Reddit erzielt eine große Runde in der Nähe einer Bewertung von 3 Milliarden US-Dollar – TechCrunch


Reddit 150 Millionen Dollar auf 300 Millionen Dollar erhöht werden, um die Titelseite des Internets am Laufen zu halten, berichten TechCrunch in mehreren Quellen. Die kommende Serie-D-Runde soll vom chinesischen Tech-Giganten Tencent mit einem Pre-Money-Wert von 2,7 Milliarden Dollar angeführt werden. Abhängig davon, wie viel Bargeld Reddit von Silicon Valley-Anlegern und darüber hinaus verdient, könnte die Bewertung nach dem Geld ein Vermögen von 3 Milliarden US-Dollar erreichen.

Da immer mehr Menschen online nach einer esoterischen Community und unterhaltsamer Unterhaltung suchen, baut Reddit seine Foren zum Teilen von Links weiter aus. 330 Millionen monatlich aktive Benutzer verkehren inzwischen ihre 150.000 Subreddits. Dies garantiert eine Steigerung der Bewertung, die zuvor bei 1,8 Mio. USD im Juli 2017 einen Wert von 1,8 Mrd. USD erreichte. Bis zu diesem Zeitpunkt war Reddits Mehrheitsbeteiligung noch immer von dem Herausgeber Conde Nast gehalten, der 2006 ein Jahr nach dem Start der Website wieder einkaufte. Reddit hatte zuvor 250 Millionen US-Dollar aufgebracht, sodass die neue Runde die Finanzierung auf 400 bis 550 Millionen US-Dollar anheben wird.

Es sollte klar sein, dass Reddit nach einem Monat auf der Jagd war, nachdem er sein Wachstum in der Presse gezeigt hatte und seine eigene Trommel geschlagen hatte. Im Dezember kündigte Reddit an, es habe 1,4 Milliarden Video-Aufrufe pro Monat erreicht, ein Anstieg von 40 Prozent gegenüber nur zwei Monaten zuvor, nachdem im August 2017 erstmals ein nativer Videoplayer auf den Markt gebracht worden war. Und es machte eine große Sache, mit dem Verkauf von Kosten pro Klick-Anzeigen zu beginnen Zusätzlich zu den beworbenen Posts, den Kosten pro Impression und den Videoanzeigen. CNBC berichtete, dass das Engagement im Jahr 2018 um 22 Prozent und die Gesamtsicht um 30 Prozent zu einem Umsatz von über 100 Millionen USD geführt habe.

Die genauen Details der Serie D könnten schwanken, bevor sie offiziell angekündigt wurden, und Reddit und Tencent lehnten eine Stellungnahme ab. Die Unterstützung und Moderation all dieser Inhalte ist jedoch nicht billig. Das Unternehmen hatte vor knapp einem Jahr 350 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz im teuren San Francisco – allerdings in einem, wenn es eine günstigere, aber unruhige Nachbarschaft ist. Bis die neueren Anzeigenprodukte von Reddit auf Hochtouren laufen, setzt sie immer noch auf Risikokapital.

Tencents Geld gibt Reddit Zeit, um seinen Schritt zu wagen. Es wird gesagt, dass es in den ersten 150 Millionen Dollar der Runde kickt. Der chinesische Mischkonzern besitzt die All-in-on-Messaging-App WeChat und ist dank des Besitzes von League Of Legends und der Anteile an Clash Of Clans-Hersteller Supercell und Fortnite-Entwickler Epic das größte Gaming-Unternehmen der Welt. Chinas Vorgehen gegen die Spielsucht ist für Tencent jedoch hart, und die Nachrichtenleser-App Toutiao des chinesischen Konkurrenten Bytedance ist enorm gewachsen. Beide Tatsachen machen die Investition in die amerikanische Nachrichtenplattform Reddit zu einer versierten Diversifizierung, auch wenn Reddit in China nicht verfügbar ist.

Reddit könnte versuchen, seine Runde mit zusätzlichen Barmitteln von bis zu 150 Millionen US-Dollar von früheren Anlegern wie Sequoia, Andreessen Horowitz, Y Combinator oder YC-Präsidenten Sam Altman zu füllen. Sie könnten Potenzial in einer der einzigartigsten und im Internet ansässigen Content-Communities des Internets erkennen. In Reddit wird die reale Welt von einem technisch versierten Publikum, das oft Memes produziert, die in die Mainstream-Kultur übergehen, überlistet und ausgelacht. Und mit all diesen Amateurkuratoren, die für Internet-Punkte arbeiten, strömen Gelegenheitsnutzer zu einem kantigeren Blick auf das, was morgen im Mittelpunkt stehen wird.

Reddit hat in letzter Zeit viel von der Gegenreaktion vermieden, die die Sozialpartner Facebook traf, obwohl er 1000 russische Trolle entfernen musste, um politische Propaganda zu betreiben. In der Vergangenheit hatte die anonyme Site jedoch viele Probleme mit rassistischen, mysoginistischen und homophoben Inhalten. Im Jahr 2015 wurden schließlich Quarantänen implementiert und einige der offensivsten Subreddits geschlossen. Die Belästigung durch die Benutzer trug jedoch zum Ausscheiden von CEO Ellen Pao bei, die durch Steve Huffman, Reddits Mitbegründer, ersetzt wurde. Huffman missbrauchte diese Macht und bearbeitete heimlich einige Benutzerkommentare zu Reddit, um sie für die Beleidigung der Köpfe ihrer eigenen Subreddits zu rahmen. Er entkam dem Debakel mit einem Schlag auf das Handgelenk und einer Entschuldigung. Er behauptete: "Ich habe meine prägenden Jahre als junger Troll im Internet verbracht."

Die Anleger müssen hoffen, dass Huffman die Gelassenheit hat, Reddit zu führen, da er unweigerlich auf eine genauere Prüfung stößt, wenn seine Bewertung steigt. Die politische Entscheidung über das, was Hassrede und Belästigung ausmacht, die eigene Unternehmenskultur und sein Einfluss auf die öffentliche Meinung werden alle unter die Lupe genommen. Reddit hat das Potenzial, großartigen Ideen eine Stimme zu verleihen, wenn auffällige Grafiken das Internet beherrschen. Und da der örtliche Journalismus nachlässt, könnte die Zahl der Vigilanten-Web-Sleuths an diesem Standort mehr oder weniger gefragt sein. Das alles hängt davon ab, dass Reddit klare, konsistente und einfühlsame Richtlinien definiert, die ihm dabei helfen werden, auf den Abwässern im Internet zu surfen.

Bots sind billig und effektiv. Ein Startup bringt sie dazu, wegzugehen – TechCrunch


Bots ruinieren das Internet.

Wenn sie nicht auf einer Website mit Benutzernamen und Passwörtern aus einer langen Liste gestohlener Anmeldeinformationen pummeln, kratzen sie den Preis von Hotels oder Bahntickets und die Wettquoten der Wett-Websites nach den besten Daten. Oder sie versuchen lediglich, eine Website stundenlang offline zu schalten. Es gibt eine ganze unterirdische Wirtschaft, in der Bots die wichtigsten Instrumente zur Automatisierung von betrügerischen Käufen, zum Verschrotten von Inhalten und zum Starten von Cyberangriffen sind. Bots kosten legitime Unternehmen Geld, indem sie Daten stehlen, aber auch Systemressourcen und kostspielige Bandbreite beanspruchen.

Natürlich funktioniert der bestehende Ansatz, Bot Whac-A-Mole zu spielen, nicht.

"Bisher mussten Sie es nur als Anschaffungskosten aufsaugen", sagte Johnny Xmas, Director Field Engineering bei Kasada, einem Anti-Bot-Startup, das die Bot-Wirtschaft selbst in den Mittelpunkt stellt, indem es Bots mit komplexen Aufgaben frustriert .

Ihr System ist einfach genug. Bots, sagt Xmas, sind das "weiße Rauschen" des Internets. Sobald ein Bot gestartet ist, läuft er weiter, bis ihm gesagt wird, er solle aufhören oder sein Job erledigt sein. Kasada bringt Bots dazu, zu glauben, dass ihre Arbeit niemals erledigt ist. Indem er ein kleines, aber schwieriges mathematisches Rätsel bereitstellt, bevor die Site überhaupt geladen wird, bringt es den Bot dazu, seine Zeit damit zu verbringen, das Rätsel zu lösen und die Site nicht so zu kratzen, wie es denkt.

Wochen früher, Weihnachten hat ein Foto getwittert von Kasadas proprietärer Plattform Polyform. Ein einzelner Bot stellte an einem Tag fast vier Millionen Anfragen an eine Website. Anstatt die Zielwebsite zu laden, übertrug Kasada den zufällig generierten JavaScript-Code, der stattdessen im Browser automatisch zum Bot geladen wird. Für mehr als 24 Stunden hat der Bot alle Cloud-Verarbeitungsressourcen dazu gezwungen, eine unmögliche mathematische Herausforderung zu lösen.

„Dieser Typ ist [cloud] Rechnung wird verrückt werden “, twitterte er.

Das Ziel des Unternehmens besteht nicht darin, den Bot zu besiegen, sondern der Grund, warum er ihn überhaupt erst gestartet hat, sagte Sam Crowther, Mitgründer von Kasada, in einem Anruf mit TechCrunch. "Wir kosten sie Geld, damit ihre Projekte nicht finanziell machbar sind", sagte er.

So funktioniert das. Jedes Mal, wenn jemand – oder etwas – eine Website besucht, zeigt Kasada dem Anforderer eine genaue Fingerabdrücke an. Er ermittelt anhand verschiedener Methoden, ob es sich um einen Bot handelt oder nicht. Wenn nicht, lädt die Site so, als wäre nichts geschehen, und die Ladezeit nimmt nur wenige Millisekunden ab. Wenn es sich um einen Bot handelt, wirft Kasada dem Bot das Rätsel und hält es beschäftigt. Der Bot glaubt, dass die Website geladen wurde, und ruft keine Warnungen im Backend aus, während er damit beschäftigt ist, seine Ressourcen in den Versuch zu versetzen, das mathematische Problem zu verstehen und zu lösen. "Sie möchten die Person hinter dem Bot nicht benachrichtigen, oder sie versuchen es einfach weiter", sagte Crowther. Das ist der Moment, in dem der Bot mehr und mehr Ressourcen zu produzieren beginnt und letztendlich aufhört. "Der Mensch startet den Bot und geht weg", sagte er. „Oft geht das Konto aus und das Geld geht aus, lange bevor der Mensch zurückkommt.“ Selbst wenn der Bot automatisch mehr Ressourcen hinzufügt, wird er das Rätsel nicht lösen. Während die Prozessorauslastung hoch ist, haben die Bots nicht die Ressourcen, um auf andere Websites zu zielen – egal, ob es sich um einen zahlenden Kunden handelt oder nicht, sagte Crowther.

"Wir bereinigen das Internet", sagte Xmas. "Wir wollen, dass Bots von der Inbetriebnahme ausgeschlossen werden."

Fehlalarme sind selten – nur 0,07 Prozent aller Anfragen werden versehentlich markiert. Das Team stellte häufig fest, dass es meistens ein alter, älterer Browser ist, der irrtümlicherweise seinen Fingerabdruck markiert hat, oder dass der Browser über eine schädliche Chrome-Erweiterung beispielsweise botähnliches Verhalten zeigt. Xmas sagte, dass der Dienst ein CAPTCHA-Rätsel schickt, um es für den Fall zu lösen, dass der Mensch durchkommt.

Bot-Autoren brauchen Wochen oder sogar Monate, um Code zu entwickeln, der auf bestimmte Arten von Websites abzielt, die auf eine große Auszahlung hoffen, erklärt Crowther. Einzelhandelsgeschäfte, Hotels, bedeutende Finanzinstitute und Immobilienangebote – alle umsatzstarken Kunden im Portfolio des Unternehmens – sind dem Risiko von Bots ausgesetzt, die bei Erfolg eine große Belohnung einbringen könnten.

"Ein Bot zielte auf ein Wettunternehmen, das wir geschützt hatten, und ergriff die Gewinnchancen, sodass die kostengünstigsten Wetten auf Mikroebene platziert werden – wie beim Aktienhandel", sagte Xmas. "Sie werden Monate in einen Bot investieren, der jedes Boterkennungssystem überfordert."

Aber das Team findet bereits einige Botbesitzer, die ihr Match treffen.

In einem Fall sagten Crowther und Xmas – beide in der Chicagoer Niederlassung der Firma -, dass sie eine Firma hatten, deren Namen sie ablehnten, als Ziel von Kontobetrug und Verschrottung. Das Unternehmen kam herein und stoppte die automatisierten Anmeldungen und das Abwracken von Ausweisdokumenten. Dadurch wurde verhindert, dass ein breiterer Angriff etwa 30.000 Verbraucher an Identitätsdiebstahl traf.

"In einem Fall hatten wir eine Wettseite, auf der 95 Prozent des Verkehrs auf Bots entfielen", sagte Xmas. „Denk darüber nach. Sie zahlen für Tonnen von Servern, Tonnen von Bandbreite, weil Sie der Meinung sind, dass Sie eine Menge Geschäfte machen – und dass Sie viel Geld verdienen, so dass es rational erscheint “, sagte er. "Dann finden Sie heraus, dass 95 Prozent davon Müll war."

"Zuerst dachten wir," Oh Scheiße, was haben wir gebrochen? ", Sagte er. "Es stellt sich heraus, dass wir ein verrücktes Botnetz gebrochen haben."

Die beiden erinnerten sich, wie ein mutmaßlicher Bot-Betreiber von den Anti-Bot-Gegenmaßnahmen des Unternehmens so frustriert war, dass er dem Unternehmen eine missbräuchliche Mitteilung übermittelte.

"Der Typ, der ein paar Bots lief, hat herausgefunden, dass wir sie angehalten haben", sagte Xmas. "Und er ging zu unserer Website, drückte den Kontakt-Button und schrieb einen sehr wütenden Brief." Crowther sagte, die Firma habe die IP-Adresse des Bot-Controllers abgefangen, weil er die "nicht sehr schöne E-Mail" über das Kontaktformular übermittelt habe. "Wir fanden einen Standort, der sich in Sydney befand", wo sich eines der Büros des Unternehmens befindet. Xmas scherzte, dass er Crowther sagte, er wisse, wer der Bot-Betreiber sei, "ihm ein T-Shirt zu schicken".

Oder, noch besser, sagte Xmas: "Nehmen Sie die verärgerte E-Mail in die Luft, blasen Sie sie auf und machen Sie die Tapete in unserem Büro in Sydney."

8 Expertenwissen über das, was 2019 mit Bitcoin passieren wird


Vom dramatischen Preissturz von Bitcoin BTC und andere digitale Assets, um die regulatorischen Maßnahmen gegen anfängliche Münzangebote (ICOs) und die anhaltende Entwicklung von Krypto-Exchange-Hacks zu verfolgen, brach die Kryptowährungsbranche einem sehr turbulenten Jahr aus.

Aber bedeutet das, dass Bitcoin bereit ist für eine Phase der Ruhe und Erholung, oder ist es auf rauere Zeiten eingestellt? Wir haben Experten für Kryptowährung gefragt, was ihrer Meinung nach die Highlights von Bitcoin im Jahr 2019 sein werden. Wie viele andere Dinge in Krypto-Land sind die Vorhersagen sehr schwierig und es herrscht wenig Einigkeit darüber, wie Bitcoin im kommenden Jahr aussehen wird.

Das Lightning-Netzwerk ist das wichtigste Highlight von Bitcoin

Das Lightning-Netzwerk wird das Gespräch um Bitcoin im Jahr 2019 dominieren. Es verspricht mehr Nutzen für Bitcoin, nicht nur als Siedlungsschicht, sondern auch als Austauschmittel. Bei wachsender Größe und Kapazität des Netzwerks gehe ich jedoch davon aus, dass Benutzer aufgrund ungleichmäßiger Kapazitäten und entstehender dezentraler Routing-Technologien auf Usability-Probleme stoßen.

Da diese Themen ideologischer Natur sind, besteht die Möglichkeit, dass eine weitere Unstimmigkeit auf Segwit-Ebene entsteht, wenn sie nicht proaktiv behandelt wird. Ich habe vor, diese Geschichte genau zu beobachten, während die Community Skalierlösungen ausgiebig erforscht.

Kyle SamaniMulticoin Capital

2019 wird das Baujahr von Bitcoin sein

Was den Preis von Bitcoin angeht, so denke ich, sind wir hier ganz unten. Es gibt zu viele große Akteure und zu wenig BTC für große Einkäufe, ohne den Preis zu erhöhen. 2019 ist definitiv ein Baujahr, um die nächste große Welle zu unterstützen. Ich denke, wir haben eine weitere große Welle der Adoption auf dem Hockeyschläger, bevor er sich allmählich auf einen allmählichen Anstieg auswirkt.

Bitcoin wird in naher Zukunft keine größeren Updates auf Protokollebene erhalten, wie Änderungen des Mining-Algorithmus oder größere Protokoll-Upgrades. Das Ökosystem ist zu groß, und zu diesem Zeitpunkt ist es unmöglich, alle dazu zu bringen, sich auf wichtige Änderungen zu einigen, ohne sich zu entwickeln oder in eine neue Münze aufzuteilen, wie wir sie mit Bitcoin Cash gesehen haben.

Ich sehe auch, dass dies zu einem Rückgang des BTC-Marktanteils im Laufe der Zeit führt. Bis dahin füllen sekundäre Ebenen wie Lighting Network, Open Assets usw. die Lücke.

Jared TateDigibyte

Bitcoin wird 2019 zu seinen Ursprüngen zurückkehren

Die einjährige Sicht für Bitcoin bleibt bärisch. Skalierungstechnologien wie Lightning sind noch sehr früh, die Ökosystemakteure sind nach 2018 immer noch toplastig Boom, und der Großteil der regulatorischen Durchsetzungsmaßnahmen – vor allem in den USA – liegt dem Ökosystem eher voraus als dahinter.

Der interessanteste Anwendungsfall für Bitcoin ist nach wie vor eine zensurensichere Zahlungsmethode, um sowohl die Unterdrückung der Regierung wie in Venezuela als auch das De-Plattforming von Unternehmen wie Patreon und ähnliche Bemühungen wie Operation Choke Point zu umgehen. Ich erwarte, dass eine echte, sinnvolle Einführung von Bitcoin als Reaktion auf die Bedürfnisse dieser Benutzergruppen zunimmt.

Preston Byrne, Byrne & Storm, P.C.

Die Gabelung wird mit der Reifung des Marktes fortgesetzt

Bitcoin wird sich im Laufe des Jahres 2019 wahrscheinlich stabilisieren. Bitcoin wird weiterhin als Wertspeicher angesehen. Da immer mehr Menschen versuchen werden, Blockchain-basierte Anwendungen auszuführen, werden die Auseinandersetzungen mit Bitcoin Cash die Dinge behindern, bis eine grundsätzlich über der anderen auftaucht.

Wir müssen wieder Vertrauen in den Markt sehen und die Menschen müssen an die Technologie glauben. Nur dann wird die Währung, die diese Technologie stützt, von der Masse übernommen. Sobald dies geschieht, wird es einen Aufstand geben. Es ist unsere Verantwortung, einen Schritt nach vorne zu machen und sicherzustellen, dass wir an der Spitze der Innovation stehen und mit unserer Technologie und unseren Dienstleistungen innerhalb der Branche Hindernisse überwinden.

Kevin HobbsVanbex Group

Noch härtere Zeiten

Nach einem turbulenten Jahr 2018 werden Bitcoin und andere Kryptowährungen im Jahr 2019 wirklich auf die Probe gestellt. Derzeit sinkt der BTC-Preis langsam, da in den letzten 12 Monaten nichts getan wurde, um sein allgemeines Negativ zu ändern Gefühl. Der Grund ist, dass es nicht schwerer fällt, weil Investoren und Spekulanten, die bereits erhebliche Beträge halten, es künstlich am Leben erhalten.

Ich bin der Meinung, dass diese Investoren und Spekulanten zu einem bestimmten Zeitpunkt ohne positive Schlagzeilen ihre Geduld verlieren werden und ihre Verluste durch ein Dumping abschwächen werden. Dann sehen wir einen echten Erdrutsch, wenn es um den realistischen Preis von Bitcoin geht – ein nobles Konzept, das seine Rolle in der modernen Wirtschaft noch nicht unter Beweis stellen muss.

Alon Rajic, Geldüberweisungsvergleich

Eine weitere Preiserhöhung am Horizont?

Die Kryptowährung, einschließlich BTC, ist im Vergleich zu der Marktkapitalisierung vieler führender Blue-Chip-Aktien immer noch klein. BTC selbst ist immer noch nicht weit verbreitet, mit einer sehr hohen Kapitalkonzentration unter einer Handvoll Brieftaschen.

Aus diesem Grund kann der BTC-Preis sehr leicht manipuliert werden, so dass es schwierig ist, den zukünftigen Preis vorherzusagen. Ich bin der Meinung, dass die Bitcoin-Preise in den nächsten 18 Monaten erneut stark ansteigen werden, aber wie nachhaltig dieses Wachstum sein wird, hängt in erster Linie davon ab, was in Bezug auf die Akzeptanz geschieht.

Die Grundlagen wurden in Form von Vorschriften geschaffen, und die Regierungen werden in der Lage sein, in diesem Fall einen weiteren Wahnsinn zu überwinden. Die allgemeine Einführung und das Wachstum der Anlageklasse werden zunächst durch institutionelle Investitionen vorangetrieben, was hoffentlich zu einer besseren Aufklärung und einem besseren Verständnis der Auswirkungen digitaler Vermögenswerte führen wird.

Peter Smyrniotis, Siegesplatztechnologien

Der Bitcoin-Zug hat den Bahnhof verlassen

Ob technologisch, politisch, sozial oder in der populären Kultur, ich glaube, Bitcoin wird in der ganzen Welt weiter rasant wachsen. Der Zug hat den Bahnhof verlassen – ob Sie nun einsteigen oder an diesem Punkt stehen bleiben. Die Preisaktion ist ein Oberflächenindikator für die Entwicklung dieser revolutionären Technologie. Bitcoin ist eine Idee, deren Zeit gekommen ist. 2019 ist noch immer nur der Anfang seiner Vorzüge und Konzepte, die in das öffentliche Bewusstsein gelangen.

Virgilio Lizardo Jr, Gate.io

Geopolitische Spannungen werden die Chance von Bitcoin sein

Wahrscheinlich werden 2019 die Währungen im Fokus sein – Bitcoin, LitecoinEinige davon – weil wir in der Welt ziemlich geopolitische Spannungen haben. Wir beginnen zu beobachten, dass einige globale Makrospieler Bitcoin als Alternative zu ihrer Goldposition oder als Mittel zur Absicherung gegen schwankende Währungsschwankungen und Volatilität einsetzen.

Brian Kelly, Kryptoanalytiker (Interview mit Cointelegraph)

Jetzt, da Sie ausführliche Informationen über die Zukunft von Bitcoin haben, ist es an der Zeit, mit den Investitionen zu beginnen. Mit eToro, einer führenden Social-Trading-Plattform, können Sie manuell handeln oder die von führenden Händlern durchgeführten Aktionen kopieren, wodurch der Stress und die Arbeit Ihrer Investitionen erheblich verringert werden.

Dieser Beitrag wird Ihnen von eToro zur Verfügung gestellt. eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl die Anlage in Aktien und Kryptowährungen als auch den Handel mit CFD-Assets ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und mit einem hohen Risiko verbunden sind, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen.

Kryptowährungen können stark im Preis schwanken und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen unterliegt keinem EU-Rechtsrahmen.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Dies ist keine Anlageberatung. Ihr Kapital ist gefährdet.

Veröffentlicht 5. Februar 2019 – 16:03 UTC

By Humankind sammelt 4 Millionen US-Dollar, um Ihre morgendliche Routine von Einwegkunststoff zu befreien – TechCrunch


Einwegkunststoffe sind die Plage der Umwelt, weshalb viele Gesetzgeber daran arbeiten, sie zu beseitigen.

Heute wird eine neue Marke eingeführt, um Einwegkunststoffe im Bereich der Körperpflege zu beseitigen. Mit $ 4 Millionen an Startkapital, die von Lerer Hippeau (unter Beteiligung von Red Sea Ventures, BoxGroup, SV Angel, Great Oaks, SoulCycle-Mitbegründerin Elizabeth Cutler und CPO von Adobe, Scott Belsky ua) angeführt wurden, bietet By Humankind Deodorant an, Shampoo und Mundwasser.

Aber im Gegensatz zu Ihren typischen Körperpflegeprodukten, dem By Humanity Die Produkte des Portfolios werden von Grund auf neu konzipiert, um Einwegkunststoffe zu eliminieren und die Umwelt zu schonen.

Zum Beispiel kommt das Mundwasser nicht in einem großen Plastikbehälter, sondern eher in Tablettenform. Benutzer können eine Tablette in eine kleine Tasse Wasser fallen lassen und das Mundwasser, das alkoholfrei ist, löst sich in einer Flüssigkeit auf. Mit dem Shampoo entschied sich das By Humankind-Team dafür, die Plastikflasche zu entfernen, indem er einfach eine Seite aus dem alten Seifenstück-Buch herausnimmt und so eine Shampoo-Bar kreiert.

Inzwischen ist das By Humanity Deodorant in einer nachfüllbaren Kunststoffrolle mit Nachfüllpatronen (die von der Firma KindFills genannt wird) gefüllt.

Das Unternehmen sagt, dass seine Produkte Einwegkunststoff im Vergleich zu anderen Produkten in ihren jeweiligen Kategorien um 90 Prozent eliminieren. Darüber hinaus hat By Humankind seine Versandverpackungen mit biologisch abbaubaren Materialien auf Bambusfaserbasis entwickelt.

"Die Reduzierung des Verpackungsfußabdrucks auf ein Minimum ist eine Erweiterung unserer Mission, die es unseren Kunden ermöglicht, ihren Einweg-Plastikmüll zu reduzieren, ohne dabei auf Qualität oder Komfort zu verzichten", so Brian Bushell, Mitbegründer und CEO.

Bushnell stammte aus Baked By Melissa, wo er Mitbegründer und CEO war. Einige Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen reiste Bushnell mit seiner Freundin nach Südostasien. Bei einem Tauchausflug bemerkte er eine große Menge Plastikmüll im Meer, was ihn überraschte, als er glaubte, sich in einem der wenigen unberührten, idyllischen Teile des Planeten zu befinden.

"Wir gingen ins Hotel ins Bad und sahen uns die Sachen an, die wir mitgebracht hatten, und stellten fest, dass wir Teil des Problems waren", sagte Bushnell. "Damals entstand die Idee, eine persönliche Pflegemarke aufzubauen, die sich nicht nur um Zutaten, sondern auch um die Behälter kümmerte, in die sie kommen."

Bushnell wusste jedoch, dass die Mission nur dann erfolgreich sein würde, wenn die Produkte gut abschneiden. Aus diesem Grund hat das Unternehmen Zeit und Ressourcen in die Entwicklung von Hochleistungsformeln für seine Produkte gesteckt, z. B. das De Humans von Humankind, das laut Angaben des Unternehmens geruchsbildende Bakterien um 40 Prozent schneller abtötet als andere führende natürliche Deodorants.

Laut By Humankind sparen Kunden, die von ihren aktuellen Produkten zu allen drei By Humankind-Produkten wechseln, bei normalem Gebrauch im Laufe eines Jahres fünf Pfund Einwegkunststoff.

Google startet Live Transcribe – TechCrunch


The Daily Crunch ist die Zusammenfassung unserer größten und wichtigsten Geschichten durch TechCrunch. Wenn Sie dies täglich um 9 Uhr morgens im Pazifik in Ihrem Posteingang erhalten möchten, können Sie es hier abonnieren:

1. Google bietet eine Reihe von Android-Eingabehilfefunktionen für Menschen mit Hörverlust an

Live Transcribe ist vielleicht das überzeugendere der beiden Angebote. Wie der Name schon sagt, transkribiert das Feature Audio in Echtzeit, sodass Benutzer mit Hörverlust Text lesen können, um eine Live-Unterhaltung in beide Richtungen zu ermöglichen.

Inzwischen ist der Sound Amplifier so konzipiert, dass er Umgebungsgeräusche und unerwünschte Geräusche herausfiltert, ohne die Lautstärke bei lauten Tönen zu erhöhen.

2. Das Audible von Amazon bringt Ihre eigenen Abenteuergeschichten auf Alexa-Geräten

Dies sind professionell durchgeführte, sprachgesteuerte Erzählungen des Herausgebers der ursprünglichen Buchserie Choose Your Own Adventure, ChooseCo.

3. Bird CEO bei Scooter-Startup-Exemplaren, Einheitenökonomie, Sicherheit und Saisonalität

"2018 ging es um Skalierung", sagte er. "Im Jahr 2019 geht es darum, sich wirklich auf die Einheitenökonomie des Geschäfts zu konzentrieren."

4. Krypto-Austausch Kraken erwirbt Kryptoeinrichtungen

Dieser neunstellige Deal ist die bisher größte Akquisition von Kraken. Nach Abschluss des Deals können einige Kraken-Benutzer jetzt sowohl auf den Spot- als auch den Futures-Handel zugreifen.

5. Warum verlässt niemand wirklich Google oder Facebook?

Danny Crichton wiegt bei den neuesten Facebook und Google Skandale Deprimierend argumentiert er, dass sich nichts ändern wird.

6. Sehen Sie sich die techzentrierten Super Bowl-Anzeigen von Amazon, Microsoft und anderen an

Das diesjährige Thema: Traurige Roboter.

7. Ihre Montag-Podcast-Zusammenfassung

In dieser Woche prüft Equity die Finanzierungsrunden von 100 Millionen US-Dollar für alle. Mixtape diskutiert die Behauptungen, dass Oracle Minderheitsangestellte unterbezahlt wurde, und Original Content überprüft die gruselige Netflix-Serie „Sie“.

Facebook verbietet vier bewaffnete Gruppen in Myanmar – TechCrunch


Facebook ergreift Maßnahmen in Myanmar, dem südostasiatischen Land, in dem das soziale Netzwerk dazu verwendet wurde, Spannungen und Gewalt zwischen den Rassen anzuregen, nachdem es vier bewaffnete Gruppen aus dem Dienst genommen hatte.

Das US-Unternehmen sagte in einem Blog-Post, dass es die Gruppen – die Arakan-Armee (AA), die National Democratic Alliance-Armee von Myanmar (MNDAA), die Kachin-Unabhängigkeitsarmee (KIO) und die Ta'ang-National Liberation Army (TNLA) – gestürmt hat. und dass „alles damit verbundene Lob, Unterstützung und Vertretung“ entfernt wird.

Die vier Gruppen bilden die Nordallianz und gehören zu den vielen ethnischen bewaffneten Organisationen (Ethnisch Armed Organizations, EAOs), die es in Myanmar gibt, das bis zu den Wahlen im Jahr 2015 unter Militärherrschaft stand und das Land teilweise öffnete.

Facebook erklärte, dass die Gruppen gegen seine Nutzungsbedingungen verstoßen hätten:

Es gibt eindeutige Beweise dafür, dass diese Organisationen für Angriffe auf Zivilisten verantwortlich waren und in Myanmar Gewalt verübt haben, und wir möchten sie daran hindern, unsere Dienste zu nutzen, um die Spannungen vor Ort zu schüren.

Wir sind uns bewusst, dass die Ursachen ethnischer Gewalt in Myanmar unglaublich komplex sind und von einem Social-Media-Unternehmen nicht gelöst werden können. Wir möchten jedoch auch das Beste tun, um die Hetze zu begrenzen und zu hassen, dass ein bereits tödlicher Konflikt gefördert wird.

In jüngster Zeit wurde der MNDAA im Jahr 2017 während eines Gefechts mit Sicherheitskräften an der nördlichen Grenze zu China mindestens 30 Todesopfer vorgeworfen, darunter auch Zivilpersonen. Die Gruppe reagierte damals mit einer Facebook-Gruppe, während im Januar dieses Jahres Die AA soll im Zuge eines Angriffs am Unabhängigkeitstag 13 Regierungstruppen getötet haben. Letzten Monat rief die Regierung zu einem Waffenstillstand auf, nachdem offenkundig 13 Kämpfe zwischen EAOs stattgefunden hatten.

Das Internet ist erst seit 2015 in Myanmar für Menschen erschwinglich und erschwinglich geworden. Facebook hat sich bereits in vielen Teilen des Landes angesiedelt, was im Land weithin als "Internet" bezeichnet wird. Facebook hat in Myanmar rund 20 Millionen Nutzer, das sind fast alle Internetnutzer des Landes und fast 40 Prozent der Bevölkerung.

Diese digitale Revolution hat es jedem ermöglicht, sich anzumelden, um das Publikum zu erreichen und Botschaften zu verbreiten. Dies gilt auf der ganzen Welt, aber besonders extrem in Myanmar, wo sich der religiöse Konflikt des Landes in kurzer Zeit auf die digitale Arena ausgeweitet hat, nur um die Probleme zu verschärfen.

Seit August 2017 sollen schätzungsweise 700.000 Muslime aus Rohingya nach der Zerstörung ihrer Häuser und der Verfolgung in der nördlichen Provinz Rakhine aus Myanmar geflohen sein. Es wird berichtet, dass ein Großteil der Gewalt staatlich geführt wurde. Eine UN-Informationsreise im vergangenen Jahr gelangte zu dem Schluss, dass Facebook eine „bestimmende Rolle“ beim Anstiftung zum Völkermord spielte.

Als Reaktion darauf hat Facebook neue Sicherheitsfunktionen eingeführt und angekündigt, sein Team von birmanischen Übersetzern für Übersetzer auf 100 Personen aufzustocken. Obwohl es aus Sicherheitsgründen nicht beabsichtigt, ein Büro in Myanmar zu eröffnen, hat es seine Bemühungen verstärkt, schlechte Akteure zu vertreiben. Über die heutigen Umzüge hinaus hat sie zahlreiche Konten und Gruppen aus dem Verkehr gezogen und unter anderem den Oberbefehlshaber der Streitkräfte und des militärischen Fernsehsenders Myawady von seiner Plattform genommen.

Aber die am Boden sind kritisch. Facebook sei noch nicht vollständig in Myanmar engagiert, es gehe zu langsam voran und verlange zu viele Freiwillige und Bürgergruppen, die ihre Hilfe angeboten hätten.

Zum einen wurde das soziale Netzwerk kritisch kritisiert, nachdem CEO Mark Zuckerberg angeregt hatte, KI zu verwenden, um Hassrede in Myanmar zu entfernen. Tatsächlich war das Unternehmen darauf angewiesen, dass die Einheimischen den Inhalt vor dem Handeln melden, was Tage dauerte.

Für Skeptiker sehen die neuesten Entfernungen eher nach "Whack-a-Mobile" -Taktiken aus, um Probleme erst dann zu entfernen, wenn sie zu Problemen geworden sind. Durch das Verbot (EAO) hat Facebook einen Präzedenzfall geschaffen, der andere legitime Organisationen aufgrund der Handlungen von Minderheiten in ihren Reihen, von Regierungsansprüchen oder anderen Situationen aufheben könnte. In einigen Landesteilen fungieren einige EAOs als Stellvertreterregierungen.

Update 02/05 02:44 PST: Die Überschrift dieser Story wurde aus Gründen der Genauigkeit aktualisiert

Mark Zuckerberg schürte Wut, als er versuchte, die Probleme von Facebook im Internet abzulenken.


Mark Zuckerberg hat Kommentatoren verärgert, indem er Facebook scheinbar mit dem Internet zu verbinden scheint.

In einem Beitrag zum 15. Geburtstag von Facebook versuchte Zuckerberg, das Positive zu unterstreichen. Er spielte zunächst auf Bedenken rund um Facebook an, zog aber das Internet als Ganzes in die Diskussion ein.

Hier ist ein Auszug aus dem 1000-Wörter-Beitrag, der unseren betont:

"Da Netzwerke von Menschen traditionelle Hierarchien ersetzen und viele Institutionen in unserer Gesellschaft umgestalten – von der Regierung über die Wirtschaft über die Medien bis hin zu Gemeinden und mehr -, neigen einige Menschen dazu, diese Veränderung zu beklagen, das Negative zu sehr zu betonen und in einigen Fällen dazu Gehen Sie so weit, den Übergang zur Stärkung der Menschen auf den Wegen zu sagen das Internet und diese Netzwerke schaden meist der Gesellschaft und der Demokratie. "

Die Kommentatoren haben diese Linie zerlegt und Zuckerberg vorgeworfen, er habe seine eigene Firma absichtlich mit dem Internet verwirrt, um Schuldzuweisungen zu vermeiden.

"Indem Sie den Fokus von Facebook auf" das Internet "verlagern, versuchen Sie, uns dazu zu bringen, die beiden zu vereinen", schrieb Siva Vaidhyanathan, Autor von "Antisocial Media: Wie Facebook uns verbindet und Demokratie untergräbt", in The Guardian.

Der Tech-Reporter Alex Guard des Guardian hob auch die Fusion von Zuckerberg hervor. "Wenn Sie denken, die interpersonale Kommunikation durch einen kuratierten Newsfeed zu treiben, der Sensationismus belohnen soll, ist" meistens schädlich für die Gesellschaft "… das ist nicht wirklich eine Kritik an" dem Internet ". Es ist eine Kritik an * Facebook *" er hat getwittert.

"Tatsache ist, dass die Struktur und Funktion von Facebook der Ideologie des Internets widerspricht", fügt Vaidhyanathan hinzu. Er ermahnte Zuckerberg auch dazu, seine eigene Macht zur Steuerung des sozialen Netzwerks herabzusetzen.

Rhett Jones von Gizmodo wies darauf hin, dass Zuckerberg selbst im Kontext der meisten CEOs ungewöhnlich viel Autonomie besitzt, da er 60% der stimmberechtigten Aktien des Unternehmens kontrolliert.

Die Behauptung Zuckerbergs, dass "Netzwerke von Menschen traditionelle Hierarchien ersetzen", wurde ebenfalls in Frage gestellt. Er scheint Facebook und Institutionen als diametral entgegengesetzt zu bezeichnen, während die jüngste Geschichte gezeigt hat, dass Facebook für unterdrückende Regime ebenso ein Instrument ist wie für Einzelpersonen. Um ein Beispiel zu nennen, gab Facebook im November zu, bei der Verfolgung der Rohingya in Myanmar eingesetzt worden zu sein.

"Fragen Sie die Netzwerke der Flüchtlinge aus West-Myanmar in Flüchtlingslager in Bangladesch, weil" traditionelle Hierarchien "- die buddhistische Geistlichkeit von Myanmar und die Militärjunta – eine Völkermordkampagne gegen sie ausgerufen haben. Jones hat geschrieben.

Vaidhyanathan ging noch weiter und sagte, Facebook sei selbst eine hierarchische Institution. "Ihr Unternehmen beherbergt" Netzwerke von Menschen ", die jedoch von Ihren Regeln und Algorithmen aus zu Ihren Bedingungen interagieren," schrieb er. Er weist auch darauf hin, dass Facebook mit seinen Lobbyteams die öffentliche Ordnung beeinflusst.

Dies ist nicht das erste Mal in den letzten Monaten, dass Zuckerberg versucht hat, sein von Skandal geplagtes soziales Netzwerk zu verteidigen. Er veröffentlichte im Januar ein Wort mit 1.000 Wörtern im Wall Street Journal.

HouseMyDog und Gudog verschmelzen im europäischen Rollenspiel Hund – TechCrunch


Zwei Start-ups für Gehen und Sitzen von Hunden verschmelzen: HouseMyDog, die Online-Community mit Hauptsitz in Großbritannien, die es Hundehaltern ermöglicht, lokale Hundewanderer zu finden und zu buchen, hat sich bereit erklärt, mit Gudog, einem ähnlichen Angebot in Spanien, zusammenzuarbeiten.

Ich verstehe, dass HouseMyDog und Gudog vorerst weiterhin unter ihren bestehenden Marken operieren werden, sich aber zu "Anfang 2019" zu einer einzigen Marke zusammenschließen werden. Die kombinierten Unternehmen sagen auch, dass das Aufrollen das schafft, was sie schaffen Anspruch ist die größte Plattform ihrer Art in Europa.

Der Zusammenschluss umfasst die Plattform mit mehr als 25.000 zugelassenen Hundesittern und -wanderern in über 70 Städten in acht europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Irland, Spanien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Belgien.

Gudog gilt als Marktführer in Spanien und „wächst schnell“ in Frankreich und Deutschland, wodurch HouseMyDog in anderen Teilen Europas stark vertreten ist (HouseMyDog hat Niederlassungen in London, Dublin und Berlin). Ich habe auch gesagt, dass Loly Garrido und Javier Cuevas, der Gründer von Gudog, die unternehmensweiten Rollen von CPO bzw. CTO übernehmen.

Mittlerweile hat das zusammengeschlossene Unternehmen 21 Mitarbeiter, rechnet jedoch mit einem mehr als verdoppelten Umsatz im Jahr 2019 und plant, das Team auf 35 zu erhöhen, um weiteres Wachstum in Europa zu erreichen.

James McElroy, Mitbegründer von HouseMyDog, kommentiert: „Wir haben seit dem letzten Treffen im Jahr 2016 eine enge Beziehung zum Gudog-Team. Wir bewundern, was sie erreicht haben, und ihre Leidenschaft für die Gemeinschaft, die sie aufgebaut haben. Die heutige Ankündigung ist strategisch sinnvoll, um unsere Marktanteile zu kombinieren, um unser Wachstum zu beschleunigen, aber wir freuen uns auch, mit einem Team zusammenarbeiten zu können, das die gleichen Werte und Vorstellungen für die Zukunft der Haustierdienstleistungen in Europa teilt. “

7 einfache Tipps zum besseren Verständnis der Marktdaten der Kryptowährung


2018 war eine wilde Fahrt für Kryptowährungen. Trotz der viele Höhen und Tiefen von Bitcoin und andere große Kryptowährungsanbieter hat der Markt bewiesen, dass er auf lange Sicht bestehen bleibt.

Obwohl die Kryptowährung nach wie vor mit Risiken behaftet ist, werden die Investoren die Herausforderungen und Chancen dieses aufregenden Sektors besser verstehen. Infolgedessen betreten mehr Menschen den Krypto-Handelsbereich als je zuvor.

Wenn Sie in der Krypto-Anlageszene noch neu sind, können sich jedoch die schiere Anzahl von Anlagemöglichkeiten und die neue Terminologie als überwältigend erweisen. Indem Sie Schritte unternehmen, um besser zu verstehen, worauf Sie sich einlassen, werden Sie klügere Investitionsentscheidungen treffen.

Hier sind einige Tipps, um den richtigen Einstieg zu finden:

1) Kenntnis der Beziehung zwischen Marktkapitalisierung und Umlaufangebot

Neue Kryptowährungsinvestoren können durch das neue Vokabular, das sie erlernen müssen, und den Einfluss dieser unterschiedlichen Bedingungen auf die Preisbildung eingeschüchtert werden. Beispielsweise wird die "Marktobergrenze" für eine bestimmte Münze verwendet, um den Gesamtwert der auf dem Markt befindlichen Münzen zu bestimmen. Diese Zahl wird durch Multiplikation des Umlaufangebots der Münze mit dem aktuellen Preis ermittelt.

Die Verwendung des zirkulierenden Angebots anstelle des Gesamtangebots ist ein wichtiger Unterschied. Aus verschiedenen Gründen sind einige Münzen nicht auf dem öffentlichen Markt erhältlich. Da sie nicht zum Handel zur Verfügung stehen, werden sie nicht nach Preiserwägungen oder der Marktkapitalisierung gezählt.

2) Halten Sie die aktuellen Marktbedingungen ein

Sie können Artikel lesen, in denen die Vor- und Nachteile verschiedener Kryptowährungen erörtert werden. Aktuelle Marktdaten sind jedoch immer die verlässlichste Quelle, um Trends zu erkennen und intelligentere Handelsentscheidungen zu treffen.

Glücklicherweise gibt es mehrere Websites, die aktuelle Updates zu Preis, Angebot und Marktkapitalisierung bereitstellen. Coincap, CoinMarketCap und CryptoCompare sind nur einige Beispiele für Ressourcen, die den Anlegern helfen, über die aktuellen Preise auf dem Laufenden zu bleiben. Daten, die in Echtzeit aktualisiert werden, werden mit Diagrammen kombiniert, die Änderungen über einen Zeitraum von 24 Stunden und sieben Tagen nachverfolgen, um den Anlegern eine bessere Vorstellung der aktuellen Trends zu vermitteln.

3) Folge den Führern

Selbst wenn Sie Echtzeitdaten zur Verfügung haben, kann die Einschätzung einer Handelsentscheidung basierend auf einer Liste der „Top 100 Kryptowährungen“ einschüchternd wirken.

Wenn diese Daten jedoch mit den Anweisungen von Top-Investoren gepaart werden, können Sie mehr Vertrauen in Ihre Entscheidungen haben und sogar einige zusätzliche Hinweise auf dem Weg erfahren.

http://thenextweb.com/

Sites wie eToro Verwenden Sie ein sogenanntes "Social Trading" -Programm, das es Top-Anlegern ermöglicht, ihr Wissen und ihre Handelspraktiken zu teilen.

Neue Anleger können diese Trader als Orientierungshilfe verwenden oder sogar ihre Anlagestrategien vollständig anpassen, wenn sie die Seile lernen. Wenn Sie sich frühzeitig auf Ihrer Investitionsreise mit guten Gewohnheiten auseinandersetzen, werden Sie keine impulsiven Entscheidungen treffen, die zu einer Katastrophe führen können.

4) Diversifizierung ist entscheidend für den Erfolg

Wie bei traditionellen Anlagemöglichkeiten ist eine Diversifizierung unerlässlich, wenn Sie bei Kryptowährungen einen finanziellen Gewinn erzielen möchten. Mit einem stärker diversifizierten Portfolio reduzieren Sie Ihr Gesamtrisiko, insbesondere wenn Sie in Münzen und Jetons investieren, die verschiedene Sektoren bedienen.

Dies bedeutet auch, dass Sie weiterhin in Nicht-Krypto-Sphären investieren sollten. Diese Praktiken maximieren Ihre potenzielle Rendite und verringern gleichzeitig das Risiko, wenn eine bestimmte Münze oder ein bestimmter Bestand darunter leidet.

Sie können Ihre Münzen mit einer Kryptowährungsgeldbörse organisiert und geschützt halten. Diese digitalen Geldbörsen dienen als zentraler Hub zum Empfangen und Senden von Krypto-Transaktionen. Wenn Sie Ihre diversifizierten Anlagen in einer sicheren Geldbörse aufbewahren, können Sie Ihre Investitionen leichter im Auge behalten.

5) Verstehen Sie, welche Faktoren die Preisgestaltung beeinflussen

Was bewirkt, dass die Kryptowährungspreise steigen und fallen? Obwohl Angebot und Nachfrage sicherlich eine Rolle spielen, sollten Krypto-Investoren den wahrgenommenen Nutzen einer Kryptowährung sorgfältig prüfen. Wenn eine Münze als mehrere praktische Anwendungen wahrgenommen wird, wird sie stärker nachgefragt und erhöht daher den Preis.

Wie MyCryptopedia erläutert, ist der Bergbaubedarf ein weiterer wichtiger Faktor, der die Preise beeinflusst: „Ein höherer Bergbaubewusstsein bedeutet, dass es schwieriger ist, eine zusätzliche Münzeinheit abzubauen. Dies kann sich auf den wahrgenommenen Wert einer Münze und folglich auf deren Preis auswirken, da die Erhöhung des Münzvorrats mehr Rechenleistung erfordert, um im Bergbauprozess eingesetzt zu werden. "

Clevere Anleger sollten auch auf die Nachrichten in Bezug auf verschiedene Münzen und Wertmarken achten. Positive oder negative Artikel weisen häufig einen direkten Zusammenhang mit zukünftigen Preisentwicklungen auf.

6) Erforschen Sie einzelne Münzen und Token

Kryptowährungen wurden häufig von skeptischen Individuen als Betrug bezeichnet. Während viele Kryptoprodukte sich als lohnenswerte Investitionen erwiesen haben, waren andere Marken und Münzen tatsächlich Betrügereien, von denen einige Investoren Millionen von Dollar gekostet haben.

Während dies bei keiner der bekannteren großen Kryptowährungen kein großes Risiko darstellt, sollte jeder, der eine Investition in eine neue Münze oder ein neues Token in Erwägung zieht, vor einem Handel gründliche Nachforschungen anstellen.

Wenn Sie wissen, wie eine Münze auf dem Markt funktioniert, können Sie feststellen, ob es sich um eine legitime Gelegenheit handelt oder nicht. Wenn sie legitim ist, können Sie wahrscheinlich feststellen, ob es sich tatsächlich um eine gute Investition handelt.

http://thenextweb.com/

Ressourcen wie All Crypto Whitepapers können nicht nur in Marktnachrichten recherchiert werden, sondern auch bei Ihren Ermittlungsbemühungen. Diese Website sammelt alle Dokumente, die die technischen Details von Kryptowährungen, Marketingpläne und mehr hervorheben, so dass Sie besser verstehen können, was sie bieten.

7) Bereite dich auf die Volatilität vor

Niemand kann vorhersagen, was der Markt mit 100-prozentiger Genauigkeit tun wird – und dies ist vielleicht der Kryptowährung wahrer als jeder andere Investmentsektor. Die Panik über die täglichen Veränderungen des Marktwerts bringt Sie nicht besonders gut. Sie neigen eher zu einer impulsiven Entscheidung und machen einen Trade, den Sie später bereuen werden.

Der Aktienmarkt bietet wertvolle Lehren für den Umgang mit dieser Volatilität, da die globalen Aktienmärkte plötzlichen Preisanstiegen und -rückgängen nicht fremd sind. Daher sind viele traditionelle Lehren und Tipps zum Umgang mit der Volatilität auf Krypto-Investoren gleichermaßen anwendbar.

Viele dieser Praktiken unterstreichen den Wert langfristiger Investitionen, indem sie sich auf eine zukünftige Belohnung anstatt auf tägliche Preisschwankungen konzentrieren. Selbst kurzfristige Anleger müssen ein wenig Geduld üben und sich das Gesamtbild ansehen. Wenn Sie verstehen, dass die Volatilität Teil der Krypto-Investition ist, Sie auf lange Sicht dennoch ein starkes Wachstum erleben sollten, werden Sie die Entscheidung treffen, klüger zu sein.

Der Handel mit Kryptowährungen wird allein im Jahr 2019 voraussichtlich um 50 Prozent steigen.

Trotz der scheinbar nie endenden Behauptung, Krypto sei eine Modeerscheinung oder bereits tot, ist es klar, dass diese Investitionsmöglichkeit bestehen bleibt. Wenn Sie jetzt ein informierter Investor werden, können Sie der Kurve voraus bleiben und besser auf zukünftige Marktverschiebungen vorbereitet sein.

http://thenextweb.com/Dieser Beitrag wird Ihnen von eToro zur Verfügung gestellt. eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl die Anlage in Aktien und Kryptowährungen als auch den Handel mit CFD-Assets ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und mit einem hohen Risiko verbunden sind, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 65% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen.

Kryptowährungen können stark im Preis schwanken und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit Kryptowährungen unterliegt keinem EU-Rechtsrahmen.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Dies ist keine Anlageberatung. Ihr Kapital ist gefährdet.

Veröffentlicht 5. Februar 2019 – 09:19 UTC

Google bietet Chrome OS Instant Tethering für mehr Chromebooks und Handys an – TechCrunch


Das Anbinden Ihres Laptops und Ihres Handys kann etwas umständlich sein. Von Google Chrome OS hat schon lange eine Lösung namens Instant Tethering angeboten, die den Prozess automatisch macht. Bisher funktionierte dies jedoch nur für eine kleine Anzahl von Chromebooks und Handys von Google, angefangen mit dem Nexus 6. Jetzt bringt Google diese Funktion offiziell auf eine breitere Ebene eine Reihe von Geräten, nachdem er einige Wochen hinter einer Chrome OS-Flagge getestet wurde. Damit ist Instant Tethering jetzt für zusätzliche 15 Chromebooks und mehr als 30 Telefone verfügbar.

Das Versprechen von Instant Tether ist ziemlich unkompliziert. Anstatt die Hotspot-Funktion auf Ihrem Telefon zu aktivieren und dann manuell von Ihrem Gerät aus eine Verbindung zum Hotspot herzustellen (und sich hoffentlich daran zu erinnern, sie abzuschalten, wenn Sie fertig sind), können Sie dies mit dieser Funktion einmal während des Einrichtungsvorgangs tun. Wenn das Chromebook keinen Zugriff auf ein Wi-Fi-Netzwerk hat, stellt es einfach mit einem einzigen Klick eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Wenn Sie die Verbindung länger als 10 Minuten nicht verwenden, wird auch die Hotspot-Funktion des Telefons automatisch deaktiviert.

Das Tethering zählt natürlich zu der monatlichen Datenzuteilung Ihres Zellplans (und selbst die meisten "unbegrenzten" Pläne haben nur eine begrenzte Anzahl von GB für das Tethering). Denken Sie also daran, wenn Sie diese Funktion aktivieren.

Sie finden die vollständige Liste der neu unterstützten Geräte, darunter viele der heute beliebtesten Android-Geräte Telefone und Chromebooks unten.