Indie Farm-em-up Stardew Valley kommt auf iOS und Android – TechCrunch


Stardew Valley, das Hit-Indie-Farming-Spiel, das ein Typ in seiner Freizeit gemacht hat, kommt auf das Handy. Ich habe Dutzende von Stunden in diesen charmanten, kleinen, spirituellen Nachfolger von Harvest Moon gesteckt, und jetzt weiß ich, wie ich meine nächsten Flugreisen verbringen werde.

Für den Fall, dass Sie nicht wissen, Stardew Valley ist ein Spiel, wo Sie eine Farm in der Nähe einer schönen kleinen Stadt erben und wiederherstellen müssen, Freundschaften (und Romantik) die Einheimischen, Fische, kämpfen Sie sich durch Höhlen, Futter für Frühlingszwiebeln und wild Meerrettich, Mine Erz, und … nun, es gibt eine Menge. Erstaunlicherweise wurde es von Eric Barone entwickelt, der sich selbst beibrachte, Pixel-Art zu machen, Musik zu komponieren und buchstäblich alles zu machen. Und ja, es hat lange gedauert. (GQ aller Dinge schrieb kürzlich ein interessantes Profil.)

Glücklicherweise war es ein großer Erfolg, zu Barones großer Überraschung und zweifellos Vergnügen und zu Recht.

Ursprünglich für den PC veröffentlicht, hat sich Stardew Valley seitdem (mit Hilfe von Nicht-Barone-Teams) zu den großen Konsolen erweitert und kommt nun nach iOS – ungeschmälert, war Barone vorsichtig, um in einem Blog-Post darauf hinzuweisen. Dieses Spiel ist groß, aber nichts wird vom mobilen Port ausgelassen.

"Es ist das vollständige Spiel, keine heruntergekommene Version und spielt fast identisch mit allen anderen Versionen", schrieb er. "Der Hauptunterschied besteht darin, dass es für das Touchscreen-Gameplay auf iOS neu erstellt wurde (neue Benutzeroberfläche, Menüsysteme und Steuerelemente)."

Barone hat dem Spiel seit seiner Veröffentlichung Anfang 2016 eine Menge hinzugefügt, und die mobile Version wird diese Updates bis zu 1.3 enthalten. Das bedeutet, dass du mehrere zusätzliche Bereiche und Funktionen hast, aber nicht die zuletzt hinzugefügten Multiplayer-Optionen. Diese sind jedoch geplant. Wenn Sie also eine Genossenschaftsfarm betreiben wollen, müssen Sie nur ein wenig warten. Es werden leider keine Mods unterstützt.

In einem seltenen Leckerbissen für mobile Ports können Sie Ihren Fortschritt von der PC-Version nehmen und über iTunes auf iOS übertragen. Man muss nicht noch einmal von vorn anfangen, was, wenn es Spaß macht, ein bisschen entmutigend sein kann, wenn man erkennt, wie viel Zeit man zu Beginn in das Spiel gesteckt hat.

Ich kann Stardew Valley nicht genug empfehlen und die Steuerung sollte mehr als ausreichend für das entspannte Gameplay sein, das es bietet (Kampf ist ziemlich nachsichtig). Es kostet $ 8 im App Store ab dem 24. Oktober (Android Version kommt bald), die Hälfte des ursprünglichen $ 15 Preis – was ich sagen muss, war erstaunlich großzügig zu beginnen. Du kannst hier nichts falsch machen, vertrau mir.