Der Vanguard Mid-Cap ETF weist einen Aufwärtstrend von 11% auf


<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Getty

Getty

Betrachten Sie die zugrunde liegenden Bestände der ETFs in unserem Coverage-Universum unter ETF-KanalWir haben den Handelspreis jeder Position mit dem durchschnittlichen 12-Monats-Terminzielpreis des Analysten verglichen und den gewichteten durchschnittlichen impliziten Analystenzielpreis für den ETF selbst berechnet. Für den Vanguard Mid-Cap ETF haben wir festgestellt, dass das implizite Kursziel für den ETF basierend auf den zugrunde liegenden Beständen 180,15 USD pro Anteil beträgt.

Das bedeutet, dass die Analysten einen Aufwärtstrend von 11,16% für diesen ETF sehen, wenn der VO-Handel zu einem aktuellen Preis nahe 162,06 USD pro Anteil erfolgt, was die durchschnittlichen Analystenziele der zugrunde liegenden Positionen betrifft. Drei der zugrunde liegenden Beteiligungen von VO, deren Kursziel deutlich über dem der Analysten liegt, sind CenturyLink, Newmont Goldcorp und United Continental Holding. Obwohl CTL kürzlich mit einem Kurs von 10,59 USD / Aktie gehandelt hat, liegt das durchschnittliche Analystenziel bei 15,00 USD / Aktie um 41,64% höher. In ähnlicher Weise hat NEM 29,74% nach dem jüngsten Aktienkurs von 30,92 USD zugelegt, wenn das durchschnittliche Kursziel für Analysten von 40,12 USD / Aktie erreicht wird. Analysten gehen davon aus, dass UAL ein Kursziel von 105,21 USD / Aktie erreicht, das 29,10% über dem Kursziel liegt letzter Preis von $ 81.50.

Nachfolgend finden Sie eine Übersichtstabelle der oben diskutierten aktuellen Analystenzielpreise:

Name Symbol Aktueller Preis Durchschn. Analyst 12-Mo. Ziel % Aufwärts zum Ziel
Avantgardistischer Mid-Cap-ETF VO 162,06 US-Dollar 180,15 US-Dollar 11,16%
CenturyLink Inc CTL 10,59 US-Dollar 15,00 USD 41,64%
Newmont Goldcorp Corp Nem 30,92 US-Dollar 40,12 USD 29,74%
United Continental Holdings Inc UAL 81,50 USD 105,21 USD 29,10%

Sind Analysten in Bezug auf diese Ziele berechtigt oder zu optimistisch, wo diese Aktien in 12 Monaten gehandelt werden? Haben die Analysten eine stichhaltige Begründung für ihre Ziele oder stehen sie hinter der Kurve der jüngsten Unternehmens- und Branchenentwicklungen? Ein hohes Kursziel im Verhältnis zum Börsenkurs einer Aktie kann Optimismus in Bezug auf die Zukunft widerspiegeln, aber auch ein Vorbote für Kurssenkungen sein, wenn die Ziele ein Relikt der Vergangenheit waren. Dies sind Fragen, die weitere Investorensuche erfordern.

Klicken Sie hier, um 10 ETFs mit den besten Analystenzielen zu finden. & Raquo;

">

Mit Blick auf die zugrunde liegenden Bestände der ETFs in unserem Deckungsuniversum bei ETF Channel haben wir den Handelspreis jeder Position mit dem durchschnittlichen 12-Monats-Terminkurs des Analysten verglichen und den gewichteten durchschnittlichen implizierten Analystenzielpreis für den ETF selbst berechnet. Für den Vanguard Mid-Cap ETF haben wir festgestellt, dass das implizite Kursziel für den ETF basierend auf den zugrunde liegenden Beständen 180,15 USD pro Anteil beträgt.

Das bedeutet, dass die Analysten einen Aufwärtstrend von 11,16% für diesen ETF sehen, wenn der VO-Handel zu einem aktuellen Preis nahe 162,06 USD pro Anteil erfolgt, wenn man sich die durchschnittlichen Analystenziele der zugrunde liegenden Positionen ansieht. Drei der zugrunde liegenden Beteiligungen von VO, deren Kursziel deutlich über dem der Analysten liegt, sind CenturyLink, Newmont Goldcorp und United Continental Holding. Obwohl CTL kürzlich mit einem Kurs von 10,59 USD / Aktie gehandelt hat, liegt das durchschnittliche Analystenziel bei 15,00 USD / Aktie um 41,64% höher. In ähnlicher Weise hat NEM 29,74% nach dem jüngsten Aktienkurs von 30,92 USD zugelegt, wenn das durchschnittliche Kursziel für Analysten von 40,12 USD / Aktie erreicht wird. Analysten gehen davon aus, dass UAL ein Kursziel von 105,21 USD / Aktie erreicht, das 29,10% über dem Kursziel liegt letzter Preis von $ 81.50.

Nachfolgend finden Sie eine Übersichtstabelle der oben diskutierten aktuellen Analystenzielpreise:

Name Symbol Aktueller Preis Durchschn. Analyst 12-Mo. Ziel % Aufwärts zum Ziel
Avantgardistischer Mid-Cap-ETF VO 162,06 US-Dollar 180,15 US-Dollar 11,16%
CenturyLink Inc CTL 10,59 US-Dollar 15,00 USD 41,64%
Newmont Goldcorp Corp Nem 30,92 US-Dollar 40,12 USD 29,74%
United Continental Holdings Inc UAL 81,50 USD 105,21 USD 29,10%

Sind Analysten in Bezug auf diese Ziele berechtigt oder zu optimistisch, wo diese Aktien in 12 Monaten gehandelt werden? Haben die Analysten eine stichhaltige Begründung für ihre Ziele oder stehen sie hinter der Kurve der jüngsten Unternehmens- und Branchenentwicklungen? Ein hohes Kursziel im Verhältnis zum Börsenkurs einer Aktie kann Optimismus in Bezug auf die Zukunft widerspiegeln, aber auch ein Vorbote für Kurssenkungen sein, wenn die Ziele ein Relikt der Vergangenheit waren. Dies sind Fragen, die weitere Investorensuche erfordern.

Klicken Sie hier, um 10 ETFs mit den meisten positiven Analystenzielen herauszufinden. »