Comcast ist jetzt Teil des Movies Anywhere-Dienstes


Avengers Infinity War Thanos neue Kinotrailer erwarteten die Filme von 2018

Während Streaming-Dienste und digitale Leihfilme es Ihnen leicht machen, alle gewünschten Filme anzusehen, ohne tatsächlich etwas zu kaufen, gibt es immer noch Filmliebhaber, die es bevorzugen, ihre Lieblingsfilme zu besitzen, entweder über digitalen Download oder über physische Medien wie Blu-ray. Bei so vielen verschiedenen Diensten, mit denen Sie Filme kaufen können, kann es schwierig sein, zu verfolgen, was Sie gekauft haben und wo Sie es spielen können.

Movies Anywhere möchte dieses Problem lösen, indem Filme, die über mehrere Dienste erworben wurden, gemeinsam genutzt werden. Jetzt ist Comcast als erster Pay-TV-Anbieter des Dienstes der digitalen Filmparty beigetreten. Es schließt sich einer umfassenden Liste von Verkäufern an, einschließlich Microsoft, die im August eine Partnerschaft mit dem Service eingegangen ist.

Die Comcast-Partnerschaft bedeutet, dass Kunden von Comcast Xfinity TV alle von dieser Plattform gekauften Filme mit den Titeln synchronisieren können, die sie möglicherweise von anderen Partnern von Movies Anywhere erworben haben. Nachdem die Comcast- und Movies Anywhere-Konten erfolgreich gekoppelt wurden, können Comcast-Abonnenten über Xfinity X1, die Xfinity Stream-App und andere unterstützte Xfinity-TV-Plattformen wie Roku auf die zusammengeführte Sammlung zugreifen.

Das Kaufen von digitalen Filmen war schon immer problematisch. Nach dem Kauf müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen Film auf Ihrem gewünschten Gerät abspielen können, was keine Selbstverständlichkeit ist. Apples iTunes-Einkäufe können beispielsweise nur auf Apple-Geräten abgespielt werden (es gibt jedoch Abhilfemaßnahmen). Dies macht die Movies Anywhere-Partnerschaft zu einem guten Preis für Comcast-Abonnenten, da sie nicht nur die gekauften Filme auf jedem von Movies Anywhere unterstützten Gerät wiedergeben können, sondern auch den gesamten Movies Anywhere-Katalog für Xfinity-Geräte bereitstellt.

Es kann auch für Movies Anywhere ziemlich lukrativ sein, da der Disney-eigene Dienst alles unternimmt, um wertvolle Comcast-Abonnenten in die Falte zu locken, indem er eine Kopie von anbietet Glückliche Füße als Belohnung für das Synchronisieren. Wenn Sie mit zwei oder mehr Verkäufern auf der Movies Anywhere-Plattform synchronisieren, werden Sie behandelt Der Marsmensch und Das Schicksal der Wütenden auch.

Movies Anywhere ermöglicht den Kauf von ausgewählten Studios, die über Microsofts Movies & TV Store, Amazon Video, Google Play, iTunes, Vudu und FandangoNow getätigt wurden, über die Movies Anywhere-App, einschließlich der Filme, die Sie zuvor über diese Dienste erworben haben. Zu den Studios, die diesen Service unterstützen, gehören Sony Pictures Entertainment, die Walt Disney Studios (darunter Disney, Pixar, Marvel Studios und Lucasfilm), 20th Century Fox Film, Universal Pictures (einschließlich DreamWorks und Illumination Entertainment) sowie Warner Bros.

Durch das Verbinden Ihrer Konten für jeden dieser Dienste können Sie Ihre gekauften Filme jederzeit in einem der oben genannten Studios in der Movies Anywhere-App ansehen. Dies gilt auch für physische Einkäufe: Blu-ray und UHD Blu-rays aus den beteiligten Studios enthalten häufig einen digitalen Download-Code. Während Sie die Datei einfach herunterladen können, ist die Registrierung bei einem der oben genannten Dienste ein tragbareres Erlebnis. Wenn sich mehr Studios bei Movies Anywhere anmelden, werden Sie möglicherweise sogar feststellen, dass die Codes älterer Einkäufe jetzt mit dem Service kompatibel sind.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, liegt dies daran, dass das Konzept zuvor mit Ultraviolet erstellt wurde, das ähnliche Funktionen bietet. Viele große Studios unterstützen Ultraviolett, aber ein langjähriger Ausreißer war Disney, was den Dienst für die Entwicklung eines eigenen Dienstes in Movies Anywhere ausgesprochen hat. Während der Service in Disney-Only gut genug war, werden bei den neuen Studios mehr Kunden eingesetzt.

Movies Anywhere wird auf Amazon Fire-Geräten, Android- und Android-TV-Geräten, Chromecast, iOS, Roku-Geräten, Windows 10 PC, Xbox-Spielekonsolen und gängigen Browsern unterstützt. Weitere Informationen finden Sie auf der Movies Anywhere-Website.

Aktualisiert am 6. Dezember 2018: Informationen zum Beitritt von Comcast zum Movies Anywhere-Dienst hinzugefügt.