Die Regulierung wird eingestellt, während Kratom-Debatten toben


Dijon Evans, Sacramento, CA.

Kim DeMott, Sacramento, Kalifornien

Katherine Pfaff, DEA-Sprecherin.

Christopher R. McCurdy, PhD, Pharmazeutisches Institut der Universität von Florida, Gainesville.

Walter C. Prozialeck, PhD, Professor für Pharmakologie und Pharmazie, Midwestern University, Downers Grove, IL.

Scott Gottlieb, FDA-Beauftragter.

Twitter: @SGottliebFDA, 17. August 2018.

Petition.whitehouse.gov: "Bitte machen Sie Kratom nicht zu einem Schedule I-Stoff."

Das New England Journal of Medicine: "Todesfälle in Colorado werden Kratom zugeschrieben."

Drogen- und Alkoholabhängigkeit: "Nutzungsmuster von Kratom und Auswirkungen auf die Gesundheit in den USA – Ergebnisse einer Online-Umfrage."

Suchtbiologie: "Kratom: Was ist das Urteil?"

Forensik, Medizin und Pathologie: "Tödliche Kombination von Mitragynin und Quetiapin – ein Fallbericht mit Diskussion einer potenziellen Wechselwirkung zwischen Kräutern und Arzneimitteln."

Journal of Psychoactive Drugs: "Langfristige kognitive Wirkungen von Kratom (Mitragyna speciosa Korth.)."

Journal of Psychoactive Drugs: "Kratom-Rückzug: Ein systematischer Rückblick mit Fallserie."

Drogen- und Alkoholabhängigkeit: "Kratom-Konsum und psychische Gesundheit: Eine systematische Überprüfung."

Journal of Medicinal Chemistry: "Mitragynin / Corynantheidin-Pseudoindoxyls als Opioid-Analgetika mit Mu-Agonismus und Delta-Antagonismus, die kein β-Arrestin-2 rekrutieren."

Die Zeitschrift der American Osteopathic Association: "Pharmakologie von Kratom: Ein aufstrebender botanischer Wirkstoff mit stimulierenden, schmerzstillenden und opioidähnlichen Wirkungen."

CDC-Bericht zur Morbidität und Mortalität, 29. Juli 2016: „Anmerkungen aus dem Feld: Kratom-Expositionen (Mitragyna speciosa), die an Giftzentren gemeldet wurden – USA, 2010-2015. Multistate-Ausbruch von Salmonelleninfektionen im Zusammenhang mit Kratom (letzte Aktualisierung). “

Nationales Institut für Drogenmissbrauch: "Was ist Kratom?"

US-amerikanische Drug Enforcement Administration: "Drugs of Missbrauch: Ein Leitfaden für die DEA", "DEA kündigt die Absicht an, Kratom einzuplanen", "Drugs of Concern".

Sprecher des US-amerikanischen Ministeriums für Gesundheit und Human Services.

Huffington Post: "Kongress ruft DEA zu einseitigem Schritt zur Erweiterung des Drogenkriegs auf"

Federal Register: "Rücknahme der Ankündigung der Absicht, Mitragynin und 7-Hydroxymitragynin vorübergehend in den Zeitplan I aufzunehmen".

American Kratom Association: Pressemitteilung, "AKA Policy Report, Dezember 2018", "Petition an den zuständigen DEA-Administrator Dhillon", "AKA-Normenprogramm Good Manufacturing Practice (GMP)".

Botanical Education Alliance: „Wissenschaftsbrief zu Kratom, 8. Februar 2018“, „Legierungskarte zu Kratom“.

Das New England Journal of Medicine: "Todesfälle in Colorado werden Kratom zugeschrieben."