Das Samsung Note 10-Game-Streaming erscheint Anfang September – TechCrunch


PlayGalaxy Link hatte beim Unpacked-Event der letzten Woche nur eine kurze Bühnenzeit. Es ist wahr, dass Samsung eine Menge Informationen für die einstündige Pressekonferenz hatte, aber das Angebot wurde in einem kurzen Abschnitt zum Thema Mobile Gaming überarbeitet – eine überraschende Wahl angesichts der Größe einer Branche, zu der diese Kategorie geworden ist.

Wir haben ein wenig mehr Informationen vom Unternehmen erhalten, und zwar über ein kurzes "Hands-On" -Video, das über den koreanischen Samsung-Videokanal bereitgestellt wird. Folgendes wissen wir derzeit: GamePlay Live ist ein Streaming-Dienst, mit dem Sie PC-Spiele auf das Note 10 streamen können.

Wir können jetzt hinzufügen, dass der Dienst in den ersten beiden Septemberwochen irgendwann als herunterladbare App (für Android und Windows 10) verfügbar sein wird. Der Dienst ist kostenlos und nutzt die Technologie von Parsec, einem in New York ansässigen Cloud-Gaming-Startup, über das wir bereits Ende 2017 berichtet haben. Die Technologie des Unternehmens wird in der PlayGalaxy-App verwendet und ermöglicht Benutzern das Streamen von Titeln von einem Windows-PC mit eingeschränkten Rechten Latenz.

"Es ist demütigend und aufregend für uns, der Partner zu sein, der die Streaming-Technologie mit geringer Latenz bereitstellt, die die PlayGalaxy Link-Anwendung unterstützt", so Parsec CEO und Mitbegründer Benjy Boxer sagt in einer Pressemitteilung. „Dies zeigt weiter, dass unsere marktführende Technologie den Kern eines jeden Game-Streaming-Produkts bilden kann. Die Bereitstellung unserer Streaming-Software mit extrem niedriger Latenz und hoher Framerate sowie die proprietäre Vernetzung mit anderen Unternehmen unterstützen unsere Mission, den Zugang zu Spielen zu demokratisieren. “

Parsec Artwork

Das Angebot kommt, da einige der bekanntesten Namen der Technologie aktivere – wenn auch häufig unterschiedliche – Interessen am mobilen Spielen haben. Apple wird seinen Arcade-Mobile-Gaming-Abonnement-Service starten, während Google Remote-Game-Streaming über Stadia anbietet. Microsoft, das kürzlich eine wichtige Partnerschaft mit Samsung angekündigt hat, wird ein ähnliches Konsolen-zu-Mobil-Streaming für die Xbox bereitstellen.

Parsec wird derweil Entwicklertools über ein neu veröffentlichtes SDK anbieten.