Die besten VoIP-Dienste für 2019


Voice over Internet Protocol, oder VoIP, wie es allgemein bekannt ist, erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Menschen das Festnetz verlassen. Insbesondere Unternehmen können von VoIP-Diensten profitieren, die bekanntermaßen billiger, vielseitiger und skalierbarer sind als herkömmliche Telefondienste.

Der beste VoIP-Dienst ist RingCentral, der nützliche Funktionen wie unbegrenztes Telefonieren und Konferenzen, Internet-Faxen und automatische Anrufaufzeichnung zu angemessenen monatlichen Tarifen bietet. Wenn RingCentral die Anforderungen Ihres Unternehmens jedoch nicht vollständig erfüllt, sollten Sie den Bildlauf fortsetzen und in unseren anderen Empfehlungen nach den besten VoIP-Diensten suchen.

Hinweis: Wenn Sie nur einen Videoanruf mit einem Freund durchführen möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Video-Chat-Apps für Android und iOS.

RingCentral

RingCentral

RingCentral ist ein in Kalifornien ansässiges VoIP-Unternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, einschließlich Großbritanniens, und einer der am besten bewerteten VoIP-Dienste. Mit einem Netzwerk-Backbone in den USA sollte der Hauptsitz des Unternehmens keine größeren Verzögerungen aufweisen, und seine Preise machen es gegenüber seinen Zeitgenossen äußerst wettbewerbsfähig.

RingCentral eignet sich mit all den hilfreichen Funktionen, die ein Unternehmen (vorzugsweise ein Unternehmen, das viele Anrufe tätigt) benötigt, besonders gut für den normalen Geschäftsbetrieb: unbegrenzte Anrufe und Konferenzen, gebührenfreie Nummern, anpassbare Anruferkennung und Unterstützung für bis zu 10 Benutzer. Größere Pakete bieten Internetfax, unbegrenzte Benutzer, Videokonferenzen, automatische Anrufaufzeichnung und viele andere nützliche Funktionen.

RingCentral behauptet, dass Sie Ihr Büro in einem Tag oder weniger mit dem Dienst einrichten können – und selbst wenn dies eine besonders hoffnungsvolle Schätzung ist, lässt sich nicht leugnen, dass das Unternehmen eine Menge Erfahrung damit hat, Unternehmen mit den VoIP-Diensten zu verbinden, die sie benötigen eine einfache Empfehlung. Die Preise beginnen bei 20 US-Dollar pro Monat für das Basispaket und steigen auf 50 US-Dollar für das ultimative Paket. Wenn Sie jedoch jährlich zahlen, können Sie Rabatte einsparen.

Jive Voice

Jive Voice

Der Ansatz von Jive ist besonders für kleine Unternehmen geeignet und bietet Sprachdienste, die 1) unbegrenzt genutzt werden können, dh keine zusätzlichen Gebühren für mehr als die monatliche Nutzung, und 2) für 1 bis 99 Benutzer verfügbar sind 100 Benutzer.

Sie können alle Funktionen sehen, die Sie hier erhalten, aber sie umfassen Aufzeichnung, mehrere Konferenzoptionen, benutzerdefinierte Nachrichten, Anruffilter, Fax an E-Mail, virtuelles Fax, Voicemail und Voicemail an E-Mail und so weiter. Es gibt noch spezifischere Funktionen für einzigartige moderne Geschäftssituationen, z. B. Flüstern (ein Supervisor kann ein Gespräch mithören und mit dem Agenten sprechen, ideal für Callcenter) und Hotdesk, das flacher auf verschiedene Schreibtische oder Geräte umschaltet Organisation für unterwegs.

Die Preise von Jive sind auch sehr vernünftig: Für weniger als 100 Mitarbeiter kostet es 20 bis 30 US-Dollar pro Monat ohne Vertrag (Vertragsversionen mit Rabatten sind erhältlich). Es ist möglicherweise nicht die beste Option für sehr kleine Unternehmen oder Home Offices, aber Jive bietet wachsenden Unternehmen viel.

8 × 8

8x8 in Aktion

8 × 8 bietet sogenannte "Virtual Office" -Pläne, die sich hervorragend für kleine und mittlere Unternehmen eignen. Die Pakete bieten viele Funktionen, die wir bereits besprochen haben, z. B. unbegrenztes Telefonieren, automatische Telefonzentrale, Online-Anrufverwaltung, Konferenzschaltung und mobile Kompatibilität mit Optionen für Geschäftstexte. 8 × 8 wird jedoch auch in Salesforce, Zendesk und Netsuite integriert. Dies ist ein großer Segen für Unternehmen, die CRM-Plattformen aktiv nutzen, um ihre Daten zu sammeln und zu organisieren. Wenn CRM für diese Phase Ihres Geschäfts besonders wichtig ist, ist 8 × 8 möglicherweise die beste Option für Sie.

Ein Nachteil bei 8 × 8 ist, dass einige nützliche Funktionen wie Internetfax und Anrufaufzeichnung hinter teureren Paketen verborgen sind. Das Unternehmen bevorzugt, wenn Sie ein offizielles Angebot erhalten, die Kosten liegen jedoch in der Regel zwischen 25 und 55 US-Dollar pro Monat und Benutzer.

Skype for Business

Skype for Business

Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen betreiben, insbesondere von zu Hause aus, benötigen Sie möglicherweise nicht viel Skalierbarkeit oder alle zusätzlichen Anruffunktionen, die einige VoIP-Dienste bieten. In diesem Fall eignen sich Skype for Business oder möglicherweise Skype Meetings besonders gut für Ihre Anforderungen.

Sie können Videokonferenzen abhalten und Besprechungen mit bis zu 250 Teilnehmern gleichzeitig aufzeichnen, Ihre Einladungslinks personalisieren und Funktionen wie Instant Messaging oder Bildschirmfreigabe in der App verwenden. Die Skype-App unterstützt sowohl ein Whiteboard-Tool als auch PowerPoint und eignet sich daher perfekt für Präsentationen oder gemeinsame Gruppenprojekte. Es lässt sich auch sehr gut integrieren, wenn Sie Office 365 verwenden, was eine Menge Kompatibilität und zusätzliche Skalierbarkeit mit sich bringt, wenn Ihr Unternehmen zum Wachsen bereit ist. Der Service kostet 2 USD pro Monat und Benutzer.

Verizon Business Digital Voice

Verizon Business Digital Voice

Möglicherweise ist Ihr Unternehmen bereits gewachsen und Sie suchen nach einem umfassenderen Service, der speziell auf Ihre beruflichen Anforderungen zugeschnitten ist. Verizon unterstützt Sie mit einem umfassenden VoIP-Angebot, das auf wachsende und größere Unternehmen zugeschnitten ist. Es gibt zahlreiche Standardfunktionen wie Halten, Weiterleiten, Warten, Weiterleiten von Anrufen und Anrufer-ID, aber auch zahlreiche erweiterte Funktionen wie mehrere Überwachungsoptionen, Voicemail-E-Mail-Dienste und verschiedene Online-Portale, die Administratoren, IT-Spezialisten und Agenten verwenden können Kontrollieren Sie den Service.

Es gibt auch eine Reihe mobiler Funktionen, mit denen Sie so ziemlich alles von Mobilgeräten aus bedienen können, sodass Sie jederzeit vom Desktop-Client aus wechseln können. Wenn Ihr Büro mehr bodenständige Hardware benötigt, bietet Verizon auch den direkten Verkauf von Telefonen und Telefongeräten an, die alle mit seinen Diensten kompatibel sind. Die Pakete kosten zwischen 25 und 35 US-Dollar pro Monat und unterstützen 10 bis mehr als 20 VoIP-Leitungen. Da Verizon jedoch einen Vertrag mit automatischer Verlängerung für zwei Jahre benötigt, ist eine langfristige Bindung erforderlich.

Empfehlungen der Redaktion