie nicht interessant."

Außerdem besteht immer die Möglichkeit, dass das Flugzeug, in dem Sie sich befinden, nicht damit ausgestattet ist oder dass Sie einen kaputten Bildschirm haben und stundenlang töten müssen.

"Verlassen Sie sich auch nicht auf das WLAN am Flughafen oder in der Lounge, damit Sie schnell genug herunterladen können, was Sie möchten, bevor Sie an Bord Ihres Fluges gehen", schlug er vor.

Nehmen Sie in diesem Zusammenhang ein tragbares Ladegerät mit, damit Sie Ihr Gerät während des Flugs mit Strom versorgen können, oder stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Telefon bei der Landung voll aufgeladen ist, schlug Charlie Barkowski vor, der über Reisen bei Running with Miles bloggt.

7. Nehmen Sie keine Medikamente in Ihr Handgepäck mit und überprüfen Sie vor Ihrer Reise die örtlichen Gesetze

Wenn Sie dennoch eine Tasche überprüfen, holen Sie alle benötigten Medikamente oder Ausrüstungsgegenstände heraus und bringen Sie sie mit ins Flugzeug – für den Fall, dass Ihre Tasche verloren geht.

"Packen Sie alle Medikamente und medizinischen Hilfsmittel, die Sie benötigen, in Ihr Handgepäck, für den Fall, dass es ein Problem mit Ihren aufgegebenen Taschen gibt", sagte Howard.

Nur weil Sie in den USA ein Rezept haben oder ein rezeptfreies Medikament kaufen, heißt das nicht, dass es in jedem Land erlaubt ist. Führen Sie vor Ihrer Reise eine schnelle Google-Suche durch, um sicherzustellen, dass alle mitgebrachten Medikamente zugelassen sind.

8. Finden Sie Ihre Visa-Situation im Voraus heraus

Mit einem amerikanischen oder europäischen Pass können Sie in viele Länder reisen, ohne ein Visum zu benötigen. In einigen Fällen können Sie ein Visum im Voraus beantragen, erhalten und bezahlen.

In anderen Ländern ist es jedoch erforderlich, dass Sie sich im Voraus bewerben. Die Bearbeitung kann Wochen dauern. Überprüfen Sie die Visabestimmungen, sobald Sie Ihre Reise buchen, um genau zu wissen, was Sie benötigen.

9. Achten Sie auf den Alkohol an Bord

withGod / Shutterstock

Laut Air & Space Magazine saugen sich die Passagiere seit etwa 1950 in die Lüfte. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie über Bord gehen müssen.

Abgesehen von den offensichtlichen Problemen, die durch eine Flugzeugvergiftung auftreten können, besteht auch die Gefahr, dass Sie zu dehydriert werden oder nicht richtig schlafen.

Seien Sie sich bewusst, wie sich Alkohol auf Sie auswirkt, wenn Sie fliegen, und denken Sie daran, dass er oft anders ist als am Boden. Einige Leute finden ein paar Drinks – und manchmal auch ein paar mehr – hilfreich für einen langen Flug, andere müssen es bei sich behalten, und andere bevorzugen es, während des Fluges etwas zu trinken. Welcher Weg für Sie am besten ist, stellen Sie sicher, dass Sie auch viel von dem Wasser trinken, das Sie mitgebracht haben!

10. Genießen Sie die Mahlzeiten und Snacks an Bord, aber essen Sie nicht zu viel

Es ist leicht, zu viel zu essen, wenn Sie sich langweilen, und lange Flüge können in der Tat langweilig sein. Während es wichtig ist, Mahlzeiten und Imbisse zu essen, solltest du aufpassen, nicht zu viel zu essen. Es kann schwieriger sein, während eines langen Fluges zu verdauen. Wenn Sie also zu viel essen, werden Sie möglicherweise aufgebläht und fühlen sich für den Rest Ihrer Reise unwohl.

Weiterlesen: Eine Fluggesellschaft wird verprügelt, weil sie eine stillende Mutter gebeten hat, sich zu verstecken. Hier sind die Stillrichtlinien für 11 große Fluggesellschaften

11. Bewegen Sie sich

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens alle paar Stunden aufstehen und spazieren gehen und Ihre Arme und Beine regelmäßig strecken, wenn Sie sitzen.

Wenn Sie in sitzender Position längere Zeit unbeweglich bleiben, besteht das Risiko, dass Sie gefährliche Blutgerinnsel entwickeln, die als tiefe Venenthrombose (DVT) bezeichnet werden. Dies gilt insbesondere für Ihre Beine, in denen sich im Sitzen Blut ansammelt. Die einfachste Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, sich von Zeit zu Zeit zu bewegen.

12. Wenn Sie wegen Reisekrankheit besorgt sind oder während Turbulenzen Angst haben, nehmen Sie einen Sitz in der Mitte des Flugzeugs über dem Flügel ein.

Die Flügel sind der Schwerpunkt der Flugzeuge, sodass das Gefühl von Turbulenzen oder Bewegungen während des Fluges verringert werden kann, wenn sie sich über ihnen befinden.

13. Denken Sie daran, dass Sie Ihr bester Anwalt sind

Wenn etwas schief geht – und die komplizierte Logistik des Flugverkehrs dazu führt, dass manchmal kleine Dinge schief gehen – versuchen Sie, es nicht zu betonen. Verspätetes Gepäck oder verpasste Verbindungen können stressig sein, ebenso wie der Umgang mit komplexen Flugregeln und -richtlinien, aber ein wenig Geduld kann viel bewirken.

Seien Sie höflich und informiert, wenn Sie versuchen, Probleme zu lösen. Wenn Sie aufgrund einer Verzögerung eine Verbindung verpassen und den Kundenservice anrufen, rufen Sie Google Flights auf und suchen Sie nach alternativen Routen. Ein Vorschlag kann hilfreich sein, wenn Sie an der Theke sind.

Wenn Ihr Gepäck verloren geht oder sich verspätet, ist dies eine Unannehmlichkeit. Möglicherweise wird es jedoch innerhalb von ein oder zwei Tagen gefunden und Ihnen zugestellt. Kaufen Sie alles Nötige, einschließlich Kleidung, und bewahren Sie alle Ihre Belege auf, um nach Ihrer Reise einen Anspruch bei der Fluggesellschaft oder Ihrer Reiseversicherung geltend zu machen.

14. Genieße den Flug!

Lange Flüge sind das, was Sie daraus machen. Sie können langweilig und eintönig sein, oder sie können wunderbare Abschnitte der Freizeit sein, in denen Sie all die Dinge tun können, für die Sie normalerweise keine Zeit finden.

"Wann sonst haben Sie so eine ununterbrochene Zeit?", Fragte Joel Farran, ein ehemaliger Manager aus Chicago, der schon dutzende Male international geflogen ist. "Bring ein Tagebuch mit und schreibe, erstelle Listen, plane oder stelle dir dein Leben vor."

Egal, ob Sie ein Buch lesen, das ein halbes Jahr ungeöffnet auf Ihrem Nachttisch liegt, das Magazin aufgreifen oder eine ruhige, kontemplative Zeit zum Nachdenken, Schreiben und Träumen genießen – lange Flüge können eine wunderbare Pause sein von unserem üblichen hyper-verbundenen Leben auf dem Boden. Mit einem solchen Ansatz werden Sie fast enttäuscht sein, wenn es vorbei ist!

Der New Yorker Dante gewinnt den Top-Platz bei den 13. Annual Spirited Awards



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Der New Yorker Dante erreichte heute Abend das Cocktailparadies, als er bei den diesjährigen Spirited Awards 2019 in New Orleans zur weltbesten Bar gekürt wurde Geschichten des Cocktails. Die Bar, die im Jahr 2015 in Caffe Dante, einem ehemaligen berühmten Kaffeehaus in Greenwich Village, eröffnet wurde, wurde zum zweiten Mal in drei Jahren als beste amerikanische Restaurantbar ausgezeichnet (was nach den Regeln der Spirited Awards bedeutet, dass dies jetzt der Fall ist) aus der Kategorie ausgeschieden). Unter den amerikanischen Bars schlug Dante den lokalen Konkurrenten aus Gramercy Tavern, Houston hat morgen mehr Glück, und Louisvilles Silberdollar.

"Vielen Dank an alle, die dort waren", sagte Dantes Creative Director Naren Young und nahm die höchste Auszeichnung im historischen Orpheum Theatre entgegen. "Und für alle, die dies nicht getan haben, freuen wir uns, Sie begrüßen zu dürfen."

Die Preisverleihung wurde von Emmy und Tony, dem preisgekrönten Schauspieler Bryan Cranston, eingeleitet, der gerade mit ihm einen Mezcal namens Dos Hombres ins Leben gerufen hat Wandlung zum Bösen Costar Aaron Paul. "Die Leute schlugen vor, wir nennen es Methcal", scherzte Cranston in seinen einladenden Bemerkungen. Anfang der Woche tranken die beiden Schauspieler in New Orleans legendärem Napoleon House und Cranston, die zugaben, wie viel mehr Respekt er den Barkeepern jetzt entgegenbringt, und gestanden, dass er während seiner dreistündigen Schichtkürzungen zwei nicht tödliche Verletzungen erlitten hatte auf seinen Händen von den Cocktailshakern.

Aber wenn es um die Preisverleihung ging, war es natürlich locker.

Ebenfalls an der Weltspitze ist Singapurs Atlas, der mit zwei renommierten Spirited Awards ausgezeichnet wurde: Best International Cocktail Bar (wo er einen weiteren herausragenden Platz in Singapur belegte). Eingeborener, ebenso gut wie Le Syndicat in Paris und Drei Blätter in London) und die weltbeste Spirituosenauswahl (schlagen Chicago ist das Büro, Aufgewachsen von Wölfen in San Diego, und Amor Y Amargo in New York.)

In den amerikanischen Kategorien dominierte New York City weiterhin bei den Spirited Awards. Katana Kitten wurde neben Dante als Best New American Cocktail Bar ausgezeichnet und Attaboy erhielt von den Richtern einen Attaboy, der als Best American Cocktail Bar ausgezeichnet wurde. Und Las Vegas Herbs und Rye hatten ein doppeltes Glücksgefühl: Sie wurden als Best American Bar Team und Best American High Volume Bar ausgezeichnet.

Mehrere Personen nahmen auch Auszeichnungen mit nach Hause: Julio Cabrera von Cafe La Trova in Miami wurde zum amerikanischen Barkeeper des Jahres gewählt, Monica Berg von Londons Tāyer und Elementary Internationaler Barkeeper des Jahres. Geliebte Markenbotschafter wurden ebenfalls geehrt: Tim Cooper von Fords Gin (der als Best New Spirit ausgezeichnet wurde) gewann den Preis als bester amerikanischer Markenbotschafter, und Joe McCanta von Grey Goose gewann den Preis als bester internationaler Markenbotschafter.

Die Spirited Awards verliehen außerdem einen Lifetime Achievement Award an Barcelonas Cocktail-Legende Javier De Las Muelas von Dry Martini. Und das Gewinner des Lifetime Achievement Award 2017, Charles Schumann aus Deutschlandzeigte mit 77 keine Anzeichen einer Verlangsamung – seine Münchner Bar, Schumanns, wurde als beste internationale Cocktailbar ausgezeichnet.

In einem weiteren Höhepunkt des Abends wurde Speed ​​Rack, ein von Ivy Mix und Lynnette Marrero begründeter Speed-Bartending-Wettbewerb für Frauen, mit dem ersten Philanthropy Award ausgezeichnet. "Die größte Ehre unseres Lebens ist es, das Bewusstsein für Wohltätigkeitsorganisationen für Brustkrebs zu schärfen", sagte Ivy Mix.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte wurden mit den Spirited Awards einige klassische Wasserstellen ausgezeichnet. El Floridita in Havanna – das 1914 eröffnet wurde, aber aus dem Jahr 1817 stammt – gewann den Timeless International Award (Ernest Hemingway, unter anderen berühmten Förderern, war dafür bekannt, dass er dort einen anderen hat), während Napoleon House in New Orleans (das erbaut wurde) 1794 und begann 1914, Getränke zu servieren), gewann den Timeless American Award. Und der Gewinn dieser Auszeichnung in der Nähe des französischen Viertels brachte keinen heimatlichen Vorteil mit sich. Napoleon House definiert den Kern der Spirited Awards – das ist es großartig.

SPEZIELLE AUSZEICHNUNGEN

Die beste Bar der Welt: Dante (New York, NY)

Helen David Lifetime Achievement Award: Javier De Las Muelas

Philanthropy Award: Geschwindigkeitsrack & nbsp;

Zeitloser amerikanischer Preis: Napoleon House (New Orleans, LA)

Zeitloser internationaler Preis: El Floridita (Havanna, Kuba)

GLOBALE KATEGORIEN

Bester Bar Mentor: Ivy Mix und Lynnette Marrero

Beste New Spirit oder Cocktail Zutat: Fords Gin-Offiziersreserve

Weltbeste Cocktailkarte: Trick Dog (San Francisco, Kalifornien)

Auswahl der weltbesten Spirituosen: Atlas Bar, Singapur

AMERIKANISCHE KATEGORIEN

Amerikanischer Barkeeper des Jahres: Julio Cabrera (Café La Trova, Miami, FL)

Bester amerikanischer Markenbotschafter: Tim Cooper, Fords Gin

Bestes amerikanisches Bar-Team: Kräuter und Roggen (Las Vegas, NV)

Beste amerikanische Cocktailbar: Attaboy (New York, NY)

Beste amerikanische Cocktailbar mit hohem Volumen: Kräuter und Roggen (Las Vegas, NV)

Beste amerikanische Hotelbar: Compère Lapin im The Old No. 77 Hotel & amp; Chandlery (New Orleans, LA)

Beste amerikanische Restaurantbar: Dante (New York, NY)

Beste New American Cocktailbar: Katana Kätzchen (New York, NY)

INTERNATIONALE KATEGORIEN

Internationaler Barkeeper des Jahres: Monica Berg (Tayēr und Elementary, London, Großbritannien)

Bester internationaler Markenbotschafter: Joe McCanta, graue Gans

Bestes internationales Bar-Team: Licorería Limantour (Mexiko-Stadt, Mexiko)

Beste internationale Cocktailbar: Atlas Bar, Singapur

Beste internationale Cocktailbar mit hohem Volumen: Schumann's Bar (München, Deutschland)

Beste internationale Hotelbar: Manhattan bei Regent Singapore, Singapur

Beste internationale Restaurantbar: Hawksmoor Spitalfields (London, Großbritannien)

Beste neue internationale Cocktailbar: Vielleicht Sammy (Sydney, Australien)

SCHREIBEN & amp; MEDIENKATEGORIEN

Bester Cocktail & amp; Spirits Publication: Siebenundfünfzig täglich

Bester Cocktail & amp; Spirits Writer: Robert Simonson, Die New York Times, Imbibe Magazine, SCHLAGEN

Bestes neues Cocktail- oder Barkeeperbuch: Cocktail Codex: Grundlagen, Formeln, Entwicklungen von Alex Day, David Kaplan und Nick Fauchald

Bestes neues Buch über Getränkekultur, Geschichte oder Spirituosen: A Drinkable Feast: Ein Cocktail-Begleiter zum Paris der 1920er Jahre von Philip Greene

Beste Broadcast-, Podcast- oder Online-Video-Serie: Barkeeper auf freiem Fuß

">

Der New Yorker Dante erreichte heute Abend das Cocktailparadies, als er bei den Spirited Awards 2019 in New Orleans während der diesjährigen Tales of the Cocktail zur weltbesten Bar gekürt wurde. Die Bar, die im Jahr 2015 in Caffe Dante, einem ehemaligen berühmten Kaffeehaus in Greenwich Village, eröffnet wurde, wurde zum zweiten Mal in drei Jahren als beste amerikanische Restaurantbar ausgezeichnet (was nach den Regeln der Spirited Awards bedeutet, dass dies jetzt der Fall ist) aus der Kategorie ausgeschieden). Unter den amerikanischen Bars schlug Dante den lokalen Konkurrenten Gramercy Tavern, Houston Better Luck Tomorrow und Louisville's Silver Dollar.

"Vielen Dank an alle, die dort waren", sagte Dantes Creative Director Naren Young und nahm die höchste Auszeichnung im historischen Orpheum Theatre entgegen. "Und für alle, die dies nicht getan haben, freuen wir uns, Sie begrüßen zu dürfen."

Die Preisverleihung wurde von Emmy und Tony, dem preisgekrönten Schauspieler Bryan Cranston, eingeleitet, der gerade mit ihm einen Mezcal namens Dos Hombres ins Leben gerufen hat Wandlung zum Bösen Costar Aaron Paul. "Die Leute schlugen vor, wir nennen es Methcal", scherzte Cranston in seinen einladenden Bemerkungen. Anfang der Woche tranken die beiden Schauspieler in New Orleans legendärem Napoleon House und Cranston, die zugaben, wie viel mehr Respekt er den Barkeepern jetzt entgegenbringt, und gestanden, dass er während seiner dreistündigen Schichtkürzungen zwei nicht tödliche Verletzungen erlitten hatte auf seinen Händen von den Cocktailshakern.

Aber wenn es um die Preisverleihung ging, war es natürlich locker.

Ebenfalls an der Weltspitze ist Singapurs Atlas, der mit zwei prestigeträchtigen Spirited Awards ausgezeichnet wurde: Die beste internationale Cocktailbar (in der sie einen weiteren herausragenden Namen in Singapur, Native, sowie Le Syndicat in Paris und Three Sheets in London gewann) und die weltbeste Spirituosenauswahl (Besser als Chicago's The Office, das von Wölfen in San Diego aufgezogen wurde, und Amor Y Amargo in New York.)

In den amerikanischen Kategorien dominierte New York City weiterhin bei den Spirited Awards. Katana Kitten wurde neben Dante als Best New American Cocktail Bar ausgezeichnet und Attaboy erhielt von den Richtern einen Attaboy, der als Best American Cocktail Bar ausgezeichnet wurde. Und Las Vegas Herbs und Rye hatten ein doppeltes Glücksgefühl: Sie wurden als Best American Bar Team und Best American High Volume Bar ausgezeichnet.

Mehrere Personen nahmen auch Auszeichnungen mit nach Hause: Julio Cabrera vom Cafe La Trova in Miami wurde zum amerikanischen Barkeeper des Jahres gekürt, während Monica Berg vom Londoner Tāyer and Elementary zum internationalen Barkeeper des Jahres gekürt wurde. Geliebte Markenbotschafter wurden ebenfalls geehrt: Tim Cooper von Fords Gin (der als Best New Spirit ausgezeichnet wurde) gewann den Preis als bester amerikanischer Markenbotschafter, und Joe McCanta von Grey Goose gewann den Preis als bester internationaler Markenbotschafter.

Die Spirited Awards verliehen außerdem einen Lifetime Achievement Award an Barcelonas Cocktail-Legende Javier De Las Muelas von Dry Martini. Und der Gewinner des Lifetime Achievement Award 2017, der Deutsche Charles Schumann, zeigte mit 77 keine Anzeichen einer Verlangsamung – seine Münchner Bar, Schumann, wurde als beste internationale Cocktailbar ausgezeichnet.

In einem weiteren Höhepunkt des Abends wurde Speed ​​Rack, ein von Ivy Mix und Lynnette Marrero begründeter Speed-Bartending-Wettbewerb für Frauen, mit dem ersten Philanthropy Award ausgezeichnet. "Die größte Ehre unseres Lebens ist es, das Bewusstsein für Wohltätigkeitsorganisationen für Brustkrebs zu schärfen", sagte Ivy Mix.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte wurden mit den Spirited Awards einige klassische Wasserstellen ausgezeichnet. El Floridita in Havanna – das 1914 eröffnet wurde, aber aus dem Jahr 1817 stammt – gewann den Timeless International Award (Ernest Hemingway, unter anderen berühmten Förderern, war dafür bekannt, dass er dort einen anderen hat), während Napoleon House in New Orleans (das erbaut wurde) 1794 und begann 1914, Getränke zu servieren), gewann den Timeless American Award. Und der Gewinn dieser Auszeichnung in der Nähe des französischen Viertels brachte keinen heimatlichen Vorteil mit sich. Napoleon House definiert den Kern der Spirited Awards – das ist es großartig.

SPEZIELLE AUSZEICHNUNGEN

Die beste Bar der Welt: Dante (New York, NY)

Helen David Lifetime Achievement Award: Javier De Las Muelas

Philanthropy Award: Speed ​​Rack

Zeitloser amerikanischer Preis: Napoleon House (New Orleans, LA)

Zeitloser internationaler Preis: El Floridita (Havanna, Kuba)

GLOBALE KATEGORIEN

Bester Bar Mentor: Ivy Mix und Lynnette Marrero

Beste New Spirit oder Cocktail Zutat: Fords Gin-Offiziersreserve

Weltbeste Cocktailkarte: Trickhund (San Francisco, CA)

Auswahl der weltbesten Spirituosen: Atlas Bar, Singapur

AMERIKANISCHE KATEGORIEN

Amerikanischer Barkeeper des Jahres: Julio Cabrera (Cafe La Trova, Miami, FL)

Bester amerikanischer Markenbotschafter: Tim Cooper, Fords Gin

Bestes amerikanisches Bar-Team: Kräuter und Roggen (Las Vegas, NV)

Beste amerikanische Cocktailbar: Attaboy (New York, NY)

Beste amerikanische Cocktailbar mit hohem Volumen: Kräuter und Roggen (Las Vegas, NV)

Beste amerikanische Hotelbar: Compère Lapin im alten 77 Hotel & Chandlery (New Orleans, LA)

Beste amerikanische Restaurantbar: Dante (New York, NY)

Beste New American Cocktailbar: Katana Kitten (New York, NY)

INTERNATIONALE KATEGORIEN

Internationaler Barkeeper des Jahres: Monica Berg (Tayēr und Elementary, London, Großbritannien)

Bester internationaler Markenbotschafter: Joe McCanta, graue Gans

Bestes internationales Bar-Team: Licorería Limantour (Mexiko-Stadt, Mexiko)

Beste internationale Cocktailbar: Atlas Bar, Singapur

Beste internationale Cocktailbar mit hohem Volumen: Schumann's Bar (München, Deutschland)

Beste internationale Hotelbar: Manhattan bei Regent Singapore, Singapur

Beste internationale Restaurantbar: Hawksmoor Spitalfields (London, Vereinigtes Königreich)

Beste neue internationale Cocktailbar: Vielleicht Sammy (Sydney, Australien)

SCHREIBEN & MEDIEN KATEGORIEN

Beste Cocktail & Spirituosen Veröffentlichung: Siebenundfünfzig täglich

Bester Cocktail & Spirits Schriftsteller: Robert Simonson, Die New York Times, Imbibe Magazine, SCHLAGEN

Bestes neues Cocktail- oder Barkeeperbuch: Cocktail Codex: Grundlagen, Formeln, Entwicklungen von Alex Day, David Kaplan und Nick Fauchald

Bestes neues Buch über Getränkekultur, Geschichte oder Spirituosen: A Drinkable Feast: Ein Cocktail-Begleiter zum Paris der 1920er Jahre von Philip Greene

Beste Broadcast-, Podcast- oder Online-Video-Serie: Barkeeper im Allgemeinen