Ein australischer Mann schuf das Haus seiner Freundin in VR und schlug ihr drüben vor


                    

Ein australischer Mann schlug seiner Freundin in der virtuellen Realität vor und sie sagte ja!

Mit Hilfe von Zero Latency, einem VR-Technologie-Unternehmen, stellte Alex Lackovic das Haus seiner Freundin der Großmutter vor und schlug ihr drauf drauf vor.

Das Paar spielte ein Zombie-VR-Spiel mit Freunden, als sich die Umgebung veränderte, jeder wusste, was mit seiner Freundin kommen würde.

Schau dir das Video an, um den erstaunlichen Moment zu sehen.

Produziert von Jasper Pickering