Der berühmteste Autor aus allen Bundesländern


James Baldwin
James Baldwin kommt aus New York City.
Jean-Regis Rouston / Roger Viollet / Getty Images

Zuerst haben wir von Küste zu Küste gesucht, um das berühmteste Buch in allen Bundesländern zu finden. Jetzt schlagen wir die Bücher vor, um den berühmtesten Autor aus allen Bundesländern zu entdecken.

Nicht alle Optionen waren trocken und trocken. Um sich für diese Liste zu qualifizieren, mussten die geschätzten Wortschmiede in ihren jeweiligen Bundesländern geboren werden, mussten jedoch nicht unbedingt ihre Jahre dort ausleben.

Wir betrachteten den Ruhm der Autoren in Bezug auf Ubiquität, buchstäbliche Anerkennung und finanziellen Erfolg – und erhielten Bonuspunkte, wenn der Autor Staatsstolz zeigte, indem er seine Werke dort ansiedelte.

Der berühmteste Autor in jedem Staat.
Shayanne Gal / INSIDER

Scrollen Sie weiter, um mehr über den berühmtesten Autor Ihres Landes zu erfahren.

ALABAMA: Harper Lee

Harper Lee.

AP

ALASKA: Velma Wallis

Velma Wallis.

Amazonas

Bekannt für: "Zwei alte Frauen"

Velma Wallis ist in Alaska geboren. Sie wurde in einem abgelegenen Dorf in der Nähe von Fort Yukon geboren und brach im Alter von 13 Jahren die Schule ab, um ihre Geschwister nach dem Tod ihres Vaters aufzuziehen. Später erwarb Wallis ihr GED und zog in eine Kabine, wo sie über zehn Jahre lang Jagd- und Fangfähigkeiten ausübte.

Sie schrieb und veröffentlichte ihr erstes Buch "Two Old Women" (1993), und es wurde ein Mundpropaganda-Bestseller. Basierend auf einer Athabaskan-Legende, die von Wallis 'Mutter weitergegeben wurde, verkaufte das Buch über 1,5 Millionen Exemplare.

Seitdem hat Wallis andere Bücher wie "Bird Girl und der Mann, der der Sonne gefolgt ist" und "Raising Ourselves" geschrieben, für das sie 2003 einen American Book Award gewann.

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

ARIZONA: Jeannette Mauern

Jeannette Mauern.

Wikipedia

Bekannt für: "Die Glasburg"

Jeannette Walls 'Memoiren untersuchen ihren Kampf als Kind und junger Erwachsener, um die Armut zu überwinden und sich selbstständig zu machen. Ihre dysfunktionale Familie waren Nomaden des Südwestens, aber der erste Ort, an den sie sich erinnert, ist ein kleiner Wohnwagenpark in Arizona.

Als Veteran des "Schreibens, was sie weiß", veröffentlichte Walls vor kurzem eine Biografie ihrer Großmutter, einer Viehzüchterin mit eisernen Willen aus Arizona, mit dem Titel "Half Broke Horses". Klicken Sie, um ihr Buch zu kaufen »

ARKANSAS: John Grisham

John Grisham.

AP

KALIFORNIEN: Joan Didion

Joan Didion

Henry Clarke / Conde Nast über Getty Images

COLORADO: Ken Kesey

Ken Kesey.

Graham Barclay / Getty

CONNECTICUT: Harriet Beecher Stowe

Harriet Beecher Stowe.

AP

FLORIDA: Carl Hiaasen

Carl Hiaasen

AP / LUIS M. ALVAREZ

Bekannt für: "Schrei"

Der im US-Bundesstaat Sunshine etablierte Carl Hiaasen ist ein Bestsellerautor der New York Times, der sowohl den Mystery-Thriller als auch die Kindergenres beherrscht. Er absolvierte die University of Florida und schrieb seit seinem 23. Lebensjahr für The Miami Herald. Seine Kolumne erscheint immer noch regelmäßig im Meinungsbereich.

Seine beliebtesten Bücher, darunter "Hoot", "Flush", "Tourist Season", "Skin Tight", "Strip Tease" und "Skinny Dip", finden in Florida statt.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

GEORGIA: Alice Walker

Alice Walker

AP Foto / John Amis

Bekannt für: "Die Farbe Lila"

Alice Walker, Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin, wurde 1944 in Putnam County, Georgia, geboren und absolvierte das Sarah Lawrence College. Ihr dritter Roman "Die Farbe Lila" zeigte das Leben und die Beziehung zweier Schwestern im ländlichen Süden und wurde für den sofortigen, universellen Erfolg freigelassen. Später wurde daraus ein erfolgreicher Film von Steven Spielberg.

Walker war die erste afroamerikanische Frau, die 1983 einen Pulitzer-Preis für Belletristik gewann, und "The Colour Purple" gewann ihr einen National Book Award. Seitdem hat sie viele andere Bücher, Essays und Gedichte veröffentlicht, wie "Das dritte Leben von Grange Copeland" und "Meridian".

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

HAWAII: Armine von Tempski

Paramount Pictures passte "Hula" in einen Stummfilm von 1927 mit Clara Bow ein.

Amazonas

Bekannt für: "Im Paradies geboren"

Armine Von Tempski wuchs auf einer Rinderfarm an den Hängen von Haleakalā auf, einem gewaltigen Vulkan, der den größten Teil von Maui bildet, und teilte die Sehenswürdigkeiten und Naturwunder der Inseln in ihren Memoiren und dem Buch "Hula".

Sie beschrieb dem Honolulu Advertiser einmal ihre beruflichen Ambitionen: "In mir wuchs der Wunsch, eine authentische Literatur über Hawaii zu schreiben, um das Leben so darzustellen, wie ich es, ein Kind der Inseln, wusste."

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

IDAHO: Vardis Fisher

Vardis Fisher.

YouTube-Screenshot

Bekannt für: "Kinder Gottes"

Als Kind der Grenze schrieb der Annis-Eingeborene auch eine Anleitung zu Idaho und der 12-teiligen "Testament of Man" -Serie in einer von ihm gebauten Kabine mit Blick auf das Gebiet von Thousand Springs.

Vardis Fischers kantiger Bericht über Fallensteller aus der Pelzhandelszeit, "Mountain Men", wurde 1972 zu einem Film mit Robert Redford mit dem Titel "Jeremiah Johnson" gemacht.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

INDIANA: Kurt Vonnegut

Kurt Vonnegut.

Getty Images / Thos Robinson

IOWA: Bill Bryson

Bill Bryson.

Tommy Jackson / Getty

KANSAS: William Inge

William Inge.

Amazonas

Bekannt für: "Viel Glück, Miss Wyckoff"

Am bekanntesten für sein Oscar-preisgekröntes Drehbuch "Splendor in the Grass" hat Inge seinen Kansas-Stolz in seine beiden Romane eingebracht. Seine Heimatstadt Independence förderte seine Kreativität, und als Junge schätzte Inge die eng geknüpfte Community und genoss es, Top-Künstler auf ihrem Weg nach Kansas City zu sehen.

Die University of Kansas in Lawrence Alaun stellte seine Bücher in der fiktiven Stadt Freedom, einem Spiel über Independence, Kans, auf.

Wie in den meisten Bundesstaaten des Mittleren Westens war Kansas ein schwieriger Ruf, da der Pool namhafter Autoren spärlich war. Wir waren mit Inge – einem Dramatiker von Beruf – wegen seines überzeugten Staatsstolzes.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

KENTUCKY: Hunter S. Thompson

Hunter S. Thompson.

Wikimedia

LOUISIANA: Anne Rice

Anne Reis

Paul Hawthorne / Getty

Bekannt für: "Interview mit dem Vampir"

Die in New Orleans geborene und aufgewachsene Anne Rice erweckt die Stadt in ihrer gotischen Fiktion zum Leben. Das French Quarter bietet eine Kulisse für "Interview with the Vampire", und ihr Haus im Garden District dient als fiktives Zuhause für ihre Figuren in der Serie "Lives of the Mayfair Witches".

Es wird gemunkelt, dass Rice auf dem St. Louis Cemetery in New Orleans ein Grab gekauft hat, wo ihr Vampircharakter brummt, um sie später nutzen zu können.

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

MAINE: Stephen King

Stephen King.

Mario Tama / Getty

Bekannt für: "Das Leuchten"

Stephen King ist der Inbegriff des Maine-Autors – in Portland geboren, an der University of Maine in Orono studiert und lebt immer noch in Bangor. Sein blutrotes viktorianisches Herrenhaus, umgeben von einem schwarzen, mit Spinnweben verzierten, schmiedeeisernen Zaun, ist kaum zu übersehen.

Kings fiktive Maine-Topografie bietet eine Kulisse für viele seiner Romane, darunter "Carrie", "It", "The Dead Zone", "Insomnia", "Salems Lot" und andere.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

MARYLAND: Nora Roberts

Nora Roberts.

Michael Loccisano / Getty

Bekannt für: "Die Inn BoonsBoro-Trilogie"

Silver Springs, die in Maryland geborene Romanautorin Nora Roberts, lebt noch immer in derselben Wohnung in Boonsboro, Maryland, in der sie als frisch verheiratetes Mädchen zog. Im Jahr 2011 besaß ihre Familie acht Häuser in der Stadt, darunter den Turn the Page-Bookstore, in dem sie regelmäßig Bücher unterzeichnet, und Inn BoonsBoro, den B & B-Bereich für ihre gleichnamige Trilogie.

Der in Baltimore geborene Tom Clancy, der kürzlich verstorben ist, war auch ein Anwärter für den Bundesstaat Maryland.

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

MASSACHUSETTS: W.E.B. DuBois

NETZ. DuBois.

Wikimedia Commons

Bekannt für: "Die Seelen des schwarzen Volkes"

Geboren 1868 William Edward Burghardt Du Bois, W.E.B. DuBois war ein herausragender Soziologe, Essayist und Bürgerrechtler. DuBois war ein früher Befürworter der Verwendung von Daten zur Lösung sozialer Probleme in der schwarzen Gemeinschaft.

Nach seinem Abschluss an der Harvard University veröffentlichte DuBois 1903 sein bahnbrechendes Buch "The Souls of Black Folk". und wurde zum Lesen in vielen afroamerikanischen Studienkursen im ganzen Land.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

MICHIGAN: Jeffrey Eugenides

Jeffrey Eugenides.

Sean Gallup / Getty

Bekannt für: "Die Jungfrau Suizide"

Der Bestsellerautor fand Inspiration für den ersten Roman "The Virgin Suicides" in Detroit. Der gebürtige Motor City-Experte sagte gegenüber NPR: "Dieses Gefühl, in Detroit aufgewachsen zu sein, in einer Stadt, die an Bevölkerung verloren hat, war in der ständigen Krise die Stimmung, die mich überhaupt dazu brachte," The Virgin Suicides "zu schreiben."

Sein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetes "Middlesex" spielt ebenfalls in Michigan.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

MINNESOTA: F. Scott Fitzgerald

F. Scott Fitzgerald.

ASSOZIIERTE PRESSE

MISSISSIPPI: William Faulkner

William Faulkner.

AP

Bekannt für: "Der Klang und die Wut"

Oxford, Miss., Ist das ultimative literarische Reiseziel für Fans von William Faulkner. Er wurde großgezogen, ausgebildet, berühmt gemacht und begraben und liebte den Landkreis Lafayette so sehr, dass er auf dieser Grundlage einen fiktiven Bezirk gründete.

Er sagte im Paris Review: "Ich entdeckte, dass es mir wert war, über meine eigene kleine Briefmarke mit einheimischem Boden zu schreiben, und dass ich niemals lange genug leben würde, um sie zu erschöpfen."

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

MISSOURI: Maya Angelou

Maya Angelou

AP

Bekannt für: "Ich weiß warum der eingesperrte Vogel singt"

Die Dichterin, Sängerin und Memoiristin Maya Angelou wurde in St. Louis, Missouri, geboren. Angelou wurde Bürgerrechtlerin und arbeitete für Malcolm X und Dr. Martin Luther King jr. Sowie die erste schwarze Regisseurin.

Ihr höchstgelobtes Buch "Ich weiß warum der eingesperrte Vogel singt" wurde 1969 veröffentlicht und ist ein Memoiren ihres traumatischen frühen Lebens und der Entwicklung ihrer Liebe zur Literatur. Angelou war auch ein produktiver Dichter und schrieb häufig zitierte Zeilen in Gedichten wie "On the Pulse of Morning" und "Phenomenal Woman".

Angelou erhielt 2013 zusätzlich zum Presidential Medal of Freedom 2010 einen ehrenamtlichen National Book Award, bevor sie 2014 starb.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

NEBRASKA: Nicholas Sparks

Nicholas Sparks.

Foto von Gareth Cattermole / Getty Images

Bekannt für: "Ein Spaziergang zum Erinnern"

Sparks wurde in Omaha von einem Wirtschaftsprofessor und einem Assistenten für Augenoptiker geboren. Er schrieb seinen ersten Roman im Sommer nach seinem ersten Schuljahr in Notre Dame, und obwohl der Roman nicht veröffentlicht wurde, war dies der Beginn einer langsamen (zunächst) schriftlichen Laufbahn.

Mit 24 Jahren schrieb er seinen ersten Bestseller "The Notebook", der mehr als ein Jahr auf der Hardcover-Bestsellerliste stand. Sparks war ein unglaublich produktiver Autor, der fast jedes Jahr ein neues Buch schrieb, von dem viele zu Filmen verarbeitet wurden.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

NEW HAMPSHIRE: Dan Brown

Dan Brown.

Jason Decrow / Invision / AP

Bekannt für: "Der da vinci code"

Brown wuchs auf dem Campus der Phillips Exeter Academy auf, wo sein Vater Mathematik unterrichtete und wo Brown schließlich selbst dabei war. Als Episkopaler aufwuchs, bezweifelte Brown schon früh die Religion, was zu Verschwörungsthemen und religiöser Skepsis führte, die in vielen Büchern von Brown zu finden sind.

Nach seinem Abschluss am Amherst College machte Brown eine kurze Karriere als Musiker, nahm sogar ein paar CDs auf, bevor er seinen Lehrauftrag aufgab, um Vollzeit zu schreiben. Er schrieb drei Bücher vor "Da Vinci", die ihn als Bestsellerautor auf die Karte brachten.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

NEW JERSEY: Philip Roth

Philip Roth.

Foto von Frederick M. Brown / Getty Images

Bekannt für: "Portnoys Beschwerde"

Der in Newark geborene Autor bringt viele seiner Bücher in seine Heimatstadt, darunter auch sein jüngstes Werk "Nemesis".

Die jüdische Gemeinde, in der er aufwuchs, wurde in vielen seiner Bücher zu einem großen Einfluss – nicht nur die Beziehungen zwischen Familienmitgliedern oder die Spaltung zwischen Juden und Nichtjuden, in denen er aufgewachsen war, sondern auch das "befreite jüdische Bewusstsein", wie gezeigt durch die Promiskuität einiger seiner Figuren.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

NEW YORK: James Baldwin

James Baldwin

Jean-Regis Rouston / Roger Viollet / Getty Images

Bekannt für: "Wenn Beale Street sprechen könnte"

Der in New York lebende und gefeierte Romancier und Essayist James Baldwins Werk erzählt Geschichten von "schwarzen Bestrebungen, Enttäuschungen und Bewältigungsstrategien in einer feindlichen Gesellschaft". Baldwin wurde von Kritikern sowohl für seinen Schreibstil als auch für seine Substanz geliebt, und er schrieb jetzt Klassiker wie "If Beale Street Could Talk" und "Go Tell It On The Mountain".

Baldwin zog 1948 nach Paris, wo er für den Rest seines Lebens lebte. Über seinen Zug schrieb er über die New York Times: "Sobald ich mich auf der anderen Seite des Ozeans befand, konnte ich klar sehen, wo ich herkam, und ich konnte sehen, dass ich mich selbst, was mein Zuhause ist, mit sich trug Ich. Du kannst dem nie entkommen. Ich bin der Enkel eines Sklaven und ich bin ein Schriftsteller. Ich muss mit beiden umgehen. "

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

North Carolina: Thomas Wolfe

Thomas Wolfe.

Wikipedia

Bekannt für: "Nach Hause schauen, Engel"

Geboren und aufgewachsen in Asheville, North Carolina, wurde Wolfe schon in jungen Jahren für sein Genie anerkannt und im Alter von 15 Jahren bei UNC Chapel Hill eingeschrieben. Nach dem Studium der Dramaturgie in Harvard schrieb Wolfe nicht nur viele Stücke, sondern auch einige auch lange Romane, darunter "Look Homeward, Angel", eine Fiktion, die auf seinem Leben in Asheville basiert.

Während das Buch ein großer Erfolg war, wurde es zu Hause mit einer Unmenge von Kontroversen gestoßen, da mehr als 200 Charaktere auf Asheville-Bewohnern und seiner eigenen Familie basierten. Der Aufschrei war so schlimm, dass Wolfe fast ein Jahrzehnt lang aus Asheville verbannt wurde, bevor er nach Hause zurückkehrte.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

NORDDAKOTA: Louis L'Amour

Louis L'Amour.

AP

OKLAHOMA: Ralph Ellison

Ralph Ellison

Wikipedia

SÜD-CAROLINA: Peggy Parish

Peggy Parish und ihr Neffe Herman, der nach ihrem Tod die Buchreihe weiter schrieb

Amazonas

Bekannt für: "Amelia Bedelia"

Peggy Parish brachte Amelia Bedelia, ihre geliebte Kinderbuchfigur, eine Haushälterin, die alle Anweisungen ihres Arbeitgebers wörtlich interpretierte, zum Leben, nachdem sie jahrelang die Grundschule unterrichtet und entdeckt hatte, was Kinder gerne lesen.

Parish wuchs in South Carolina auf und besuchte die Schule, lehrte aber viele Jahre in New York, bevor sie in ihr Heimatland zurückkehrte. Ihre gefeierte Buchreihe feierte dieses Jahr gerade ihr 50-jähriges Bestehen.

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

SÜD-DAKOTA: Adam Johnson

Adam Johnson.

Wikipedia

Bekannt für: "Parasiten wie wir"

Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Schriftsteller erzählte, er habe von den Männern seiner Familie viele Überlebensgeschichten in der Wildnis gehört. Die Fähigkeiten, die sie zum Überleben brauchten, waren keine, die Johnson gelernt hatte, da er mit seiner Mutter lebte, als seine Eltern sich scheiden ließen, aber er konnte diese Fähigkeiten und den Überlebenskampf seiner Figuren in seinem Debüt-Roman "Back-in-Time" geschickt beschreiben.

South Dakota war ein weiterer schwer zu befüllender Staat; andere Autoren, wie Laura Ingalls Wilder, nannten South Dakota ein oder andere Mal zu Hause, wurden aber nicht dort geboren.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

TENNESSEE: Peter Taylor

Taylor am Kenyon College, 1941.

Wikipedia

TEXAS: Katherine Anne Porter

Porter in einer Episode von CUNY TV, die 1973 ausgestrahlt wurde.

YouTube / cunytv75

Bekannt für: "Blühender Judas und andere Geschichten"

Porter ein hartes Leben zu leben, wäre eine Untertreibung. Der Tod ihrer Mutter, als Porter erst zwei Jahre alt war, führte dazu, dass ihr Vater vernachlässigt wurde, weshalb sie hauptsächlich von ihrer Großmutter großgezogen wurde. Sie heiratete jung und litt während ihrer ersten und einigen späteren Ehen als Opfer häuslicher Gewalt.

Sie wäre beinahe zweimal an zwei verschiedenen Pandemien gestorben und erlebte Armut und Unfruchtbarkeit. Viele ihrer Nöte sind jedoch offensichtlich in ihrem Schreiben, das häufig die menschliche Fehlbarkeit untersucht.

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

UTAH: Thomas Savage

Thomas Savage

Wikipedia

Bekannt für: "Die Ecke von Rife und Pacific"

Obwohl Savage am besten für seine Montana-Romane bekannt ist, wurde der Autor des Wildwestens in Salt Lake City geboren. Er folgte seiner Mutter zu einer Ranch in Montana, als sie wieder heiratete, und erhielt dort Inspiration für viele der Bücher, die er zu schreiben begann.

Sein letztes Buch "The Corner of Rife und Pacific" vor seinem Tod folgt den Freuden und Sorgen einer Familie in der kleinen, fiktiven Stadt Grayling.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

VERMONT: Ralph Nading Hill

Ralph Nading Hill.

Amazonas

Bekannt für: "Gegenteil: eine Chronik von Vermont"

Hill wurde in Burlington geboren und wuchs dort auf und blieb im Nordosten des Colleges, wo er Dartmouth besuchte. Hill war eine führende Autorität des Green Mountain-Staates und verbrachte viele Jahre als Herausgeber der Zeitschrift Vermont Life. In dieser Zeit verfasste er auch eine Reihe von Vermont-zentrierten Büchern, darunter "Contrary Country".

Es war besonders schwierig, in Vermont geborene Autoren aufzuspüren. Der Dichter Robert Frost schrieb in und über den Staat, wurde aber in San Francisco geboren. und Rudyard Kipling schrieb "The Jungle Book", während er in Brattleboro, Vt., lebte, aber in Indien geboren wurde.

Klicken Sie, um sein Buch zu kaufen »

WASHINGTON: Debbie Macomber

Debbie Macomber.

Wikimedia Commons

Bekannt für: "Cedar Cove" -Serie

Debbie Macomber ist Autorin von erfolgreichen Romanen mit über 200 Titeln, die derzeit gedruckt werden. Sie ist eine der meistverkauften Autorinnen der New York Times auf ihrer Website und viele ihrer Bücher wurden zu Hallmark-Filmen. Sie ist am besten für ihre "Cedar Cove" -Serie bekannt und ihre jüngsten Romane beinhalten "Cottage by the Sea" und "Alaskan Holiday".

Klicken Sie hier, um ihr Buch zu kaufen »

Washington, DC: Michael Chabon

Michael Chabon.

AP / Invision

WISCONSIN: Laura Ingalls Wilder

Laura Ingalls Wilder.

Wikipedia

Die Regierungsschließung steht am 22. Tag auf Rekordzeit, als Trump die Demokraten weiterhin um die Grenzmauer kämpfen und 800.000 Arbeiter ohne Bezahlung bleiben


Die teilweise Schließung der Bundesregierung war am Samstag offiziell die längste der modernen Budgetierungsära, da sie am Tag 22 ohne Ende in Sicht kam.

Mit dem Einstieg in die vierte Woche übertraf der Stillstand 1995 und 1996 den 21-tägigen Finanzierungsstillstand, da das modernste Haushaltssystem 1974 eingeführt wurde. Das Ende der neuen Bar ist, wie Präsident Donald Trump und Die Demokraten scheinen trotz der ständigen Diskussionen und Haltung nicht weit entfernt von der Ablösung des Geldes für die lang versprochene Mauer des Präsidenten entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko zu sein.

Die Schließung zwang 800.000 Arbeiter und Millionen von Vertragsbediensteten auf Bundesebene, drei Wochen lang ohne Bezahlung zu bleiben, und die staatlichen Dienste im ganzen Land wurden gestört.

Nun, wie sind wir hierher gekommen?

Während der Kampf wahrscheinlich begann, sobald Trump erklärte, er würde an der Grenze zwischen den USA und Mexiko eine Mauer errichten, wenn er 2016 gewählt würde, begann das offizielle Herunterfahren am 22. Dezember – nachdem Trump sich geweigert hatte, ein Gesetz zu unterstützen, das die Finanzierung einiger Regierungsbehörden durchstellte 8. Februar

Der Senat hatte die Clean-Finance-Rechnung nur wenige Tage vor Ablauf der Bundesfinanzierung verabschiedet, und Trump war bereit, die Maßnahme zu unterzeichnen, bevor konservative Fernsehkenner wie Ann Coulter den Präsidenten prügelten. Trump erklärte plötzlich, die saubere Finanzierungsrechnung sei nicht angenehm, was zu einer Auseinandersetzung mit den Demokraten führte.

Die beiden Seiten sprachen kaum über die Ferien, und die Gespräche im neuen Jahr waren bestenfalls ermutigend. Tatsächlich ist Trump sogar so weit gegangen, zu behaupten, er könne versuchen, einen nationalen Notfall zu erklären, um Geld für die Mauer zu bekommen, wobei der Kongress völlig umgangen wird.

Vizepräsident Mike Pence, Mitte, Nancy Pelosi, die zu dieser Zeit die führende Minderheit im Haus war, und Präsident Donald Trump.
Evan Vucci / AP

Die letzte Verhandlungsrunde endete, als Trump aus dem Situation Room stürmte, nachdem Haussprecherin Nancy Pelosi die Wand des Präsidenten finanziell abgelehnt hatte, selbst wenn die Regierung wiedereröffnet wurde. Laut dem Führer der Minderheiten im Senat, Chuck Schumer, schlug Trump den Tisch auf seinem Weg nach draußen, aber das Weiße Haus bestritt die Anschuldigung.

Der Tweet von Trump nach der Begegnung am Mittwoch ist wahrscheinlich eine saubere Zusammenfassung der Situation.

"Ich habe gerade ein Treffen mit Chuck und Nancy hinterlassen, eine totale Zeitverschwendung", sagte Trump. "Ich habe gefragt, was in 30 Tagen passieren wird, wenn ich schnell Dinge öffne, werden Sie die Grenzsicherheit genehmigen, die eine Mauer oder eine Stahlbarriere umfasst? Nancy sagte: NEIN. Ich sagte Tschüss, nichts anderes funktioniert!"

Einmal im Leben

Die Schließung markiert das 21. Mal, seit der Haushaltsprozess 1974 überholt wurde, und der Bund hat einen Finanzierungsstopp erlebt.

Die vorherigen Herunterfahren betrugen im Durchschnitt acht Tage, aber das aktuelle Herunterfahren wird diesen Durchschnitt auf mindestens 8 1/2 Tage erhöhen. In letzter Zeit sind auch die Stilllegungen länger geworden. Ohne die neunstündige Stilllegung im Februar 2018, die von Sen. Rand Paul verursacht wurde, waren die Stillstände seit 1990 durchschnittlich 11 Tage.

Die derzeitige Schließung der Regierung ist auch nur die zehnte Schließung von Arbeitern, die in den letzten Jahren immer häufiger arbeiten. Jedes Herunterfahren seit 1990, mit Ausnahme des Rand Paul-Ausfalls, hat die Arbeiter zum Urlaub gezwungen.

Darüber hinaus ist Trump der einzige Präsident, der Bundesangestellte auf Erholungsurlaub versetzt, während eine Partei beide Kongresskammern kontrollierte – was die Republikaner sowohl im Januar 2018 als auch im gegenwärtigen Zeitpunkt getan hatten.

Die derzeitige Schließung ist auch der einzige Finanzierungssturz, in dem eine Kongresskammer die Kontrolle der Partei geändert hat. Demokraten übernahmen das Haus am 3. Januar.

Skye Gould / Business Insider

Die jüngste Schließung bedeutet auch insgesamt drei Finanzierungslücken während der Präsidentschaft von Trump. Damit ist er nach den fünf ehemaligen Präsidenten Jimmy Carter und den acht ehemaligen Präsidenten Ronald Reagan der drittgrößte Präsident. Trump steht auch an viertletzten Stillstandstagen für moderne Präsidenten hinter Carters 67 Tagen und der 28-Tage-Marke des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton und Reagan.

Und 2018 war nur das zweite Jahr der Neuzeit mit drei Finanzierungslücken, was den Rekord von 1977 brach.

Skye Gould / Business Insider

Die Tage vergehen lassen

Im Zuge des Stillstands werden die Auswirkungen der Schließungen der Regierung immer deutlicher.

Die Schließung betrifft nicht alle Agenturen, da der Kongress im September Rechnungen zur Finanzierung einiger Abteilungen, wie z. B. der Abteilungen für Verteidigung und Energie, verabschiedet hat. Es gibt jedoch viele Abteilungen, die geschlossen sind, darunter die Abteilungen Landwirtschaft, Handel, Justiz, Heimatschutz, die Inneres, Staat, Verkehr und Wohnungswesen und Stadtentwicklung.

Etwa 420.000 Arbeitnehmer dieser Agenturen wurden als "wesentlich" angesehen und arbeiten daher während der Schließung weiterhin ohne Bezahlung. Die anderen 380.000 wurden entlassen oder von der Arbeit ausgeschlossen und ohne Bezahlung gelassen.

Die wesentlichen Arbeiter erhalten umgehend eine Rückvergütung, wenn die Schließung endet, und der Kongress verabschiedete am Freitag eine Gesetzesvorlage, die die entlohnten Arbeiter zurückzahlen würde, sobald die Regierung wieder geöffnet hat. Trump muss noch die Rechnung unterschreiben.

Neben den verlorenen Gehaltsschecks gibt es eine Reihe anderer Probleme, die durch das Herunterfahren verursacht wurden, darunter:

Paul Manafort ist bei Basic Tech schlecht, von Passwörtern zu PDFs


Paul Manafort hat eine schreckliche Erfolgsgeschichte in Sachen digitaler Sicherheit. Die letzte Mahnung kam diese Woche, als seine Verteidiger nicht in der Lage waren, Teile eines am Dienstag eingereichten Gerichts ausreichend zu redigieren. Sie antworteten auf Robert Muellers Behauptung, Manafort habe seine Plädoyervereinbarung mit dem Sonderrechtsanwalt verletzt, indem er die Staatsanwaltschaft gelogen hatte. Die überarbeiteten Teile der Ablage werden durch schwarze Balken „verborgen“, können jedoch leicht durch Markieren der Balken und Kopieren und Einfügen des Textes in ein neues Dokument sichtbar gemacht werden. (Der Fehler ist besonders beunruhigend, da es relativ einfach ist, Dokumente ordnungsgemäß zu korrigieren, obwohl Anwälte in hochkarätigen Unternehmens- und sogar Regierungsfällen in den letzten Jahren ähnliche Fehler begangen haben.)

In diesem überarbeiteten Misserfolg erklärten die Anwälte von Manafort, dass Mueller behauptet, der ehemalige Vorsitzende der Trump-Kampagne habe Meinungsdaten "im Zusammenhang mit der Präsidentschaftskampagne 2016" mit Konstantin Kilimnik geteilt, einem politischen Berater, der laut FBI mit dem russischen Geheimdienst verbunden ist. Die „versteckten“ Absätze zeigen auch, dass die Regierung der Ansicht ist, Manafort habe den Sonderberater und die Ermittler zunächst angelogen, weil sie einen Friedensplan der Ukraine mit Kilimnik besprochen und ihn in Spanien getroffen hätten.

Zu diesem Zeitpunkt hat sich der komplizierte Rechtsstreit von Manafort mit dem Büro von Müller seit über einem Jahr hinzogen. Aber diese jüngste Falte ist ein Beweis für ein Problem, das den ehemaligen Lobbyisten noch länger geplagt hat: Er scheint sich im Umgang mit Technologie sehr schlecht zu fühlen, zumindest nach Beweisen, die vor Gericht öffentlich gemacht wurden und in durchgesickerten Dokumenten.

Er hat sein Passwort wiederverwendet

Im Oktober 2017 haben wir erfahren, dass die Passwort-Praktiken von Manafort offensichtlich unterdurchschnittlich sind. In diesem Monat beschuldigte der Sonderanwalt Robert Mueller Manafort, eine Reihe von Finanzverbrechen begangen zu haben. Nachdem er sich an das FBI gewandt hatte, entdeckten Sicherheitsforscher, dass Manafort angeblich Variationen des Ausdrucks „Bond007“ für seine früheren Adobe- und Dropbox-Konten verwendete. Die Forscher verbanden ihn mit den Accounts mit gehackten Textnachrichten von Manaforts Tochter Andrea, die früher im selben Jahr im Dark Web veröffentlicht worden war. (Zu dieser Zeit bestätigte Manafort, dass bei seiner Tochter ein Verstoß aufgetreten ist und dass zumindest einige der Nachrichten authentisch waren.) Die Korrespondenz enthielt die angeblich Manaforts ehemalige E-Mail-Adresse. Bei der Suche in Zwischenspeichern von Daten aus früheren Verstößen – Adobe wurde 2013 gehackt und 2012 Dropbox – haben die Forscher entdeckt, dass Manafort angeblich für beide Konten ein James Bond-Kennwort verwendet hat. Sicherheitsexperten empfehlen dringend, für jedes Konto ein kompliziertes, eindeutiges Kennwort zu verwenden.

Er vergaß, dass die Änderungen nicht lügen

In einer gerichtlichen Klage, die im Dezember 2017 eingereicht wurde, beschuldigte Mueller Manafort, Ghostwriting für den ukrainischen Agenten Oleg Voloshyn, der im November veröffentlicht wurde Kiewer Post diesen Monat. Der Artikel malt Manaforts Lobbyarbeit im Land in einem schmeichelhaften Licht. Laut der Einreichung erfuhr das FBI von Manaforts Beteiligung, als er eine E-Mail erhielt, die er an seinen Kollegen Kilimnik sandte. Der E-Mail war ein Microsoft Word-Entwurf des Bearbeiters beigefügt, der Änderungen oder Bearbeitungen von "Paul Manafort" enthielt. Die Datei enthielt Daten, aus denen hervorging, dass er in der Nacht vom 29. November über 30 Minuten Teile des Artikels geändert hatte.

Nachdem das FBI die Informationen über die Offerte herausgefunden hatte, bat es den Richter in Manaforts Fall, eine mit den Anwälten von Manafort geschlossene Anleihevereinbarung erneut zu besuchen. Das Team von Müller argumentierte, dass der Kandidat Teil einer PR-Kampagne war, die Manafort versuchte zu orchestrieren, was gegen die Anordnung des Richters verstieß, von der Erörterung seines Falls in der Presse abzusehen. Die Anwälte von Manafort sagten, er übte lediglich sein Recht auf freie Meinungsäußerung aus und Voloshyn bestritt, dass ihm jemand geholfen hatte, den Artikel zu schreiben.1

Er hatte Probleme beim Konvertieren von Dokumenten

Im Februar 2018 deckte die Staatsanwaltschaft eine neue Anklage gegen die Manafort auf und beschuldigte ihn und seinen Partner Richard Gates, Steuer- und Bankbetrug begangen zu haben. Das Team von Müller hat das Schema zum Teil entdeckt, weil Manafort die Hilfe von Gates benötigte, die eine PDF-Datei in das Microsoft Word-Format umwandelte.

Der Anklageschrift zufolge hat Manafort im Oktober 2016 eine Fälschung für sein Unternehmen erstellt, um einen Kredit zu erhalten. Er schickte zuerst Gates die E-Mail echt Dokument, das 600.000 Dollar an Verlusten aufwies, und bat Gates, das PDF in Word zu konvertieren, damit er es bearbeiten kann. Er fügte dann mehr als 3,5 Millionen US-Dollar hinzu und schickte die Datei per E-Mail an Gates zurück und bat ihn, sie erneut in ein PDF-Dokument umzuwandeln. Die E-Mails machten es dem Team von Müller leicht, zu sagen, wann und wann der Finanzbericht fertiggestellt wurde.

Er hat kriminelle Botschaften in der Cloud gespeichert

Manafort wusste anscheinend nicht, dass die Verschlüsselung unbrauchbar ist, wenn Sie Ihre Dateien in iCloud sichern. In einem Gerichtsverfahren, das im Juni eingereicht wurde, beschuldigte Mueller Manafort, er habe versucht, Zeugen in seinem Fall zu manipulieren, indem er sie telefonisch, über einen Vermittler kontaktiert und Chat-Apps wie Telegram und WhatsApp verwendet. Die letztere, von Facebook gehaltene Messaging-App ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt, verfügt jedoch über eine Einstellung, mit der Nachrichten automatisch auf den iCloud-Konten der Benutzer auf dem iPhone gesichert werden können. Während die Nachrichten, die Manafort verschickte, verschlüsselt waren, waren die Backups, die er anscheinend aufbewahrte, nicht. Das FBI brauchte lediglich einen Suchbefehl für Apple, um auf sie zuzugreifen. Wenn Manafort die iCloud-Backups auf WhatsApp deaktiviert hatte, hat er möglicherweise nicht genau dieses Problem gefunden. Er hätte auch Signal verwenden können, eine andere verschlüsselte Messaging-App, die keinen Nachrichtenverlauf in iCloud sichert. Signal hätte jedoch nicht alle seine Leiden gelöst: Zwei Zeugen übergaben selbst Botschaften an die US-Regierung.

Er hat versucht, einen alten E-Mail-Trick zu verwenden, schlug aber fehl

Bei einer Gerichtsverhandlung im selben Monat beschuldigte ein Bundesanwalt aus Muellers Büro Manafort, er habe eine Technik namens "Mappen" verwendet, um Zeugen zu kontaktieren, ohne dabei erwischt zu werden. Im Wesentlichen hat er ein E-Mail-Konto erstellt, aber nie etwas gesendet. Stattdessen schrieb er seine Korrespondenz in die Entwürfe und teilte das Kontopasswort mit den vorgesehenen Empfängern. Sie konnten sich anmelden, die Nachrichten lesen und löschen. Das Problem ist, dass die von der Terrorgruppe Al Qaida favorisierte Technik den Staatsanwälten bereits bekannt ist. Der frühere CIA-Direktor David Petraeus und seine Biografin Paula Broadwell setzten das Foldering ebenfalls ein, um geheime Nachrichten zu senden, die das FBI 2012 aufgedeckt hatte. Die Korrespondenz zeigte, dass das Paar eine Affäre hatte.

Manafort hätte dieses ganze Chaos natürlich vermeiden können, indem es überhaupt keine Verbrechen begangen hätte. Er jedoch auch Ja wirklich bemühte sich, sie zu vertuschen.

1 UPDATE 1/9/19, 11:15 AM EDT: Diese Story wurde aktualisiert, um den Vorfall mit den Änderungen von Manafort bei Microsoft im Dezember 2017 zu berücksichtigen, nachdem Garrett Graff, WIRED-Redakteur und ansässiger Robert Mueller-Experte, uns darüber informiert hatte, dass wir ihn übersehen hätten.


Weitere großartige WIRED Stories

Ein Leitfaden für Schmuckliebhaber bis 2019



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Juwelen zum Sehen, Lesen, Besuchen und Kaufen von & nbsp; für 2019 & nbsp;

Achten Sie auf erfolgreiche Juwelen:

Momente des roten Teppichs

Die Saison startete mit der 76th Jährliche Golden Globes (lesen Sie unsere Geschichte.) Hier) mit einer schillernden Auswahl an Diamantschmuck, der bei vielen A-List-Darstellerinnen perfekt zur Geltung kam. Stellen Sie sich ein, um zu sehen, ob sich diese Richtung fortsetzt (was wir glauben, dass dies der Fall sein wird) und welche anderen Promi-Trends gemacht werden, wenn die Ankünfte auf dem roten Teppich mit The 25 fortgesetzt werdenthJährlich (SAG) & nbsp;Screen Actors Guild Awardsam Sonntag, 27. Januar 2019 und & nbsp; die 91thAcademy Awards, die am 24. Februar 2019 stattfinden werden. Eine Vorhersage: farbigere Edelsteine!

Sandra Oh in Forevermark Diamant-Schlangenreifen bei den 76. Golden Globe AwardsMit freundlicher Genehmigung von Forevermark

Weiter lesen:

Die Cartier-Kollektion: Schmuck

Das weltbekannte Haus, das aus den 19er Jahren ikonische Juwelen hervorbrachteth bis 21st Jahrhunderte werden in diesem ultra-luxe zweistufigen Band mit über 3000 Exemplaren von 1860 bis in die Gegenwart gefangen. Die Cartier-Kollektion: Schmuck (Flammarion, Pub Datum: 26. März 2019) bietet legendäre Juwelen von Königin Elizabeth, Die Herzogin von Windsor, Daisy Fellowes sowie eine Reihe anderer Prominenter und Könige. Er wurde von Fran o ccedil; ois Chaille, Thierry Coudert, Christophe Vachaudez, Violette Petit und Michael Spink geschrieben und zeichnet die Geschichte des Hauses sowie die Originalität und Wagemut seiner Designer nach. Zu den Büchern gehören bisher nicht gesehene Werke sowie Reproduktionen in Originalgröße und eine illustrierte Chronologie und Dokumentation. Es ist ein verschwenderischer Tribut und ein Muss für die Bibliothek eines jeden Schmuckliebhabers. US-Preis 450 US-Dollar.

Die Cartier-Kollektion: SchmuckMit freundlicher Genehmigung von Flammarion

Besuchen Sie eine Ausstellung:

Ein Blick von der Juwelierbank: Antike Schätze, zeitgenössische Statements

Ist vom 14. Februar bis zum 7. Juli 2019 in der Bard Graduate Center Gallery zu sehen und untersucht, wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst. Die Ausstellung wird von Sasha Nixon kuratiert und konzentriert sich auf zeitgenössische Schmuckhersteller, die sich von antiken Formen, Details und Techniken leihen, um moderne Kunstwerke zu schaffen.

Um den Prozess des von Hand gearbeiteten Schmucks im Laufe der Geschichte zu verdeutlichen, wird die Geschichte der Juwelierbank, auf der sich ein uralter Dapping-Block befindet, sowie eine Seite aus Diderots Enzyklopädie aus dem 16. Jahrhundert dargestellt. Fortschrittsstücke. "Wir versuchen, unsere Besucher in die Art und Weise einzubeziehen, wie zeitgenössische Macher auf dem Erbe der Verlockung der Vergangenheit aufbauen", erklärt Nixon. "Dazu gehören uraltes Gold, Kameen und Erinnerungen, Wert und Mode, Macht und Prestige. oder Archetypen und Anhang. “

Das Schmuckstück wurde während der Ausstellung hervorgehoben und stammt aus Jahrhunderten. Es umfasst ägyptischen und römischen Schmuck, etruskisches Goldwerk und Wiederbelebungsstile von Castellani, die Wade-Halskette von Tiffany & amp; Co., ein aus Diamanten, Platin und sentimentalem Schmuck gefertigtes Meisterwerk aus dem 19. Jahrhundert, das sich noch lange nach dem Verlassen der Hände seiner ursprünglichen Besitzer ausbreitet. Es gibt auch zahlreiche Ergänzungsbilder von der Antike bis zur Gegenwart.

Diese werden von zeitgenössischen Schmuckkünstlerstücken begleitet. Zu den Künstlern gehören Ashley Buchanan, Jeanette Caines, Lin Cheung, Giovanni Corvaja, Mary Lee Hu, Gabriella Kiss, Otto Kunzli, Mary Hallam, Pearse, Nicole Jacquard, Anya Kivarkis und Kiff Slemmons.

SN-005. Ring mit Kameeglas-Porträt von Kaiser Augustus, frühem Kaiser, Augustiner oder Julio-Claudian, 1. Hälfte des 1. Jahrhunderts. Gold mit Glas. Das Metropolitan Museum of Art, ein Geschenk von Roger Haber und der Artemis Group, 1995, 1995.85.1. RUMit freundlicher Genehmigung von Bard

Gabriella Kiss. Geweih-Tiara, 2014. Oxidierte Bronze mit einer facettierten Tahiti-Perle, Kyanit, Rauchquarz & amp; Champagner DiamantenMit freundlicher Genehmigung des Künstlers. Foto: Bruce White.

Nehmen Sie an einer Antik- und Vintage-Schmuckshow teil

OMBAS (die ursprüngliche Antikshow in Miami Beach)

Egal, ob Sie Anfänger oder Sammler sind oder nur Liebhaber von antikem und altem Schmuck sind, dies ist nicht nur eine Show, sondern ein Abenteuer und eine Ausbildung in der Welt des antiken und Vintage-Schmucks. Die Show läuft von Samstag, 26. Januar bis Dienstag, 29. Januar 2019 mit Händlern, die jeden Zeitraum von 1700 bis zu Vintage 70s abdecken. Sehen, fühlen, anfassen, ausprobieren und erfahren Sie mehr über Juwelen aus dem georgianischen, viktorianischen Edwardian / Belle & Eacute-Stil, den Jugendstil, Art Deco Retro 40s, Mitte 20th Jahrhundert und signierte Stücke aus dem gesamten 20. Jahrhundertth Jahrhundert. Vor der Eröffnung der Show wird es eine zweitägige Jewelry History Series geben. Podiumsdiskussionen und Vorträge behandeln so unterschiedliche Themen wie das, was bei Auktionen verkauft wird, ein Leitfaden für den & nbsp; Viktorianische Ära und Gastgeber für andere Schulungen und interaktive Konferenzen. Welche wird am 25. Januar stattfindenthund die 26thim Miami Beach Convention Center.

Darüber hinaus sind die in Boston ansässigen Skinners Auctioneers und Appraisers, weltbekannte Experten auf ihrem Gebiet, sowohl am Sonntag, dem 27. Januar, als auch am Montag, dem 28. Januar, vor Ortth& nbsp; von 11 bis 15 Uhr, um kostenlose verbale Bewertungen eines Artikels eines Ticketinhabers zu erhalten. Dies ist auf der Basis des "First-Come-First-Serve". Führungen zu Schmuck und Möbeln finden am Sonntag, 27. Januar, in den Bereichen Schmuck und Sammlerstücke von Experten aus beiden Bereichen statt.

Weitere Informationen zur Original Miami Beach Antique Show finden am 26. Januar stattthbis zum 29thUm kostenlose Presseinformationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Michelle Orman unter & nbsp;Michelle@LastWordComm.com.

Spicer-Warin Antiker SchmuckMit freundlicher Genehmigung von Spicer-Warin

Siehe einige Bildschirme

Downton Abbey

Antik- und Vintage-Schmuckfans werden begeistert sein, dass Downton Abbey in ein Kino in Ihrer Nähe kommt. Ja, Sie haben das richtig gelesen, ein Kino, wenn die Crawleys und ihre Bediensteten am 20. September 2019 zusammenkommen . & nbsp; Julian Fellowes, der Schöpfer der Show und Focus Films, zeigt Downton drei Jahre nach dem Ende der Show. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich persönlich habe es geliebt, die Veränderungen der ersten Staffel zu sehen, die 1912 begann und die Besetzung und uns bis 1925 durchführte, als die Serie endete. Fellowes, die Schriftsteller und die Charaktere gaben uns nicht nur einen Vorgeschmack auf die Veränderungen der Zeiten, sondern auch die Kostüme und Schmuckstücke, die von den beiden Kostümdesignern Caroline McCall (Staffeln 1 bis 4) und der Staffelei perfekt zur Geltung kamen.Anna Mary Scott Robbins(Staffeln fünf und sechs). Der Schmuck aus der vierten Staffel hatte mit einer Mischung aus edwardianischen und frühen Art-Deco-Stücken die größte Wirkung und setzte niedrige bis hohe Trends. Die Palette reicht von den eher zurückhaltenden Schmucksteinen der damaligen Zeit bis zu den kunstvolleren und opulenten Stücken. Ausgehend von der Liebe zum Detail, die während der Serie gezeigt wurde, wird der Film über alle notwendigen Verzierungen verfügen, um neue Trends und unverzichtbare Elemente zu kreieren, wie dies in der Serie 2010-2015 der Fall war. Bleiben Sie dran und erfahren Sie mehr über den Custom Designer und den Schmuck, der im Film getragen wird, wenn wir dem Veröffentlichungsdatum ein wenig näher kommen

Downton Abbey Besetzung des Films, der am 20. September 2019 veröffentlicht werden sollMit freundlicher Genehmigung von Focus Features

& nbsp;

">

Juwelen zum Ansehen, Lesen, Besuchen und Kaufen für 2019

Achten Sie auf erfolgreiche Juwelen:

Momente des roten Teppichs

Die Saison startete mit der 76th Jährliche Golden Globes (lesen Sie unsere Geschichte hier) mit einer schillernden Auswahl an Diamantschmuck, der bei vielen A-List-Darstellerinnen perfekt zur Geltung kam. Stellen Sie sich ein, um zu sehen, ob sich diese Richtung fortsetzt (was wir glauben, dass dies der Fall sein wird) und welche anderen Trendtrends gemacht werden, wenn die Ankünfte auf dem roten Teppich mit The 25 fortgesetzt werdenth Jährlich (SAG) Screen Actors Guild Awards am Sonntag, 27. Januar 2019 und die 91th Academy Awards, die am 24. Februar 2019 stattfinden werden. Eine Vorhersage: farbigere Edelsteine!

Sandra Oh in Forevermark Diamant-Schlangenreifen bei den 76. Golden Globe AwardsMit freundlicher Genehmigung von Forevermark

Weiter lesen:

Die Cartier-Kollektion: Schmuck

Das weltbekannte Haus, das aus den 19er Jahren ikonische Juwelen hervorbrachteth bis 21st Jahrhunderte werden in diesem ultra-luxe zweistufigen Band mit über 3000 Exemplaren von 1860 bis in die Gegenwart gefangen. Die Cartier-Kollektion: Schmuck (Flammarion, Pub Datum: 26. März 2019) bietet legendäre Juwelen von Königin Elizabeth, Die Herzogin von Windsor, Daisy Fellowes sowie eine Reihe anderer Prominenter und Könige. Er wurde von François Chaille, Thierry Coudert, Christophe Vachaudez, Violette Petit und Michael Spink geschrieben und zeichnet die Geschichte des Hauses sowie die Originalität und Wagemut seiner Designer nach. Zu den Büchern gehören bisher nicht gesehene Werke sowie Reproduktionen in Originalgröße und eine illustrierte Chronologie und Dokumentation. Es ist ein verschwenderischer Tribut und ein Muss für die Bibliothek eines jeden Schmuckliebhabers. US-Preis 450 US-Dollar.

Die Cartier-Kollektion: SchmuckMit freundlicher Genehmigung von Flammarion

Besuchen Sie eine Ausstellung:

Ein Blick von der Juwelierbank: Antike Schätze, zeitgenössische Statements

Ist vom 14. Februar bis zum 7. Juli 2019 in der Bard Graduate Center Gallery zu sehen und untersucht, wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst. Die Ausstellung wird von Sasha Nixon kuratiert und konzentriert sich auf zeitgenössische Schmuckhersteller, die sich von antiken Formen, Details und Techniken leihen, um moderne Kunstwerke zu schaffen.

Um den Prozess des von Hand gearbeiteten Schmucks im Laufe der Geschichte zu verdeutlichen, wird die Geschichte der Juwelierbank, auf der sich ein uralter Dapping-Block befindet, sowie eine Seite aus Diderots Enzyklopädie aus dem 16. Jahrhundert dargestellt. Fortschrittsstücke. "Wir versuchen, unsere Besucher in die Art und Weise einzubeziehen, wie zeitgenössische Macher auf dem Erbe der Verlockung der Vergangenheit aufbauen", erklärt Nixon. "Dazu gehören uraltes Gold, Kameen und Erinnerungen, Wert und Mode, Macht und Prestige. oder Archetypen und Anhang. “

Die Ausstellung zeigt Schmuck aus allen Jahrhunderten und umfasst antike ägyptische und römische Schmuckstücke, etruskische Goldarbeiten und Wiederbelebungsstile von Castellani, die Wade-Halskette von Tiffany & Co., ein Meisterwerk aus dem 19. Jahrhundert, das mit Diamanten, Platin und sentimentalem Schmuck bearbeitet wurde – die noch lange nach dem Verlassen der Hände der ursprünglichen Eigentümer nachgeben. Es gibt auch zahlreiche Ergänzungsbilder von der Antike bis zur Gegenwart.

Diese werden von zeitgenössischen Schmuckkünstlerstücken begleitet. Zu den Künstlern gehören Ashley Buchanan, Jeanette Caines, Lin Cheung, Giovanni Corvaja, Mary Lee Hu, Gabriella Kiss, Otto Kunzli, Mary Hallam, Pearse, Nicole Jacquard, Anya Kivarkis und Kiff Slemmons.

SN-005. Ring mit Kameeglas-Porträt von Kaiser Augustus, frühem Kaiser, Augustiner oder Julio-Claudian, 1. Hälfte des 1. Jahrhunderts. Gold mit Glas. Das Metropolitan Museum of Art, ein Geschenk von Roger Haber und der Artemis Group, 1995, 1995.85.1. RUMit freundlicher Genehmigung von Bard

Gabriella Kiss. Tiara aus Geweih, 2014. Oxidierte Bronze mit einer facettierten Tahiti-Perle, Kyanit, Rauchquarz und ChampagnerdiamantenMit freundlicher Genehmigung des Künstlers. Foto: Bruce White.

Nehmen Sie an einer Antik- und Vintage-Schmuckshow teil

OMBAS (die ursprüngliche Antikshow in Miami Beach)

Egal, ob Sie Anfänger oder Sammler sind oder nur Liebhaber von antikem und altem Schmuck sind, dies ist nicht nur eine Show, sondern ein Abenteuer und eine Ausbildung in der Welt des antiken und Vintage-Schmucks. Die Show läuft vom Samstag, 26. Januar bis Dienstag, 29. Januar 2019 mit Händlern, die jeden Zeitraum von den 1700er bis 70er-Jahren abdecken. Sehen, fühlen, anfassen, ausprobieren und erfahren Sie mehr über Juwelen aus dem georgianischen, viktorianischen Edwardian / Belle Époque, Jugendstil, Art Deco Retro 40er, Mitte 20th Jahrhundert und signierte Stücke aus dem gesamten 20. Jahrhundertth Jahrhundert. Vor der Eröffnung der Show wird es eine zweitägige Jewelry History Series geben. Podiumsdiskussionen und Vorträge behandeln so unterschiedliche Themen wie den Verkauf von Auktionen, einen Leitfaden für die viktorianische Ära und eine Vielzahl von Veranstaltungen und interaktiven Konferenzen. Welche wird am 25. Januar stattfindenth und die 26th im Miami Beach Convention Center.

Darüber hinaus sind die in Boston ansässigen Skinners Auctioneers und Appraisers, weltbekannte Experten auf ihrem Gebiet, sowohl am Sonntag, dem 27. Januar, als auch am Montag, dem 28. Januar, vor Ortth von 11 bis 15 Uhr, um kostenlose verbale Bewertungen eines Gegenstands eines Ticketinhabers zu erhalten. Dies ist auf der Basis des "First-Come-First-Serve". Führungen zu Schmuck und Möbeln finden am Sonntag, 27. Januar, in den Bereichen Schmuck und Sammlerstücke von Experten beider Bereiche statt.

Weitere Informationen zur Original Miami Beach Antique Show finden am 26. Januar stattth bis zum 29thUm kostenlose Presseinformationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Michelle Orman unter Michelle@LastWordComm.com.

Spicer-Warin Antiker SchmuckMit freundlicher Genehmigung von Spicer-Warin

Siehe einige Bildschirme

Downton Abbey

Antiquitäten- und Vintage-Schmuckfans werden sich freuen zu erfahren, dass Downton Abbey in ein Kino in Ihrer Nähe kommt. Ja, Sie haben das richtig gelesen, ein „Kino“, wenn die Krabben und Diener und Freunde am 20. September 2019 zusammenkommen. Julian Fellowes, der Schöpfer der Show und Focus Films, zeigen Downton drei Jahre nach dem Ende der Show. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich persönlich habe es geliebt, die Veränderungen der ersten Staffel zu sehen, die 1912 begann und die Besetzung und uns bis 1925 durchführte, als die Serie endete. Fellowes, die Schriftsteller und die Charaktere gaben uns nicht nur einen Vorgeschmack auf die Veränderungen der Zeiten, sondern auch die Kostüme und Schmuckstücke, die von den beiden Kostümdesignern Caroline McCall (Staffeln eins bis vier) und der Saison perfekt umgesetzt wurden Anna Mary Scott Robbins (Jahreszeiten fünf und sechs). Der Schmuck aus der vierten Staffel hatte mit einer Mischung aus edwardianischen und frühen Art-Deco-Stücken die größte Wirkung und setzte niedrige bis hohe Trends. Die Palette reicht von den eher zurückhaltenden Schmucksteinen der damaligen Zeit bis zu den kunstvolleren und opulenten Stücken. Ausgehend von der Liebe zum Detail, die während der Serie gezeigt wurde, wird der Film über alle notwendigen Verzierungen verfügen, um neue Trends und unverzichtbare Elemente zu kreieren, wie dies in der Serie 2010-2015 der Fall war. Bleiben Sie dran und erfahren Sie mehr über den Custom Designer und den Schmuck, der im Film getragen wird, wenn wir dem Veröffentlichungsdatum ein wenig näher kommen

Downton Abbey Besetzung des Films, der am 20. September 2019 veröffentlicht werden sollMit freundlicher Genehmigung von Focus Features