Es ist 2025. Wie hat 5G unser Leben verändert? Experten wiegen sich ein


Es ist noch zu früh, um die tatsächlichen Vorteile von 5G zu erkennen. Derzeit sind 5G-Bereitstellungen auf wenige Nachbarschaften in den größten Städten beschränkt, und selbst dort ist es schwierig, ein stabiles 5G-Signal zu finden. Keine der wirklich transformativen Veränderungen in der Technologie dank 5G sind mit einer derart fleckigen Abdeckung möglich.

Sie werden nicht zu lange warten. Die großen Mobilfunkanbieter gehen davon aus, dass bis 2025 eine beträchtliche Anzahl von Kunden in 5G-Netzen vertreten sein wird, und die Technologieindustrie entwickelt bereits Technologien der nächsten Generation, um die Vorteile einer immer verfügbaren, superschnellen Verbindung zu nutzen.

Wie wird diese Zukunft aussehen? Wir haben mit fast einem Dutzend Futuristen und Technologieunternehmern gesprochen, um ihre Prognosen zu erhalten, wie 5G im Jahr 2025 aussehen wird. Von intelligenten Städten über intelligentere Häuser bis hin zu bedeutenden Fortschritten bei der künstlichen Intelligenz – vieles wird sich ändern.

Intelligentere Autos

Unsere Autos werden intelligenter, da sie miteinander und mit diesen Verkehrsmanagementsystemen im Allgemeinen „sprechen“ können. Der Futurist Sylvain Rochon geht noch einen Schritt weiter und sagt voraus, dass 5G den Besitz eines Autos überflüssig machen könnte.

5g c 2vx guide traffic retten Leben v2x bike crossing
Qualcomm

"Erwarten Sie bis 2025 weniger" Autos "auf unseren Stadtstraßen", sagte er gegenüber Digital Trends. "Die Einführung von selbstfahrenden Fahrzeugen, 5G, Robotertaxis und einer wachsenden Gig-Economy wird die Sicht auf Autos verändern."

Die Autos, die auf der Straße bleiben, werden mehr Sensoren als je zuvor haben. Mit diesen Sensoren können Sie nicht mehr nur parken, auf Ihrer Fahrspur bleiben oder Unfälle vermeiden. Mit 5G werden sie miteinander verbunden. Dies eröffnet eine völlig neue Welt von Möglichkeiten, die das Fahren sicherer, schneller und stressfreier machen.

Intelligentere Städte und intelligentere Häuser

Die Verkehrsstaus nehmen mit dem Wachstum der Städte zu. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Pendelzeit weiter zunimmt und mit mehr Autos auf der Straße weiterfahren wird. Laut Experten besteht ein erheblicher Bedarf an Verkehrsmanagement.

"Robuste 5G-Dienste könnten bald entschieden futuristisch klingende Anwendungen ermöglichen", sagte Tyler Cooper, Experte für BreitbandNow-Verbraucherpolitik. "Verkehrsmanagementsysteme, die von I-Assistenten unterstützt werden, und Just-in-Time-Kommunikation werden die Art und Weise verändern, wie wir uns in unseren Städten bewegen."

Ein solches System könnte theoretisch dazu führen, dass Staus der Vergangenheit angehören.

Ein solches System könnte theoretisch dazu führen, dass Staus der Vergangenheit angehören. Künstliche Intelligenz würde das Verkehrsmanagement auf regionaler Ebene unterstützen. Die von 5G und A.I. aktivierte Verkehrssteuerung kann die Geschwindigkeit auf Autobahnen proaktiv anpassen, um die Autos in Bewegung zu halten oder den Verkehr automatisch umzuleiten. Autos, die in die Straße einfahren, können gemessen werden, um den Verkehrsfluss zu kontrollieren.

Intelligente Stromnetze werden in Zukunft die Energieeffizienz verbessern, und verbesserte Sicherheitssysteme werden uns sicherer als je zuvor machen.

"Die Bandbreitenanforderungen für diese Anwendungen sind für die vorhandene Netzwerkinfrastruktur viel zu hoch, aber die Technologien für kleine Zellen könnten bald eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen", sagte Cooper.

Smart Homes werden auch besser. Bandbreite war hier schon immer ein Thema, sagte Alex Yang, CEO von Tuya Smart, gegenüber Digital Trends.

"Mit 5G können mehr Geräte online geschaltet werden, da Probleme mit der Netzabdeckung von Bluetooth, Wi-Fi oder anderen Kommunikationstechnologien behoben werden", sagte er.

Schnellere Geschwindigkeiten auf Ihrem Handy

Die hohen Datengeschwindigkeiten von 4G haben die Revolution in der App ausgelöst. Es ist immer noch nicht schnell genug, um wirklich datenintensive Anwendungen wie A.I. und Echtzeitüberwachung. Die Datenmenge, die diese Anwendungen für den Hin- und Rücktransfer benötigen, würde die aktuellen Mobilfunknetze überfordern. Der Datenspeicherexperte David Friend hat diesen Bandbreitenbedarf quantifiziert.

„5G wird dem Daten-Tsunami in Kürze eine weitere Dimension hinzufügen, die das 250-fache der Anzahl von [current] Angeschlossene Geräte beginnen, Daten über drahtlose Netzwerke zu senden “, sagte Friend, CEO von Wasabi Technologies, gegenüber Digital Trends.

2025 wie 5g unser Leben Geschwindigkeitstest s5 verändert
Julian Chokkattu / Digitale Trends

Er verweist auf den techlastigen Tesla als Beispiel für diesen drastisch höheren Bedarf an Datendurchsatz.

“[It’s] Dank der zahlreichen Kameras und Sensoren sowie 5G können diese Daten in die Cloud hochgeladen werden, um ein detailliertes Bild jeder Straße zu erstellen “, sagte er.

Da immer mehr Hersteller dasselbe tun, ermöglicht 5G diesen verbundenen Fahrzeugen, Informationen schnell hoch- und herunterzuladen, ohne das Netzwerk zu belasten. Aber nicht nur vernetzte Autos profitieren davon: Überlegen Sie, was Sie mit einem Smartphone mit Multi-Gigabit-Geschwindigkeit tun können.

"Bis 2025 werden 5G-Netzwerke die mobile Konnektivität stärken und das Smartphone-Erlebnis für Milliarden von Mobilgeräten radikal verbessern", sagte Dan Dery, Product Vice President von Motorola, gegenüber Digital Trends. "5G bietet eine geringere Latenz, eine höhere Bandbreite, eine schnellere Datenfreigabe und eine bis zu zehnmal schnellere Geschwindigkeit als die vorhandene Funktechnologie."

Für Dery sind ununterbrochenes 4K-Live-Streaming, Video-Chats, verzögerungsfreies Spielen und Virtual-Reality-Erlebnisse die wichtigsten Aspekte, die es bei 5G zu beachten gilt.

Durchbrüche in der Kommunikation

Die Veränderungen in unserem täglichen Leben werden sich nicht darauf beschränken, wie wir uns bewegen. Laut Mo Katibeh, Chief Marketing Officer von AT & T Business, wird 5G auch die Art und Weise, wie wir kommunizieren, verändern und eine „Ära der Massenvernetzung“ einläuten.

"Praktisch alles wird miteinander verbunden sein", sagte Katibeh. „Die Sensoren werden kleiner. AR- / VR-Brillen – auch Kontaktlinsen – sind an der Tagesordnung und schaffen eine wahrhaft phygitale Welt, in der das Physische und das Digitale effizient miteinander verbunden werden. Sie werden keine Fragen mehr in Ihr Smartphone eingeben, da Ihr persönlicher virtueller Assistent jederzeit in Ihrem Ohr ist. "

Die Veränderungen in unserem täglichen Leben werden sich nicht darauf beschränken, wie wir uns bewegen. 5G wird auch die Art und Weise, wie wir kommunizieren, verändern.

Adrian Jakobsson, Strategy Vice President von Infovista, nennt diese vorausschauende Kommunikation.

"Stellen Sie sich vor, Sie wissen, was kommuniziert werden muss und wie es geschehen muss, und sind darauf vorbereitet, bevor Sie es selbst realisieren", sagte Jakobsson. „Dies kann durch tiefes Lernen unseres Verhaltens und des Umgangs mit Menschen und Dingen um uns herum erreicht werden. Dazu benötigen Sie eine vollständige und problemlose Kommunikation mit einer Vielzahl von Dingen und in Echtzeit. "

Ray Walsh, Experte für digitale Privatsphäre, geht davon aus, dass Echtzeit-Telepräsenz sowie virtuelle und erweiterte Realität bis 2025 an Bedeutung gewinnen werden.

"Anstatt über Apps zu chatten, können Verbraucher direkt über Augmented-Reality-Geräte kommunizieren", sagte Walsh. "In einer solchen Umgebung wird die Remote-Telepräsenz alltäglich und Verbraucher können Kontakte knüpfen, Fremde in virtuellen Online-Realitätsumgebungen treffen oder Freunde einladen, mit ihnen in ihrer Lounge zu sitzen, ohne ihr Zuhause zu verlassen."

Eine Augmented Reality-Zukunft

Augmented Reality ist im Moment heiß, wobei Unternehmen der Entwicklung von AR-fähigen Diensten in einer Vielzahl von Bereichen Priorität einräumen. Diese AR-Welten sind jedoch begrenzt und grundlegend, da das schwere Heben dieser Welten vom Gerät selbst angetrieben wird.

5G wird das ändern. Die Technologie kann riesige Datenmengen in Sekundenschnelle hin- und herbewegen und ermöglicht so die Echtzeitverwaltung des Erlebnisses aus der Ferne auf Systemen mit viel mehr Rechenleistung.

2025 wie 5g unser leben verändert hat microsoft hololens
Microsoft

"Kleine Kameras werden in alles eingebettet sein, von Ihrer Kleidung über Ihre Türklingel bis zu Ihrem Auto, verteilt und verbunden", sagte Dave Grannan, CEO von Light Company, gegenüber Digital Trends. „Die Daten dieser Kameras werden kombiniert, um unglaubliche hochauflösende 3D-Bilder zu erstellen, die durch die Geschwindigkeit und Latenz von 5G-Netzwerken ermöglicht werden.“

Alle diese Informationen werden von A.I. im Backend, um autonomen Systemen dabei zu helfen, aus der realen Erfahrung zu lernen, aber Sie würden es nicht erkennen. Anstatt auf ein Software-Update zu warten, lernen die Systeme, die die Entscheidungen treffen, kontinuierlich, wie sie am effizientesten mit realen Situationen umgehen können.

5G für die Gesundheitsversorgung

Laut IBM General Manager Steve Canepa ist das Gesundheitswesen ein großer Gewinner in einer 5G-fähigen Welt.

"Mit 5G können Chirurgen Geräte für Roboteroperationen fernsteuern und sichere Patienteninteraktionen per Video durchführen", sagte Canepa.

Canepa sieht in 5G eine bedeutende Entwicklung in der Medizin, die den Zugang nur verbessern wird.

"Es hat das Potenzial, massive Hindernisse zu beseitigen und den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung auf der ganzen Welt zu verbessern."

5G ist der Katalysator

Alle unsere Experten waren sich einig, dass 5G ein Katalysator für dramatische Veränderungen in der Technologiebranche sein würde. Wir haben die Fähigkeit, große Dinge mit „Big Data“ zu tun, aber sozusagen keinen wirklich effizienten Weg, diese Daten zu mobilisieren.

"Angesichts des exponentiellen Wachstums von Geräten mit Internetverbindung werden sich die Verbraucher auf ein allgegenwärtiges Netzwerk vernetzter Geräte und Personen freuen", sagte Dr. Babak Beheshti, Dekan des College of Engineering and Computing Sciences des New York Institute of Technology.

„Die robuste, zuverlässige und schnelle Konnektivität [of 5G] gibt dem Verbraucher die Möglichkeit, seine Unterhaltung, den Zustand seines Haushalts oder Automobils zu verwalten, die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Angehörigen zu überwachen, unabhängig davon, wo man sich befindet. “

Das ist eine Zukunft, auf die man sich freuen kann.