Fathom Pro verwendet Sensoren und A.I. ändern, wie Sie ausführen und wiederherstellen


Ergründen Sie den Pro-Launch

Die meisten Menschen ignorieren die Schmerzen, die sie beim Laufen verspüren, und schieben sich durch dieses Unbehagen bis zu dem Punkt, an dem sie eine Verletzung erleiden. Die meisten Freizeitsportler bemerken nicht, dass ein paar einfache Änderungen in ihrer Routine ihnen helfen könnten, langwierige Rückschläge aufgrund von Verletzungen zu vermeiden. Startup für Sportverletzung Fathom A.I. will das mit Fathom Pro ändern, einem sensorgestützten System, das Ihnen hilft, hart zu trainieren und dabei verletzungsfrei zu bleiben. Fathom Pro ist mehr als nur ein einfaches Wiederherstellungstool. Es nutzt die Kraft der künstlichen Intelligenz, um ein adaptives Wiederherstellungsprogramm für Sportler aller Erfahrungsstufen und Fitnessstufen zu entwickeln.

Fathom Pro verwendet drei kompakte Bewegungssensoren, die Sie während des Trainings tragen. Das System unterstützt derzeit das Laufen, aber im kommenden Jahr werden weitere Sportarten hinzukommen. Diese Sensoren, die ungefähr die Größe eines Viertels haben, sind strategisch am unteren Rücken und an jedem Bein am Knöchel angebracht. Während des Laufens erfassen diese Sensoren sowohl Bewegungsinformationen als auch Kraftdaten, die an die begleitende mobile Fathom-App gesendet werden.

In der App wirkt das System wie von Zauberhand. Mithilfe von Best Practices für Bewegungsforschung und Wiederherstellung analysiert die Fathom-App Ihre Bewegungs- und Kraftdaten, um Ungleichgewichte in Ihrer laufenden Form zu lokalisieren. Es zeigt auch Möglichkeiten auf, wie Sie schwache Muskulatur oder eingeschränkte Beweglichkeit ausgleichen können. Es gibt Geräte wie Garmins Running Pod, die ähnliche Daten aufzeichnen, aber es ist der Analyseteil, der Fathom auszeichnet. Fathom übernimmt diese Informationen aus Ihrem Lauftraining und empfiehlt Übungen, um Ihre Form zu verbessern und Ihre Muskeln zu stärken, sodass Sie schmerzfrei laufen können. Es bietet auch ein Wiederherstellungsprogramm, das Ihren Muskeln die Möglichkeit gibt, sich nach einem anstrengenden Training auszuruhen und zu heilen.

Die meisten Wiederherstellungs-Apps durchlaufen einfach die gebräuchlichsten Strecken und Wiederherstellungsübungen, aber Fathom Pro verfolgt einen wissenschaftlicheren Ansatz. Es werden keine zufälligen Übungen zur Wiederherstellung ausgewählt, sondern künstliche Intelligenz verwendet, um zu lernen, wie Sie laufen. Anschließend werden diese biometrischen Daten verwendet, um ein speziell auf Sie zugeschnittenes Anpassungskraft- und Erholungsprogramm zu erstellen. Je häufiger Sie das System verwenden, desto besser lernt es, wie Sie trainieren und welche Dehnungs- und Kraftübungen Sie benötigen, um verletzungsfrei zu bleiben. Stellen Sie sich Fathom Pro als Ihren virtuellen Erholungstrainer vor, der Sie dabei unterstützt, gesund zu bleiben, während Sie die Grenzen Ihrer Fitness überschreiten.

Fathom Pro ist ab dem 10. Oktober vorbestellbar. Das sensorgestützte System konzentriert sich zunächst auf das Laufen, wird jedoch erweitert, um weitere Aktivitäten im Laufe des Jahres 2020 zu unterstützen. Das Fathom Pro-Kit mit drei Sensoren kostet beim Start 299 US-Dollar, der Preis wird sich jedoch erhöhen bis 399 $. Es gibt auch ein monatliches Abonnement von 30 US-Dollar (228 US-Dollar pro Jahr) für das Fathom A.I. App, die erforderlich ist, wenn Sie die künstliche Intelligenz und detaillierte Analyse Teil des Programms möchten.

Empfehlungen der Redaktion






Coros Vertix Review: Fitnessuhr Mit Ausdauer zum Sparen


Coros Vertix

Coros Vertix Test: Für den Bergsteiger in uns allen

„Coros Vertix zeichnet sich durch eine hervorragende Akkulaufzeit und ein hervorragendes Fitness-Tracking aus, bietet jedoch nur wenige erweiterte Funktionen.“

  • Lange Akkulaufzeit

  • Haltbarkeit

  • Einfach zu bedienende Oberfläche

  • Höhenakklimatisierung

  • Kein Web-Begleiter

  • Keine Musik, Apps oder Zahlungen

  • Teuer für seinen Funktionsumfang

Coros ist bekannt für seine Pace- und Apex-Smartwatches, die einen niedrigen Preis mit zahlreichen Funktionen für den Triathleten im Training kombinieren. Die Vertix, die dritte Uhr des Unternehmens, versucht eine ähnliche Leistung in der Kategorie Abenteueruhren. Mit seinem auf den Außenbereich ausgerichteten Design und dem Preis von 600 US-Dollar tritt der Vertix gegen die Garmin Fenix-Serie und den Suunto 9 an.

Wie kann sich der Coros Vertix gegen diese beiden etablierten Marken behaupten? Ich bin mit dem Vertix auf die Trails gegangen, um das herauszufinden.

Groß und kräftig

Coros hat beim Entwerfen von Vertix nicht gespart. Die Materialien in der Uhr sind erstklassig. Es verfügt über ein kratzfestes Saphirglas-Display und ein 48-mm-Titangehäuse. Ich habe die Vertix länger als einen Monat ohne Unterbrechung getragen, und das Display oder das Gehäuse weist keine Kratzer auf. Abgesehen von Schmutz und Dreck sieht die Uhr immer noch brandneu aus.

coros vertix review 2
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Mit 76 Gramm ist die Vertix im Vergleich zu den meisten Fitnessuhren schwer, aber leichter als vergleichbare Adventure-Uhren mit Edelstahlgehäusen. Obwohl die Vertix in die Kategorie der sperrigen Uhren fällt, passt sie nicht wie eine große und robuste Uhr. Ich dachte, es wäre ein Ungetüm, aber der Vertix ist überraschend angenehm zu tragen, selbst an meinen kleinen Handgelenken. Das 22-mm-Band ist weich und flexibel und hatte viele Anpassungen, um von meinen kleinen Handgelenken zu den größeren Handgelenken meines Mannes zu wechseln. Das Gehäuse liegt glatt an meinem Handgelenk an.

Obwohl die Vertix in die Kategorie der sperrigen Uhren fällt, passt sie nicht wie eine große und robuste Uhr.

Die Vertix verfügt über zwei Tasten und eine zentrale digitale Krone auf der rechten Seite der Uhr. Die Uhrenknöpfe sind bündig mit dem Gehäuse, aber die digitale Krone ragt ziemlich weit heraus, was es schwierig macht, die Uhr an der linken Hand zu tragen. Sie können das Display für die Verwendung mit der linken Hand umdrehen, aber dann sind die Etiketten auf dem Gehäuse verkehrt herum angebracht. Am Ende trug ich die Uhr auf meiner rechten Hand, was für mich praktisch war, da ich Linkshänder bin.

Das 1,2-Zoll-Display mit 240 x 240 Pixeln war sowohl innen als auch außen im Sonnenlicht gut lesbar. Ich hatte nie Probleme, meine Wanderstatistiken auf dem Bildschirm zu sehen, selbst wenn ich auf einer exponierten Gratlinie in voller Sonne war. Ich wünschte, der Bildschirm wäre etwas größer, aber Coros versteckt geschickt den schwarzen Bereich um das Display mit Markierungen, die ein Zifferblatt darstellen.

coros vertix review 3
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Coros hat es in der Interface-Abteilung geschafft. Die Uhr verwendet zwei Tasten – eine, die die Hintergrundbeleuchtung einschaltet, und eine, die als Rück- / Rundentaste fungiert. Sie können die Zurück-Taste gedrückt halten, um auf das Kontextmenü zuzugreifen. In der Mitte befindet sich eine digitale Kronentaste, mit der Sie durch das Menüsystem scrollen und dann drücken können, um die Elemente auf dem Bildschirm auszuwählen.

Die Krone ragt ein bisschen heraus, aber das macht es einfach, sie mit einem Handschuh zu benutzen. Wie der Apex zuvor sind die Menüs auf dem Vertix so intuitiv, dass Sie kein Handbuch benötigen, um das Menüsystem herauszufinden.

An den Grundlagen festhalten

Unter dem robusten Äußeren des Coros Vertix befindet sich eine leistungsfähige Uhr, mit der Sie Ihre Fitness nachverfolgen können. Alle Standard-Metriken sind vorhanden – Herzfrequenzüberwachung, Tempo, Trittfrequenz, Höhe und Distanz. Die Messung dieser Metriken ist genau – genau wie beim Garmin Fenix ​​6S Pro. Sie können diese Metriken anzeigen, indem Sie während eines Trainings durch die Datenbildschirme scrollen. Wie die meisten High-End-Uhren können diese Datenbildschirme in der mobilen App angepasst werden. Es war motivierend zu wissen, wie schnell (oder langsam) ich auf- oder absteigen konnte.

Coros berechnet anhand der Trainingsdaten den Trainingseffekt, der misst, wie das Training Ihre Fitness verbessert. Ich fand, dass der Vertix die Anstrengung eines Trainings ständig unterschätzte. Bei einem kürzlichen Lauf, bei dem ich mich selbst überanstrengt habe, hat mich mein Garmin 6S Pro als übermäßig empfunden, während Vertix den Lauf als ineffizient eingestuft hat. Ich habe einen ähnlichen Effekt bei einer kürzlichen Wanderung auf den Mount Katahdin in Maine gesehen.

coros vertix review 5
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Die Coros-App unterteilt jedes Training und zeigt die Messwerte anhand von farbigen, leicht lesbaren Diagrammen an. Leider zeigt es nur das einzelne Training an und lässt keine Trends erkennen. Sie können nicht eine Woche oder einen Monat zurückgehen, um zu sehen, wie sich Ihr Tempo oder Ihre Herzfrequenz geändert hat. Es wird auch kein Lauf am selben Ort erkannt, sodass Sie Ihre Leistung auf dieser Route nicht im Laufe der Zeit verfolgen können. Andere Marken wie Garmin bieten Trendanalysen an, weshalb es enttäuschend ist, sie nicht im Coros zu sehen.

Da der Vertix für die Natur und die Bergsteiger gedacht ist, wird er mit einem Pulsoximeter geliefert, das für die Höhenakklimatisierung in großen Höhen (2500 m) ausgelegt ist. Wenn diese Option aktiviert ist, misst der Vertix stündlich und warnt Sie, wenn Ihr Sauerstoffgehalt zu niedrig ist. Obwohl ich in einer bergigen Gegend lebe, gibt es keine Gipfel in der 2500m-Reihe.

Es gibt ein Barometer, eine Temperaturanzeige und einen Höhenmesser, um die Höhe und die äußeren Bedingungen zu verfolgen. Das habe ich beim Aufstieg auf den Mount Washington ausgenutzt. Der Vertix ist außerdem bis zu 150 Meter wasserdicht, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob er nass wird.

Coros erkennt die grundlegenden Messdaten, aber dem Vertix fehlen die erweiterten Funktionen, die Sie beim Training unterstützen und die Leistung verbessern.

Coros erkennt die grundlegenden Messdaten, aber dem Verix fehlen die erweiterten Funktionen, die Ihnen beim Training helfen und die Leistung verbessern. Ich mag den neuen PacePro-Stimulationsassistenten von Garmin, der mithilfe von Höhendaten und des FusedTrack-Algorithmus von Suunto ein Tempo festlegt. Er verlängert die Batterielebensdauer, indem er das GPS wählt und Bewegungssensordaten zum Verfolgen eines Laufs verwendet. Für eine Uhr im Wert von 600 US-Dollar erwartete ich mir einige fortgeschrittene Methoden zur Verwendung der Sensoren auf dem Gerät und innovative Methoden zur Analyse der Daten.

Schlaf-Tracking

Der Vertix leistet gute Arbeit, wenn Sie einschlafen und aufwachen. Jeden Morgen können Sie Ihren Ruhepuls zusammen mit einem Diagramm Ihres Schlafs anzeigen, das in Tiefschlaf, leichten Schlaf und Wachzeiten unterteilt ist.

Diese Daten sind interessant anzusehen, bieten jedoch keinen umfassenden Einblick in Ihre Schlafmuster. Was im Vertix fehlt, ist Ihre Schlafanamnese. Ja, Sie können Tag für Tag rückwärts blättern, aber Sie können nicht wie auf anderen Plattformen einen Monat Schlaf in einem Diagramm anzeigen.

Dem Vertix fehlen auch Extras, die auf anderen konkurrierenden Geräten zu finden sind. Die Uhr wird mit einem Pulsoximeter geliefert, wird jedoch nur zur Höhenmessung und nicht zum Schlafen verwendet.

GPS und mobile App

GPS ist der Schlüssel für eine Abenteueruhr und der Coros Vertix liefert die meiste Zeit. Die Uhr verbindet sich schnell mit Satelliten – entweder GPS oder GLONASS. Das Tracking war die meiste Zeit genau, aber es gibt Situationen, in denen es abfiel. Im Gegensatz zu den Geräten Suunto und Garmin, die alle Lücken zu füllen scheinen, hat der Vertix manchmal die GPS-Verbindung unterbrochen und einen Teil meines Tracks verloren.

coros vertix review 4
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Sie können mit Coros Vertix auf einer Route navigieren, dies ist jedoch auf die Breadcrumb-Zuordnung beschränkt, bei der Ihr Standort durch einen Pfeil markiert ist und Ihre Route aus einer Reihe von Punkten auf dem Bildschirm besteht. Routen können mit Ihrem Computer erstellt, an die mobile App gesendet und dann mit der mobilen App mit der Uhr synchronisiert werden. Sie können eine Route direkt in der Coros-App mit dem GPS-Track aus einer vorhandenen Übung erstellen, aber Sie können keine Route von Grund auf in der App erstellen.

Apropos App, ich liebe es. Es hat eine saubere, übersichtliche Oberfläche, die einfach zu bedienen ist. Die Verwendung von Farben zur Anzeige Ihrer Daten ist hervorragend. Die App synchronisiert sich schnell mit dem Gerät, überträgt Trainingsdaten und liefert mühelos Firmware-Updates. Wenn Sie gerade von Updates sprechen, gewöhnen Sie sich an diese, da Coros seine Uhren regelmäßig aktualisiert, die Leistung der Uhren verbessert und ständig neue Funktionen hinzufügt.

Coros synchronisiert eine Handvoll Dienste von Drittanbietern wie Strava, Training Peaks, Health Kit und andere. Die Uhr synchronisiert sich schnell mit diesen Diensten – so schnell, dass meine Statistiken in Strava angezeigt werden, noch bevor ich meine Laufschuhe aufbinde. Sie können auch die Einstellungen der Uhr verwalten und GPS-Routen mit der mobilen App hochladen, aber ich wünschte wirklich, es gäbe eine Webplattform.

Es ist so viel einfacher, Fitnessdaten und GPS-Routen auf einem Computer zu importieren und zu exportieren.

Unglaublich lange Akkulaufzeit

Das herausragende Merkmal der Coros-Uhrenserie ist die Akkulaufzeit. Ich weiß nicht, wie Coros mit der Akkulaufzeit umgeht, aber das Unternehmen hat sie perfektioniert. Die Akkulaufzeit der Vertix übertrifft bei weitem alle anderen von mir getesteten Fitnessuhren. Der Vertix verspricht eine regelmäßige Nutzung von bis zu 45 Tagen, 60 Stunden bei vollem GPS und 150 Stunden im Ultratrax-Modus.

Zwischen den Ladevorgängen liegen routinemäßig 30 Tage. Das sind Routinetrainings und ein ständiger Strom von E-Mail-Benachrichtigungen, um den Akku zu entladen. Ich trug es für eine 12-stündige Wanderung und hatte noch 75 Prozent Batterie übrig. Es ist ausgesprochen erstaunlich. Der einzige Nachteil dieser blöd langen Akkulaufzeit – ich habe das Ladekabel immer wieder verloren, weil ich es so selten benutzt habe.

Informationen zu Preis, Verfügbarkeit und Garantie

Der Coros Vertix ist für 300 US-Dollar bei Coros und Händlern wie Amazon erhältlich. Coros gewährt für seine Produkte eine Garantie von zwei Jahren nach dem ursprünglichen Kaufdatum auf Qualitäts- und Verarbeitungsfehler.

Unsere Stellungnahme

An Coros Vertix gibt es viel zu lieben. Die Haltbarkeit ist hervorragend und die Akkulaufzeit unerreicht. Es deckt alle grundlegenden Fitness-Metriken ab, die Sie benötigen, aber es fällt in der Feature-Abteilung im Vergleich zu seinen Konkurrenten zu kurz. Es ist schwer zu rechtfertigen, 600 US-Dollar für das Vertix auszugeben, wenn Sie etwas mehr ausgeben können, um ein Einstiegsmodell von Garmin Fenix ​​6 Pro mit Musik, Karten, mobilen Zahlungen und vielem mehr auszustatten.

Gibt es eine bessere Alternative?

Der Coros Vertix liefert, wenn es um die Akkulaufzeit geht, aber sein Mangel an Fitness- und Lifestyle-Funktionen ist ein Nachteil. Diejenigen, die nach den meisten Funktionen für ihr Geld suchen, sollten den Garmin Fenix ​​6 Pro für 700 US-Dollar in Betracht ziehen. Das Fenix ​​6 Pro verfügt nicht über das Saphirglas oder das Titangehäuse des Vertix, aber was dem Fenix ​​an Materialien fehlt, wird durch die Ausstattung wieder wettgemacht. Es ist eine der am meisten mit Funktionen ausgestatteten GPS-Uhren, die derzeit erhältlich sind.

Weitere Optionen finden Sie in unseren besten Smartwatches.

Wie lange wird es dauern?

Die Verarbeitungsqualität des Coros Vertix ist absolut solide. Die Uhr sollte bei normalem Gebrauch mindestens drei Jahre halten. Das Unternehmen aktualisiert seine Geräte regelmäßig, indem es neue Funktionen hinzufügt und vorhandene verbessert. Es ist daher zu erwarten, dass sich diese während der gesamten Lebensdauer stetig verbessern.

Solltest du es kaufen?

Ja. Wenn die Akkulaufzeit für Sie wichtig ist und Sie nicht jedes Whizzbang-Feature unter der Sonne benötigen, ist der Coros Vertix eine ausgezeichnete Wahl.

Empfehlungen der Redaktion






Die Google Pixel Watch könnte am 15. Oktober endlich veröffentlicht werden



Es wird gemunkelt, dass Google seit Jahren an einer Smartwatch namens Google Pixel Watch arbeitet. Nachdem Gerüchte besagten, dass das Gerät letztes Jahr auf dem Hardware-Event von Google veröffentlicht werden soll, blieben viele enttäuscht, als es nicht zustande kam. Jetzt deuten neue Gerüchte darauf hin, dass die Uhr beim Hardware-Event des Unternehmens am Dienstag, dem 15. Oktober, endlich neben Google Pixel 4 veröffentlicht werden könnte.

Die Gerüchte stammen von Nikkei Asian Review, die eine unbekannte Quelle in der Nähe der Angelegenheit zitiert. Nikkei war in der Vergangenheit in der Lage, Hardwareversionen genau vorherzusagen. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass Google eine 5G-Variante des Pixel 4 sowie ein neues Notebook auf den Markt bringen werde.

Während in dem Bericht der Name Pixel Watch nicht erwähnt wird, ist die Hardwarelinie von Google seit vier Jahren an den Namen Pixel gebunden. Es wäre daher etwas seltsam, eine neue Smartwatch zu sehen, die nicht mit dem Branding versehen ist.

In den letzten Jahren sind zahlreiche Gerüchte aufgetaucht, die darauf hindeuten, wie die Pixel Watch aussehen könnte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auf dem Gerät das Wear OS-Betriebssystem von Google ausgeführt wird. Einige Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass es sich bei dem Gerät möglicherweise um eine Hybriduhr handelt. Anfang dieses Jahres hat Google für 40 Millionen US-Dollar eine neue Hybriduhr-Technologie und 20 Ingenieure von Fossil übernommen. Möglicherweise ist diese Technologie auch Teil der Pixel Watch. In einigen Berichten wurde vermutet, dass sich die Übernahme eher auf das Ingenieurstalent als auf die eigentliche Technologie bezog. Es wäre ein wenig seltsam, wenn Google eine Smartwatch herausbringt, die nicht über das firmeneigene Smartwatch-Betriebssystem verfügt. Die neue Uhr würde Google auch die Möglichkeit geben, Wear OS so zu präsentieren, wie es ursprünglich für Android gedacht war.

Hoffentlich wird das Gerät auch über eine anständige Fitness-Tracking-Technologie verfügen, die es mit der Apple Watch in Wettbewerb setzen würde. In den letzten Jahren haben sich Unternehmen zunehmend auf Gesundheit und Fitness für ihre Smartwatches konzentriert.

Wir werden nächste Woche über das Ereignis berichten. Schauen Sie also am Dienstag noch einmal vorbei, um zu erfahren, was Google auf seiner jährlichen Hardware-Veranstaltung ankündigt.

Empfehlungen der Redaktion






Diese Apple Watch-Serie 5 bietet Amazon noch heute einen Preisnachlass von 50 US-Dollar


Apple-Watch-Serie-5
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Die meisten Apple Watch-Angebote beziehen sich auf die Vorgängermodelle dieser legendären Smartwatch. Wir hatten jedoch das Glück, bei Amazon einen Rabatt auf die Apple Watch Series 5 zu finden. Das ist aufregend Smartwatch-Deal Ermäßigung von 50 US-Dollar auf das neueste tragbare Apple-Modell. Nutzen Sie diese seltene Chance, um auf einer kürzlich erschienenen Apple Watch zu sparen.

Sie können jetzt die 44-mm-Apple Watch Series 5 GPS und die Smartwatch für 699 US-Dollar anstelle der üblichen 749 US-Dollar erwerben. Beantragen Sie ein Amazon Rewards-Visum und Sie erhalten nach Genehmigung einen weiteren direkten Rabatt von 50 USD. Der Vorrat für diesen Artikel ist bereits fast erschöpft. Beeilen Sie sich und bestellen Sie jetzt. Sie können auch diese Apple iPhone-Angebote für ein vollständiges iOS-Handy-Upgrade prüfen.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass die Apple Watch Series 5 ein subtiles Update ihres Vorgängers ist. Es hat das gleiche ikonische Design wie die Serie 4 mit einer Handvoll neuer Funktionen. Aber auch ohne wesentliche Verbesserungen ist die neueste Apple Watch immer noch die beste Smartwatch, die Sie heute kaufen können.

Zu den neuen Funktionen der Apple Watch Series 5 gehört das ständig aktive Display. Dieses einfache, aber willkommene Update ermöglicht es Benutzern, einen kurzen Blick auf die Zeit zu werfen. Die neueste Apple Watch hat zur genaueren Positionierung auch einen Kompass im Inneren erhalten. Apple erweiterte auch den Notrufdienst. Während es früher nur in den USA funktionierte, ist es heute weltweit tätig. Außerdem bietet die neuere Apple Watch doppelt so viel Speicherplatz wie die Serie 4.

Und wenn Sie diesen Deal auf einer Apple Watch Series 5 abschließen, erhalten Sie eine Smartwatch, die für Ihr iPhone stehen kann. Verbinden Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter, um Anrufe und Textnachrichten direkt von Ihrem Handgelenk zu empfangen und zu beantworten. So müssen Sie Ihr Smartphone beim Laufen nicht mehr mitnehmen.

Die Apple Watch Series 5 ist die neueste Smartwatch von Apple und bietet einen erstklassigen Preis. Schnappen Sie sich dieses seltene Apple Watch Rabatt Sparen Sie 50 US-Dollar beim 44-mm-GPS- und Mobiltelefonmodell mit platzsparendem schwarzem Edelstahlgehäuse und schwarzem Sportarmband. Geben Sie Ihre Bestellung jetzt auf, bevor das Geschäft abgeschlossen ist.

Möchten Sie auf dem Apple iPad, Apple MacBook und anderen Apple-Geräten speichern? Besuchen Sie unsere Seite mit ausgewählten Angeboten, um die neuesten Rabatte für Premium-Tech-Artikel zu erhalten.

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die besten Angebote für hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu finden, und wir wählen sorgfältig und unabhängig aus, was wir abdecken. Die Preise, Details und Verfügbarkeit der Produkte und Angebote in diesem Beitrag können jederzeit geändert werden. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass sie noch gültig sind.

Digital Trends verdient möglicherweise eine Provision für Produkte, die über unsere Links gekauft wurden. Dies unterstützt die Arbeit, die wir für unsere Leser leisten.

Empfehlungen der Redaktion






Von iPads zu Apple Watches hat Tech Baseball für immer verändert


Wie Tech Major League Baseball Minnesota Twins gegen Boston Red Sox veränderte
Klammer Hemmelgarn / Getty Images

Im Gegensatz zu einigen anderen wichtigen Sportarten hat sich die jährliche Funktionsweise des Baseballs nur sehr langsam geändert. Selbst wenn die Teams aufgrund der großen Datenmengen Marktineffizienzen ausnutzen konnten, um mit ihren Rivalen mit höherem Budget mithalten zu können, wurden Teams, die sich auf analytische Erkenntnisse stützten, von der alten Garde des Sports abgewiesen. Zahlen sind für Nerds, sagten sie. Nun, als die statistischen Erkenntnisse anfingen, World Series-Trophäen zu bringen, änderte sich die Stimmung des Spiels – wenn auch langsam, so doch.

In diesen Tagen hat jedes Team zu einem gewissen Grad statistische Erkenntnisse gewonnen, und die Technologie hat die analytische Revolution beschleunigt. Da der Sport jedoch immer mehr an Beliebtheit verliert, insbesondere im Hinblick auf NFL und NBA, die schneller fortschrittlichere Technologien eingeführt haben, um die Spielerleistung und das Zuschauererlebnis für die Fans zu optimieren, übernimmt die Major League Baseball die technische Übernahme, um die Erfassung zu unterstützen das Interesse der nächsten Generation von Fans.

Überall Tablets und Statistiken

Im Jahr 2016 haben MLB und Apple einen Vertrag abgeschlossen, um iPads im Dugout für jedes Team anzubieten, das eines wollte. Während sich die meisten Vereine traditionell auf analoge Materialien wie ein Notebook stützten, bot das Tablet einen Schatz an Details, wenn es um Spielerdaten ging.

"Es sind alles geschützte Informationen mit Ihren Scouting-Berichten", sagte der frühere Piraten-Manager Clint Hurdle zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. „Das ist nichts, was man im Internet findet und findet. Dies sind im Grunde die Informationen, die Sie sowieso haben; meistens in Büchern, jetzt wird es auf iPads übertragbar sein. Wir optimieren die Dinge ein wenig. "

Wie Tech Major League Baseball Houston Astros gegen Toronto Blue Jays veränderte
Mark Blinch / Getty

Die Teams haben jedoch Möglichkeiten gefunden, während eines Spiels Echtzeit-Einblicke zu gewinnen, da andere Geräte wie Westen und Fledermaussensoren den Teams neben zahlreichen anderen Details, die in einem Spiel von großer Bedeutung sind, auch mehr biometrische Daten zu Schaukeln und Armwinkeln von Schlägern liefern Spiel der Zoll. Da all diese Daten während des Spiels ständig aktualisiert werden, sehen Sie, wie Teams die Prozentsätze für die Strategie spielen und ständig nach einem statistischen Vorteil suchen.

Die Schiedsrichter einstufen und vielleicht ersetzen

Die Datenrevolution steht jedoch nicht nur den Spielern zur Verfügung. Während Roboterschiedsrichter noch nicht hier sind, werden die realen Personen, die Bälle und Schläge rufen, mithilfe aller verfügbaren Pitch-Daten analysiert. MLB teilt nicht öffentlich Informationen über die Leistung eines Schiedsrichters mit, aber die Boston University führte eine Studie durch, die ergab, dass MLB-Schiedsrichter "34.294 falsche Ball- und Schlagaufrufe für durchschnittlich 14 pro Spiel oder 1,6 pro Inning" machten, weshalb Sie wahrscheinlich schreien am Fernseher jedes andere Inning oder so.

Menschliches Versagen ist in die Struktur des Sports eingewoben worden, aber da sich die Technologie verbessert und Fernsehsendungen deutlich zeigen können, wann ein Schiedsrichter einen schrecklichen Anruf auf dem Teller macht, ist es möglicherweise nur eine Frage der Zeit, bis die Roboter – die es sind – zum Einsatz kommen in einer kleinen Liga getestet – kommen, um einen anderen historisch menschlichen Job zu übernehmen.

Sofortige Wiederholung

Die MLB räumte schließlich ein, dass einige verpasste Anrufe ihrer Schiedsrichter zu ungeheuerlich oder alarmierend waren, um sie stehen zu lassen, aber es war ziemlich spät für das Spiel in diesem Fall. Zwar verwenden die NFL, NBA und NHL seit mehr als einem Jahrzehnt die Sofortwiedergabe, um einen umstrittenen Anruf umzukehren oder zu bestätigen, doch erst 2014 entschied sich MLB, die Technologie zu nutzen, nachdem sie jahrzehntelang ein überzeugter Gegner war .

Wie Tech Major League Baseball Milwaukee Brewers gegen Cincinnati Reds veränderte
Joe Robbins / Getty Images

„Es wird keine sofortige Wiederholung jeglicher Art geben. Wir werden es einfach nicht tun. Die Schiedsrichter, die Entscheidungen in Sekundenbruchteilen treffen, sind Teil des Spielgeschmacks. Wir wollen diesen Geschmack nicht verlieren. Sie können ein Gericht so langweilig machen, dass es sich nicht lohnt, sich an den Tisch zu setzen “, sagte der frühere MLB-Kommissar Peter Ueberroth 1988.

Ueberroth war schrecklich vorausschauend. Während das aktuelle Wiedergabesystem dazu tendiert, die Anrufe richtig zu machen, gab es eine Menge Probleme damit, ein bereits langsames Spiel zu verlangsamen.

Fortgeschrittene Möglichkeiten zu betrügen

Diebstahl von Schildern – oder Methoden, mit denen Teams versuchen, die nonverbale Kommunikation ihres Gegners herauszufinden (normalerweise, wie Fänger ihrem Werfer den gewünschten Stellplatz und Standort signalisieren) – gibt es seit Beginn des Sports. Früher war die fortschrittlichste Ausrüstung, die ein Team benutzte, eine Person mit einem Fernglas, die die Signale des gegnerischen Teams beobachtete und diese Informationen anschließend an das Team weiterleitete.

Mit den Fortschritten in der Technologie haben Teams eine Fülle von Möglichkeiten, Informationen zu gewinnen, gelinde gesagt. Egal, ob Sie eine Apple Watch verwenden oder offen über dem Unterstand des gegnerischen Teams mit einem Telefon in der HandBei der Entwicklung von Handüberwachungsgeräten ist jeder im Sport auf der Hut und versucht häufig, eine eigene Gegenüberwachung durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Teams nicht ihre Schilder stehlen.

Technisch gesehen ist das Stehlen von Schildern so lange erlaubt, wie Sie auf Geräte verzichten, die sich außerhalb Ihres Körpers befinden. Aber mit Kameras überall im Stadion sind die Liga und ihre Spieler paranoider denn je und suchen nach Antworten, um Spionage zu bekämpfen.

Wie Tech Major League Baseball Cleveland Indianer gegen Boston Red Sox veränderte
Adam Glanzman / Getty Images

"Es ist schade, dass es jetzt darauf ankommt, dass Sie die Möglichkeit haben, Schilder über Computer und Technologie zu stehlen", sagte Jon Lester gegenüber Bleacher Report. „Früher war es so – ich erinnere mich an die Leute, die Dinge in ein Buch geschrieben haben, die gut darin waren (Zeichen von der zweiten Basis abzunehmen). Wenn jemand das könnte, hast du dir den Hut umgelegt: Meine Schilder sind nicht so gut, und ich muss sie verbessern.

"Aber jetzt hast du Kameras, die direkt auf den Schritt des Fängers fokussiert sind, und Leute, die versuchen, Sequenzen daraus herauszufinden. Es macht es schwierig, und das Ergebnis sind die überholten Bälle und wilden Plätze. “

Broadcast-Technologie

Die körnigen Tage der Baseballspiele sind längst vorbei, aber das heißt nicht, dass die Sender aufgehört haben, das Seherlebnis zu verbessern. Mit Beginn der American League Championship-Serie 2019 sendet Fox Sports erstmals in HDR-Qualität (4K High Definition Range), wodurch die Detailgenauigkeit von Baseball-Resonanzen unter den Playoff-Lichtern noch besser zur Geltung kommt.

Zusätzlich zur 4K-HDR-Technologie wird Fox Sports auch eine 8K-Kamera mitbringen, um World Series-Spiele auszuwählen, um "gezoomte Extraktionen der Aktion durchzuführen" und dem Zuschauer wahrscheinlich ein klareres Bild der Aktion zu geben als die Schiedsrichter des MLB im Alter von über 50 Jahren.

Empfehlungen der Redaktion








Apple hat möglicherweise seine eigene Apple Watch Sleep App ausgelaufen



Der Start der Apple Watch Series 5 kam und ging, ohne dass Sleep Tracking erwähnt wurde, aber es sieht so aus, als würde Apple immer noch über das Konzept nachdenken. Im App Store finden Sie eine Auflistung einer Alarms-App für die Apple Watch, die von Apple erstellt wurde und in einem der Screenshots der App einen Verweis auf eine Sleep-App enthält.

Der Hinweis in der App besagt, dass Benutzer "Ihre Schlafenszeit einstellen und in der Sleek-App aufwachen" können, was zu bedeuten scheint, dass Benutzer in der Lage sind, eine Erinnerung für das Schlafengehen und einen Wecker für das Aufwachen festzulegen Schlaf App. Der Screenshot wurde inzwischen aus dem App Store entfernt, jedoch erst, als eine Reihe von Anbietern darauf aufmerksam wurde.

Das funktioniert natürlich ähnlich wie die Uhr-App auf dem iPhone, aber eine Schlaf-App kann möglicherweise die Dinge auf die nächste Stufe heben. Einige Schlaf-Tracker protokollieren Ihre Schlafzyklen während der Nacht und können diese Daten verwenden, um Sie zum optimalen Zeitpunkt in einem bestimmten Fenster aufzuwecken, sodass sich Benutzer wacher und bereit für den Tag fühlen.

Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass Apple in den Markt für Schlafdatenerfassung eintritt. Im Jahr 2017 bestätigte Apple diese Gerüchte mit der Akquisition des Schlaf-Tracking-Unternehmens Beddit. Seit der Akquisition hat Beddit die Produkte, die es vor der Akquisition entwickelt hatte, weiter verkauft und im Dezember 2018 sogar ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Dies ähnelt der Behandlung, die Beats seit seiner eigenen Akquisition erhalten hat – neue Beats-Markenprodukte, die sich nahtlos in Apple einfügen Ökosystem von Produkten.

Apple hat die Apple Watch als idealen Fitness-Tracker positioniert. Der Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit und Fitness eines Benutzers. Im September veröffentlichte 9to5Mac einen Bericht, wonach die Apple Watch von sich aus die Nachverfolgung des Ruhezustands erhält. Die Funktion hieß "Time in Bed Tracking" und soll über die in der Apple Watch integrierten Sensoren nachverfolgen können, wie lange Benutzer schlafen, wie gut sie schlafen und vieles mehr. Die Funktion wurde während des Starts der Apple Watch Series 5 nie angezeigt, aber wenn die Alarms-App noch etwas zu bieten hat, könnte dies in naher Zukunft in einem WatchOS-Update angezeigt werden.

Empfehlungen der Redaktion






Garmins Star Wars Smartwatches sind definitiv nicht von langer Zeit her


Designer-Smartwatches, egal wie cool und auffällig sie auch sein mögen, sind nicht jedermanns Sache, und manchmal möchten Sie Ihren inneren Freak zeigen, indem Sie Ihr Fandom mit Stolz am Handgelenk tragen. Wenn Sie Star Wars bevorzugen, sind die neuen Legacy Saga Series-Smartwatches von Garmin genau das Richtige für Sie. Es sind zwei Modelle mit speziellen Materialien, Designs und Zifferblättern erhältlich, die von den Charakteren beeinflusst werden, auf denen sie basieren.

Welche Charaktere? Garmin hat eine Rey-Sonderedition und eine Darth Vader-Sonderedition. Die weiße Rey Smartwatch hat eine Gehäusegröße von 40 mm, ein weiß-braunes Armband aus Leder und eine Lünette aus poliertem Stahl. Die Darth Vader Smartwatch wird in einem 45-mm-Gehäuse mit einem schwarzen Gehäuse, einer strukturierten Lünette und einem schwarzen Lederband mit roten Highlights geliefert.

Wenn Sie die Rey Garmin-Smartwatch kaufen, ist auf der Rückseite des Gehäuses die Aufschrift "Nichts ist unmöglich" angebracht. Außerdem gibt es verschiedene Rey-Zifferblätter und spezielle Animationen, um Ihre täglichen Fitnessziele zu erreichen. Das Darth Vader Modell hat. "Rule the galaxy" auf der Rückseite des Gehäuses und von Sith inspirierte Zifferblätter. Jedes Modell hat zusätzlich zu dem im Lieferumfang enthaltenen Leder ein Silikonband.

Reys Uhr ist klein. Das Display misst nur 1,09 Zoll bei einer Auflösung von 218 x 218 Pixel, während die Vader-Uhr über einen 1,3-Zoll-Bildschirm und eine Auflösung von 260 x 260 Pixel verfügt. Die Batterie hält einen zusätzlichen Tag für bis zu acht Tage in der Vader-Uhr und nur etwa sieben Tage für das Rey-Modell. Beide Uhren sind schwimmsicher, verfügen über GPS und eine Vielzahl von Sensoren, darunter ein Kompass, ein Gyroskop, ein Thermometer, ein Höhenmesser und ein Beschleunigungsmesser.

Garmin Star Wars News von Rey Darth Vader Smartwatch

Das Star Wars-Thema bedeutet nicht, dass es sich bei diesen Uhren nicht um ernsthafte Sportuhren handelt. Auf der Rückseite befindet sich ein Herzfrequenzsensor und ein Pulsox-Sensor zur Messung des Blutsauerstoffgehalts, zur Verfolgung der Flüssigkeitszufuhr und zu allen Aktivitäten und Trainingsplänen, die Sie benötigen. Die Body Battery Energy Monitoring-Funktion von Garmin ist an Bord, ebenso wie Garmin Pay, der Connect IQ-Anwendungsspeicher, sowie umfassende Smartwatch-Benachrichtigungs- und Musikfunktionen. Öffnen Sie Garmin Connect, um die Uhr einzurichten. Wenn Sie ein Star Wars-Modell haben, erhalten Sie eine benutzerdefinierte Version der App mit speziellen Avataren, Grafiken und Animationen.

Garmin hat die Uhren jetzt auf seiner Website aufgelistet, die Veröffentlichung wird jedoch nach Angaben der US-amerikanischen Seite erst nach drei bis fünf Wochen erwartet. Auf der britischen Seite wird angegeben, dass die Uhren vor Ende 2019 veröffentlicht werden. Unabhängig davon, für welche Sie sich entscheiden, kostet Ihre neue Garmin Legacy Saga Series-Smartwatch 400 US-Dollar oder 350 Britische Pfund.

Empfehlungen der Redaktion






Garmin Instinct Review: Eine erschwingliche Abenteueruhr für den Außenbereich


Garmin Instinct

Garmin Instinct Review: Eine preisgünstige Smartwatch für Abenteurer

"Die Garmin Instinct ist eine gute Adventure-Smartwatch zu einem günstigen Preis."

  • Erschwinglich

  • Viele Outdoor-Funktionen

  • Robustes Design

  • Gemütlich

  • Niedrig auflösendes Display

  • Keine Apps von Drittanbietern

Garmins Fenix-Serie ist der Cadillac der Abenteueruhren, aber nicht jeder hat 600 US-Dollar oder mehr für eine Uhr übrig. Geben Sie dem 300-Dollar-Garmin-Instinkt nach, einer erschwinglichen, auf den Außenbereich ausgerichteten Uhr, die das Beste aus der Fenix ​​herausholt und in einem robusten, gut aussehenden Paket verpackt, das mit Casio mithalten kann. Liefert der Instinct eine Outdoor-Uhr? Wir haben es mit Wandern, Trailrunning und Backpacking versucht, um es herauszufinden.

Robust, aber nicht klobig

Garmin Instinkt Bewertung im Freien hautnah
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Die Instinct kreischt Outdoor-Uhren mit einem Look, der uns an Casios Hardcore-Sportuhren erinnert. Mit einem Gewicht von 52 Gramm und einem Durchmesser von 45 mm ist der Garmin Instinct deutlich kleiner als die Fenix-Serie. Sein abnehmbares 22-mm-Armband ist mit den anderen Garmin-Uhren kompatibel. Durch die kleinere Größe und das weiche Silikonband ist der Instinct Tag und Nacht angenehm zu tragen.

Der Instinct ist zwar robust, dennoch ist er rund um die Uhr angenehm zu tragen.

Wie bei den meisten Garmin-Uhren ist die Haltbarkeit hervorragend. Das Gehäuse aus faserverstärktem Polymer ist kratzfest und sowohl das chemisch verstärkte Glas als auch die erhöhte Lünette schützen den Bildschirm.

Die monochrome Anzeige mit 128 x 128 Pixeln erledigt den Job. Dank der Hintergrundbeleuchtung ist das Ablesen im Sonnenlicht und bei Nacht einfach. Es hat ein Zwei-Fenster-Design, das für dieses Modell einzigartig ist. In der rechten Ecke befindet sich ein kleines kreisförmiges Fenster, in dem standardmäßig das Datum angezeigt wird, während der Rest der Anzeige Ihre Statistiken anzeigt. Obwohl Sie dieses zusätzliche Fenster nicht entfernen können, können Sie beide Fenster so anpassen, dass alle gewünschten Messdaten angezeigt werden.

Fünf Tasten, die Sie nicht vergessen können

Garmin Instinkt Bewertung Tasten Seite
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Der Instinct verfügt über das standardmäßige Fünf-Tasten-Layout und die Benutzeroberfläche, die Garmin für die Forerunner- und Fenix-Produktlinien verwendet. Die Tasten sind deutlich beschriftet, aber wir wünschen uns, dass die Tasten auf der rechten Seite etwas hervorgehobener sind. Sie sind fast bündig mit dem Gehäuse und schwer zu drücken, insbesondere mit Handschuhen. Der Instinct verwendet dieselbe grundlegende, intuitive Benutzeroberfläche wie die anderen Geräte von Garmin. Die Lernkurve ist kurz und sobald Sie die Benutzeroberfläche beherrschen, können Sie schnell von Bildschirm zu Bildschirm navigieren.

Garmin ist bekannt für die anpassbare Oberfläche aller seiner Uhren. Im Instinkt können Sie alles von den Widgets bis zu den Datenbildschirmen anpassen, die Sie während des Trainings anzeigen. Der Instinkt ist außen und innen naturbelassen. Die Benutzeroberfläche hat einen starken Fokus im Freien mit Widgets für Sonnenaufgang / Sonnenuntergang, das Wetter, Xero Bow Sighting und InReach-Steuerelemente.

Sport-Tracking für Ihre Outdoor-Seite

garmin instinct review sports tracking
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Wie die meisten Garmin-Uhren verfügt der Instinct über 25 verschiedene Aktivitäten, die Sie verfolgen können. Sie können es verwenden, um die großen Drei zu verfolgen – Laufen, Radfahren und Schwimmen – sowie weniger verbreitete Aktivitäten wie SUP, Rudern und Treppensteigen.

Die Aktivitätsnachverfolgung ist genau – sowohl die Herzfrequenz als auch die Distanz waren ähnlich wie beim Garmin Fenix ​​6S Pro und beim Forerunner 245. Während eines Trainings können Sie durch verschiedene Datenbildschirme blättern, die für die Aktivität ausgelegt sind. Das Laufen umfasst die Herzfrequenzzone, das Tempo und die Distanz, während das Wandern und das Trailrunning den Aufstieg und die vertikale Geschwindigkeit umfassen, was beim Klettern in den Bergen hilfreich ist. Sie können diese Felder nach Bedarf ändern.

Ich bin kürzlich einen sehr steilen Abschnitt einer Schlucht bestiegen und wollte die Steigung wissen, damit ich die vertikale Geschwindigkeit für die Steigung in nur wenigen Minuten austauschen konnte. Der Instinct führt außerdem eine Verfolgung rund um die Uhr durch, sodass Sie Schritte, Treppen, Stress und mehr sehen können.

Gesundheit und Wellness auf der Seite

Der Instinkt ist mehr als nur ein Fitness-Tracker. Darüber hinaus werden alle wichtigen Gesundheits- und Wellness-Messdaten wie Schlafverfolgung, Schrittzählung, Treppensteigen, Kalorienverbrennung und vieles mehr behandelt. Der Instinct verfügt über Stress-Tracking und bietet eine entspannende Atemsitzung, um den Stress abzubauen, wenn er steigt. Es gibt auch einen Bewegungsalarm, der Sie auffordert, aufzustehen und herumzulaufen, wenn Sie zu lange gesessen haben.

Der Instinct verfügt über eine automatische Schlafverfolgung, ist jedoch grundlegend. Es überwacht nur Ihre Herzfrequenz und Bewegung, um Ihren Schlaf in leichten, tiefen und REM-Schlaf zu unterteilen. Es gibt kein Pulsoximeter im Instinkt, um Atemprobleme und ähnliche Schlafstörungen zu erkennen.

Der Instinkt neigt auch dazu, Ihren Schlaf zu überschätzen, und ich stellte fest, dass es oft nicht zu unterscheiden war, ob Sie ruhig im Bett lagen oder schliefen. Ungenauer Schlaf ist für mich kein Deal Breaker. Es ist nah genug, um nützlich zu sein, und ich bin ehrlich gesagt mehr an den Funktionen der Uhr im Freien interessiert als an der Nachverfolgung des Schlafs.

Navigation, die Sie auf dem Laufenden hält

garmin instinct review fenix elevation dt
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Die Instinct ist eine Outdoor-Uhr, daher ist es nicht verwunderlich, dass sich die Uhr durch GPS-Ortung und Navigation auszeichnet. Der Instinct unterstützt GPS, GLONASS und Galileo und stellt schnell eine Verbindung zu diesen Satellitensystemen her. Das GPS-Tracking ist im Vergleich zum Garmin Fenix ​​5X Plus genau.

Bei mehreren Läufen und Wanderungen haben die beiden Geräte ungefähr die gleiche Entfernung und Geschwindigkeit gemessen. Obwohl einige Leute Probleme mit der Höhe melden, hatte ich keine Probleme mit der Höhe. Die Höhe war genau – innerhalb eines Radius von 100 Fuß von meinem Garmin InReach und veröffentlichten Gipfelerhebungen. Ich laufe ein paar Mal pro Woche denselben Bergweg und die Höhe war zwischen diesen Läufen gleichbleibend.

Die grundlegenden Navigationsfunktionen des Instinct haben mich davor bewahrt, mehrmals verloren zu gehen.

Im Gegensatz zur Fenix-Serie fehlen im Instinct integrierte Topokarten, die nicht mit dem nicht farbigen Display mit niedriger Auflösung kompatibel sind. Stattdessen erhalten Sie Brotkrumen-Karten mit zahlreichen Navigationsfunktionen. Sie können Routen hochladen, denen Sie folgen können, oder mit dem eingebauten Kompass zu den Grundlagen zurückkehren. Sie können auch Koordinaten hinzufügen, zu denen Sie navigieren können.

Wenn Sie sich auf einer Wanderung umdrehen, gibt es eine Rückverfolgungsfunktion, mit der Sie zum Start und zu einem Kompass zurückkehren können. Die grundlegenden Navigationsfunktionen des Instinct haben mich davor bewahrt, mehrmals verloren zu gehen. Bei einer Wanderung folgte ich versehentlich einer alten Forststraße anstelle des Pfades. Ich konnte die Brotkrumen-Karte und die Backtrack-Funktion verwenden, um zum ursprünglichen Pfad zurückzukehren.

Macht für eine Woche zu einer Zeit

Garmin bietet eine Akkulaufzeit von 14 Tagen bei normaler Nutzung und 16 Stunden im GPS-Modus. Nach meiner Erfahrung sind diese Schätzungen nicht übertrieben. Ich habe routinemäßig mindestens 10 Tage zwischen dem Aufladen und dem täglichen stundenlangen Training verbracht. Ich habe es auch für Wanderungen von 16 bis 19 Kilometern verwendet und festgestellt, dass der Akku genug Ausdauer hat, um eine ganztägige Wanderung mit Saft zu verfolgen. Die paar Male lief es aus, es war meine Schuld, weil ich die Uhr nicht vollständig aufgeladen hatte, bevor ich ging.

Nicht so kluge Smartwatch

Benachrichtigungen zur Überprüfung des Garmin-Instinkts
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Der Garmin Instinct ist eher eine GPS-Uhr als eine Smartwatch. Sie können eingehende Benachrichtigungen auf der Uhr erhalten, aber das ist es auch schon. Sie können keine Verbindung zum Connect IQ-App-Store von Garmin herstellen. Sie können Musik auf dem Telefon mithilfe der Musiksteuerung der Uhr steuern, aber Sie können keine Musikdateien hinzufügen oder Spotify auf der Uhr installieren. Garmin Pay wird ebenfalls nicht unterstützt.

Informationen zu Preisen, Verfügbarkeit und Garantie

Das $ 300 Garmin Instinct finden Sie auf der Garmin-Website, bei Amazon und anderen Online-Händlern. Für Material- und Verarbeitungsfehler gewährt Garmin eine einjährige Garantie.

Garmin Instinkt Bewertung hautnah
Kelly Hodgkins / Digitale Trends

Unsere Stellungnahme

Mit 300 US-Dollar ist der Garmin Instinct genau das Richtige für Funktionen und Preis. Es bietet eine Reihe praktischer Outdoor- und Sportfunktionen, die Outdoor-Enthusiasten mit einem Preisschild zufrieden stellen, das die Bank nicht sprengt.

Gibt es eine bessere Alternative?

Garmin Instinct füllt die Lücke zwischen teurer Abenteueruhr und erschwinglicher Fitnessuhr. Es leiht die Hauptmerkmale der Fenix-Serie für den Außenbereich aus, hält aber den Preis mit einer erschwinglichen, aber robusten Konstruktion niedrig. Obwohl wir es für Outdoor-Sportler mit kleinem Budget empfehlen, ist der Instinct nicht jedermanns Sache.

Wenn das Geld keine Rolle spielt, können potenzielle Uhrenbesitzer auf die Fenix ​​6S Pro für 700 US-Dollar upgraden, die alle Funktionen des Instinct bietet und noch viel mehr bietet, einschließlich topografischer Karten, höhenbasierter Stimulationspläne und ClimbPro, das Steigungen anzeigt. Für ein paar hundert Dollar mehr ist die Apple Watch auch eine gute Wahl. Es verfügt möglicherweise nicht über die detaillierten Metriken des Instinkts, aber der Watch OS-App-Store bietet zahlreiche Apps für den Außenbereich.

Weitere Optionen finden Sie in unserer Übersicht der besten Smartwatches.

Wie lange wird es dauern?

Der Garmin Instinct ist solide mit einer erhöhten Lünette ausgestattet, um das Display zu schützen. Wir erwarten, dass die Uhr bei normalem Gebrauch mindestens drei Jahre hält.

Solltest du es kaufen?

Ja. Outdoor-Enthusiasten, die einige der Outdoor-Funktionen der Fenix-Serie ohne den Preis für die Adventure-Uhr nutzen möchten, sollten den Kauf des Garmin Instinct in Erwägung ziehen.

Empfehlungen der Redaktion






So schauen Sie sich das Made by Google Pixel 4-Event am 15. Oktober an


google pixel 3a review xl beide hände auf 3
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Das Google Pixel 4 ist unterwegs und wird voraussichtlich am 15. Oktober bei einem Google-Event landen, das live aus New York City übertragen wird. Wir haben das behandelt, was wir bei Made by Google 2019 erwarten, und es ist unwahrscheinlich, dass Pixel 4 alleine ist. Wir konnten ein neues Pixelbook, den lang erwarteten Google Assistant 2.0 und sogar einige neue Nest-Smart-Geräte für Ihr Zuhause sehen.

Es ist eine aufregende Liste, und wenn Sie die Enthüllungen nicht live verfolgen können, können Sie sicher sein, dass wir alle Enthüllungen zu Ihrer freien Verfügung haben. Wenn Sie Zeit haben, es live zu sehen, erfahren Sie hier, wie.

Wann ist es?

Pixel 3
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Das Made by Google-Event beginnt am 15. Oktober um 7.00 Uhr (Ortszeit) oder um 10.00 Uhr (Ortszeit). Es wird live aus New York City gestreamt und wird voraussichtlich mindestens ein oder zwei Stunden lang laufen.

Sie können es live über das Internet verfolgen, aber wir werden Leute vor Ort haben, die das Geschehen im Auge behalten und die neuesten Entwicklungen twittern. Folgen Sie Mobile Editor Julian Chokkattu auf Twitter, um seine neuesten Gedanken und praktischen Erfahrungen zu sammeln. Wir werden auch die neuesten Geschichten und praktischen Rezensionen über das senden Digitale Trends und DT Mobile Vergewissern Sie sich, dass Sie beide Twitter-Konten verwenden, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Auf YouTube ansehen

Um die Veranstaltung zu verfolgen, müssen Sie lediglich den Livestream Made by Google 2019 auf dem offiziellen YouTube-Kanal Made by Google abrufen. Der Livestream ist bereits aktiv und wartet. Sie müssen also nur am 15. Oktober auf diesen Link zugreifen und können loslegen.

Wenn Sie einen Chromecast an einen Fernseher angeschlossen haben, können Sie den Livestream auf Ihr Gerät übertragen. Warten Sie dazu, bis der Livestream am 15. Oktober ordnungsgemäß funktioniert, und tippen Sie in der YouTube-App auf Ihrem Telefon auf das Symbol „Besetzung“, um loszulegen.

Wenn Sie vor Beginn des Ereignisses eine Erinnerung wünschen, klicken Sie einfach auf der Videoseite auf die Schaltfläche "Benachrichtigung abrufen". Dadurch kann Google Ihnen vor der Veranstaltung eine Benachrichtigung senden, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen.

Empfehlungen der Redaktion








Was Sie beim Google Pixel 4-Event am 15. Oktober erwartet


google pixel 3a review xl beide hände auf 4
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Das Pixel 4 ist gleich um die Ecke. Google hat sich nicht gescheut, dass ein weiteres Telefon auf dem Markt sein wird, und es ist kein Genie, die Schrift an der Wand zu lesen, nachdem Google am 15. Oktober ein Hardware-Event von Made by Google angekündigt hat.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL werden auf der kommenden Veranstaltung die Schlagzeilen sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine weiteren Enthüllungen geben wird. Google hat so viele Finger in der Hand, dass wir mit Sicherheit nicht nur ein paar neue Flaggschiff-Handys sehen werden. Nach Gerüchten über einen neuen Laptop und neue Smart-Home-Geräte können Sie auf der Veranstaltung von Google am 15. Oktober Folgendes erwarten.

Sie fragen sich, wie Sie das Google-Ereignis sehen können? Schauen Sie sich unseren Leitfaden an.

Pixel 4, Pixel 4 XL und Pixel 4 XL 5G

was zu erwarten ist Google Pixel 4 Oktober Event 2019 Leck

Wahrscheinlichkeit: Extrem hoch

Machen Sie keinen Fehler, das Pixel 4 wird die größte Enthüllung beim Event am 15. Oktober sein. Erwarten Sie, dass es bei der Veranstaltung die meiste Zeit in Anspruch nimmt, denn Gerüchten zufolge gibt es viel zu berichten.

Aber Google hat uns schon viel erzählt. Die Rückseite des Telefons wurde offiziell in enthüllt ein Tweet von Google während des Sommers. Es bringt eine massive Veränderung des Pixelbereichs mit sich – insbesondere eine Erhöhung der Anzahl der Kameras auf der Rückseite. Die Pixel-Reihe ist seit Jahren ein Verstoß gegen die Konvention mit einem einzelnen Objektiv für die Rückfahrkamera, und Pixel 4 wird das erste der Pixel-Serie sein, das die Anzahl der Objektive erhöht. Es wird nur auf zwei Objektive auf der Rückseite erhöht, aber wenn man bedenkt, dass jedes Pixel-Telefon mit nur einem einzigen Kameraobjektiv in unsere Liste der besten Fotohandys aufgenommen wurde, ist dies wahrscheinlich eine seismische Änderung.

Das zweifarbige Design auf der Rückseite wurde entfernt, aber noch etwas anderes – der Fingerabdrucksensor. Google selbst hat mitgeteilt, dass die Vorderseite des Telefons mit Sensoren ausgestattet sein wird, die das Entsperren des Gesichts ermöglichen, so wie es Apple mit dem iPhone X eingeführt hat. Es wird sich jedoch um eine ganz besondere Technologie handeln. Google hat dem Pixel 4 den Project Soli-Chip hinzugefügt, mit dem Objekte und Bewegungen im 3D-Raum erkannt werden können. Was bedeutet das für Face Unlock? Google sagt, dass die Sensoren zum Entsperren von Gesichtern Sie vom ersten Moment an erkennen, wenn Sie nach Ihrem Telefon greifen, anstatt es auf Ihr Gesicht bringen zu müssen (es funktioniert sogar verkehrt herum und ist sicher, sodass es in sensiblen Apps funktioniert).

Dieselbe Technologie wird genutzt, um dem Pixel 4 Luftgesten hinzuzufügen. Sie können also bestimmte Gesten ausführen, um Ihr Telefon zu steuern, ohne es zu berühren. Bisher hat Google erklärt, dass Sie mit Gesten Songs überspringen, Alarme deaktivieren und Anrufe stumm schalten können – alles mit nur einer Handbewegung. Soli Tech ist nur die Spitze des Eisbergs, der Bildschirm des Pixel 4 soll wie der OnePlus 7T eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz unterstützen, und die Kamera soll einen verbesserten Nachtsichtmodus sowie eine Astrofotografie aufweisen Modus, um die Sterne zu erfassen.

Last but not least deuten einige Lecks darauf hin, dass es eine andere Variante des Pixel 4 XL mit mehr RAM gibt. Dies könnte bedeuten, dass es sich möglicherweise um eine 5G-Version des Pixel 4 XL handelt. Wenn dies zutrifft, bedeutet dies wahrscheinlich, dass das Telefon für jeden Netzbetreiber ohne entsperrte Version gesperrt ist.

Lesen Sie mehr über die Pixel 4 und Pixel 4 XL

Google Assistant-Nachrichten

Google Assistant
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Wahrscheinlichkeit: Extrem hoch

Was wäre ein Google-Ereignis ohne eine Aktualisierung der Leistung seines Assistenten? Der Start von Google Assistant 2.0 wird einen großen Teil der Präsentation ausmachen. Google Assistant 2.0 wurde zum ersten Mal auf der Google I / O-Keynote im Jahr 2019 vorgestellt und wird die Intelligenz des Assistenten aus der Cloud auf Ihr Gerät übertragen. Dies mag auf den ersten Blick etwas seltsam erscheinen. Ist Cloud Computing nicht die Zukunft? – Durch die Verlagerung der Verarbeitung des Assistenten in den lokalen Speicher werden die Antwortzeiten verbessert und das Problem der Latenz von Ihrem Assistenten beseitigt. Es hilft auch dabei, Ihre Daten auf dem Gerät zu halten. Dies ist ein wachsendes Problem, da intelligente Lautsprecher und Sprachassistenten immer beliebter werden.

Die Erwartungen an diesen neuen und verbesserten Google-Assistenten sind hoch. Er wird absolut nur für Pixel 4 gelten.

Erfahren Sie mehr über Google Assistant 2.0

Pixelbook Go

pixelbook go news gerüchte specs veröffentlichungsdatum atlas google 2 shot 1
Bildnachweis: 9to5 Google

Wahrscheinlichkeit: Hoch

Früher als Pixelbook 2 bezeichnet, dürfte Google mit der Ankündigung eines neuen Pixelbooks, dem Pixelbook Go, auf der Veranstaltung am 15. Oktober wieder in die Computerwelt eintauchen.

Die früheren Laptops von Google waren nicht sehr erfolgreich. Das Pixelbook war mit Sicherheit das beste Chromebook, aber sein hoher Preis rechtfertigte seine Funktionen nicht ganz, während das Pixel Slate im vergangenen Jahr gemischte Bewertungen verzeichnete – so sehr, dass Google Berichten zufolge die Entwicklung eines bevorstehenden Pixel Slate abbrach. Was ist anders am Pixelbook Go, das die Begeisterung von Google anregen könnte? Laut Gerüchteküche wird der Go ein normaler Clamshell-Laptop sein.

Das klingt vielleicht etwas langweilig, ist aber eine Abkehr von Google. Das ursprüngliche Pixelbook war ein 2-in-1-Cabrio, während das Pixel Slate ein Tablet mit abnehmbarer Tastatur war. Es bleibt abzuwarten, ob ein herkömmlicheres Laptop-Design für Google hilfreich ist, aber in diesem Stadium kann es nicht wirklich schaden. Bilder, die behaupten, das Pixelbook Go zu zeigen, zeigen ein schwarzes Gerät mit schmalen Rahmen um das Display. Keine große Menge, aber es ist klar, dass Chrome OS verwendet wird.

Auf der Stromseite deuten Lecks auf eine Reihe von Optionen hin, von Intel i3-, i5- und i7-Prozessoren bis hin zu RAM mit 6 GB oder 8 GB. Die Speicheroptionen beginnen möglicherweise bei 64 GB und umfassen auch 128 GB und 256 GB.

Lesen Sie mehr über das Pixelbook Go

Nest Wifi und Nest Home Mini

amazon senkt die preise für google wi fi mesh netzwerk router für prime day wifi system 4

Wahrscheinlichkeit: Hoch

Die Google Home-Produktreihe war eine der erfolgreichsten Hardwarelinien von Google. Mit der neuen Produktreihe, die den Sprung zum Branding von Nest im Besitz von Google schafft, ist es sinnvoll, davon auszugehen, dass Google an neuen Versionen seiner Home-Smart-Lautsprecher arbeitet.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir eine verbesserte Version des kleinsten Eintrags in der Home-Reihe sehen werden, und es kursieren Gerüchte über ein neues Nest Home Mini seit einiger Zeit. Eine FCC-Auflistung, die für das neue Gerät gehalten wird, zeigt ein ähnliches Design wie der ältere Lautsprecher, jedoch mit einer zusätzlichen Wandhalterung an der Unterseite sowie einer zusätzlichen Aussparung neben dem Stromanschluss – möglicherweise für eine Kopfhörerbuchse.

Möglicherweise sehen wir auch einen neuen Nest-WLAN-Router. Laut dem Flüstern wäre eine solche Aktualisierung nicht nur auf das Hinzufügen des Nest-Namens zum Gerät beschränkt, was die Nachfolge von Google Wifi antreten wird, das 2017 eingeführt wurde. Es könnte mit intelligenten Lautsprecherfunktionen ausgestattet sein – der Haupt-Hub wird diese Funktion nicht haben Die Beacons, die Sie für eine verbesserte Abdeckung durch das Mesh-Netzwerk um Ihr Haus platzieren, ermöglichen es Ihnen jedoch, weniger Geräte im ganzen Haus zu haben.

Was nicht erwartet wird, ist eine neue Version des ursprünglichen Google Home-Smart-Lautsprechers. Mit fast drei Jahren ist das Google Home der älteste Teil des neuen Nest Home-Sortiments und scheint reif für eine Erneuerung zu sein. Leider haben wir nichts von einem Neustart gehört. Schrubben Sie diesen vorerst von Ihrer Anzeigetafel.

Erfahren Sie mehr über Nest Home Mini und Nest WiFi

Pixelknospen 2

was zu erwarten ist google pixel 4 oktober event 2019 buds review in hand
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Wahrscheinlichkeit: Mittel

Nicht jedes Google-Produkt ist ein Knaller, und die Pixel Buds gehörten zu den Fehltritten des Suchmaschinenriesen. Die AirPods-Nachahmer von Google entsprachen nicht den Standards vieler anderer Wettbewerber. Seit dieser Veröffentlichung im Jahr 2017 hat Google einen Nachfolger ein wenig stillgelegt. Es könnte endlich soweit sein, da 9to5Google berichtet, dass Pixel Buds 2 beim Event am 15. Oktober Premiere haben wird.

Wir sind uns jedoch nicht zu 100% sicher, ob es dort sein wird, da ein solches Gerät die FCC-Unterlagen inzwischen durchlaufen müsste, und wir haben bis jetzt nicht viel darüber gehört.

Pixel-Uhr

skagen falster bewertung wear os
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Wahrscheinlichkeit: Niedrig

Wir können uns nicht erinnern, wie oft wir Pixel Watch in ähnlichen Listen erwähnt haben. Die Wear OS-Smartwatch wird seit Jahren gemunkelt, und Analysten gaben 2019 als das Jahr an, in dem wir endlich ein Wear OS-Gerät der Marke Google auf den Markt bringen würden. Wird das Oktoberereignis endlich die Zeit sein, in der wir es sehen?

Das heiße Geld ist auf "Nein", da wir bisher kaum etwas über eine Uhr gehört haben. Wenn Sie auf eine Pixel Watch gewartet haben, sollten Sie nicht damit rechnen, sie auf der Veranstaltung zu sehen.

Lesen Sie mehr über die Pixel-Uhr

Empfehlungen der Redaktion