Home Schwangerschaftstest Genauigkeit, Ergebnisse & False Negative


Während des Schwangerschaftstests zu Hause

Bei den meisten Schwangerschaftstests zu Hause halten Sie entweder einen Teststreifen in Ihrem Urinstrom, während Sie in die Toilette urinieren, oder Sie sammeln Ihren Urin in einer sauberen Tasse und tauchen Ihren Teststreifen in die Tasse. Wenn Sie schwanger sind, erzeugen die meisten Teststreifen eine farbige Linie, die jedoch von der von Ihnen gekauften Marke abhängt. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, um die Ergebnisse zu interpretieren. Lesen Sie die Anweisungen für den Test, den Sie gekauft haben, und befolgen Sie sie sorgfältig. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie genaue Ergebnisse erhalten. Der Test dauert in der Regel nur wenige Minuten.

Einige Tests können niedrige hCG-Werte nachweisen, was auf eine Schwangerschaft hinweist. Testen Sie die verlässlichsten Ergebnisse 1-2 Wochen, nachdem Sie Ihre Periode verpasst haben. Es gibt einige Tests zum Verkauf, die empfindlich genug sind, um zu zeigen, dass Sie schwanger sind, bevor Sie Ihre Periode verpassen.

Sie können Ihre Chancen auf ein genaues Ergebnis verbessern, indem Sie Ihren ersten Morgenurin für den Test verwenden. Dieser Urin hat sich über Nacht in Ihrer Blase angesammelt. Wenn Sie schwanger sind, enthält es mehr hCG als der später am Tag gesammelte Urin.

Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, Ihr erster Test jedoch negativ war, können Sie den Test nach einigen Tagen erneut durchführen. Da die Menge an hCG während der Schwangerschaft schnell ansteigt, kann es sein, dass Sie an späteren Tagen einen positiven Test erhalten. In einigen Testkits sind mehrere Tests enthalten, damit Sie den Test wiederholen können.

Der Hausschwangerschaftstest und der Urinschwangerschaftstest, die von Ihrem Arzt durchgeführt werden, sind ähnlich. Beide können hCG erkennen, aber Ihr Provider hat wahrscheinlich mehr Erfahrung mit der Durchführung des Tests. Der Arzt führt möglicherweise eine empfindlichere Blutuntersuchung durch, um festzustellen, ob Sie schwanger sind, und führt möglicherweise eine körperliche Untersuchung durch, um ein zuverlässigeres Ergebnis zu erzielen.

Arten von Testkits für den Heimgebrauch

Die gängigsten Kits verwenden einen Teststreifen oder Teststreifen, den Sie beim Urinieren in die Toilette in Ihrem Urinstrahl halten. Bei anderen Tests können Sie in eine Tasse urinieren und den Teststreifen in die Tasse tauchen. Ein Abschnitt des Streifens ändert seine Farbe, wenn hCG festgestellt wird, was darauf hinweist, dass Sie wahrscheinlich schwanger sind.

Einige Kits enthalten einen Urinsammelbecher mit eingebautem Testgerät. Sie geben entweder ein paar Tropfen Urin in das Gerät oder tauchen das Gerät in eine Tasse Urin. Wieder ändert ein Teststreifen seine Farbe und zeigt positive oder negative Ergebnisse für die Schwangerschaft.

Andere, seltener verwendete Testkits erfordern das Mischen von Urinproben mit Pulvern oder Flüssigkeiten. Die chemische Reaktion zeigt eine Farbänderung, die Sie zur Interpretation mit einer Tabelle vergleichen.