Ist das Modell Y von Tesla sein neuestes Vaporware?



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Tesla Model YTesla

Tesla kündigte das Modell Y am Donnerstagabend an und die Investoren sind offensichtlich nicht beeindruckt da die Aktie am Freitag um über 14 USD oder 5% auf 275 USD schloss. Die Aktien sind seit Elon Musk um 44 oder 14% gefallen kündigte die Modell-3-Version mit 35.000 USD an und dass das Unternehmen fast alle seine Geschäfte schließen würde (was sich inzwischen halbwegs geändert hat). Die Aktie hat in den vergangenen sechs Handelssitzungen eine Mini-Rally veranstaltet, ist aber auf den letzten Tiefstand gefallen Es sieht so aus, als sei der kurzfristige Aufstieg eine tote Katze gewesen.

Hat Tesla seine neueste "Vaporware" angekündigt?

Im Laufe der Jahrzehnte haben Technologieunternehmen neue Produkte oder Funktionen angekündigt, die in der Zukunft verfügbar wären. Diese werden manchmal als "Vaporware" bezeichnet, da sie in den ersten Versanddaten Monaten, wenn nicht sogar Jahren, in der Zukunft nicht vollständig gebildet sind. Dies kann Teil der Gesamtstrategie von Tesla sein oder ein weiterer Ave Maria bewegt sich.

Ein Grund für die Ankündigung neuer oder verbesserter Angebote besteht darin, den Kunden eine Roadmap und Komfort für den Kauf aktueller Lösungen zu bieten. Ein anderer Grund besteht darin, die Kunden dazu zu bringen, kein konkurrierendes Produkt zu kaufen und darauf zu warten, was auf einer PowerPoint-Folie oder auf einer Bühne gezeigt wird. Ich erwarte zwar voll und ganz von der Herstellung des Modells Y und dessen Volumen, doch die Präsentation ist jetzt eine Möglichkeit, bei den Verbrauchern Unsicherheit über den Kauf eines Fahrzeugs eines Konkurrenten zu schaffen.

Wie Alan Ohnsman aus Forbes schriebwird es im Jahr 2020 mehrere wettbewerbsfähige Vehikel für das Y geben, und die Bundessteuergutschrift für Tesla wird erschöpft sein. Käufer anderer Elektroautos können die Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar in Anspruch nehmen, wodurch Tesla noch mehr unter Druck gerät.

Die Roadster-Ankündigungen für Semi und Second Generation von Tesla ähneln sich darin, dass sie am 16. November 2017 vorgestellt wurden. Die Produktion ist für 2020 geplant, mindestens zwei Jahre, bevor jeder den Lkw oder das Auto kaufen kann. Durch die frühzeitige Ankündigung mehrerer Jahre kann das Unternehmen Einlagen in Höhe von mehreren Hundert Millionen Dollar aufnehmen und erhält Darlehen, die im Wesentlichen null Prozent betragen.

Es war interessant zu bemerken in der 36-minütiges Video der Ankündigung von Model Y, dass Musk erst in der 29. Minute das Auto herausholen konnte. Und verbrachte nur 4 Minuten damit, darüber zu reden.

Tesla Model Y Spezifikationen und PreiseTesla

Craig Irwin von Roth Capital Partners spekuliert außerdem darauf, dass der Zeitpunkt der Ankündigung dazu beitragen soll, von der enttäuschenden Nachfrage nach Modell 3 abzulenken. Es gab mehrere Berichte über eine schwache US-Nachfrage nicht nur für die 3, sondern auch für S und X aufgrund der Halbierung des Steuerfreibetrags der Bundesbank auf 3.750 USD. Durch die Erzeugung einiger Summen und inkrementeller Einlagen für die Bilanz kann es helfen, die etwa schlechte Gewinnmitteilung (in Wirklichkeit Verlust) in etwa sechs Wochen zu überwinden.

Wann beginnt die Volumenproduktion von Modell Y?

Wie es bei Tesla der Fall zu sein scheint, wundern Sie sich nicht, wenn die Serienproduktion nicht vor 2021 eintritt . Während 75% der Stückliste von Y mit den 3er üblich sind, scheint es auf der Bestellseite unten auf der Bestellseite einen Hinweis zu geben, der besagt, dass "die Produktion voraussichtlich Ende nächsten Jahres beginnen wird". Dies ist der Fall Im Gegensatz zu der Folie, die gestern Abend in der Ankündigung gezeigt wurde, heißt es: Fall 2020. Technisch fallen endet nicht vor dem 20. Dezember 2020, aber ich vermute, dass die meisten Leute den Fall als Oktober und spätestens im November betrachten.

Toni Sacconaghi in Bernstein schrieb: „Die Entdeckung der letzten Nacht hat Teslas Ziel im Wesentlichen bestätigt "Volumen" Produktion bis Ende 2020. Diese Zeitachse scheint der ursprünglichen Zeitachse für die Rampe von Modell 3 zu ähneln, die sich letztendlich um 9-12 Monate verzögerte. Das Modell Y könnte jedoch aufgrund seiner gemeinsamen Plattform eine glattere Rampe genießen. “

Der Frühling 2021 beginnt am 20. März und dauert bis zum 21. Juni. Ich würde erwarten, dass die Standard-Version später in diesem Zeitraum versandt wird. Dies würde die $ 39.000-Konfiguration mindestens zwei Jahre entfernt und möglicherweise weiter entfernt sein, wie Sacconaghi feststellt.

Könnte die Nachfrage nach Modell 3 kannibalisieren

Tesla hat bereits vor einigen Jahren Fahrzeuge angekündigt, bevor sie verfügbar waren. Während dies den Verkauf bisher nicht geschwächt hat, da aktuelle Modelle nicht um denselben Preis verkauft wurden, könnte das Modell Y eine Pause zwischen den frühen Adaptern von Modell 3 und der Nachfrage von Tesla-Ventilatoren schaffen, und das Modell Y wird 2021 seine volle Produktion erreichen.

Tesla-Modelle S, 3, X und YTesla

Adam Jonas von Morgan Stanley glaubt, dass das Y das Model 3 wahrscheinlich verletzen wird, da das Y eine dritte Sitzreihe hat. Beachten Sie, dass in dem Ankündigungsvideo 6 Personen aus dem Y kamen, als es auf die Bühne kam, aber es sah aus, als wären zwei der Passagiere recht kurz. Ich gehe davon aus, dass die letzte Reihe für einen großen Teil der erwachsenen Bevölkerung recht eng sein wird.

Tesla-PreisdiagrammStockCharts.com

">

Tesla kündigte das Modell Y am Donnerstagabend an und die Investoren sind offensichtlich nicht beeindruckt da die Aktie am Freitag um über 14 USD oder 5% auf 275 USD schloss. Die Aktien sind nun um 44 $ oder 14% gesunken, seit Elon Musk die 35.000-Dollar-Version des Modells 3 angekündigt hatte und das Unternehmen fast alle seine Geschäfte schließen würde (was nun zur Hälfte zurückgekehrt ist). Die Aktie hat in den letzten sechs Handelstagen eine Mini-Rally abgehalten, ist aber auf das jüngste Tief zurückgefallen, so dass es scheint, als sei der kurzfristige Aufwärtstrend ein toller Schlag.

Hat Tesla seine neueste "Vaporware" angekündigt?

Im Laufe der Jahrzehnte haben Technologieunternehmen neue Produkte oder Funktionen angekündigt, die in der Zukunft verfügbar wären. Diese werden manchmal als "Vaporware" bezeichnet, da sie in den ersten Versanddaten Monaten, wenn nicht sogar Jahren, in der Zukunft nicht vollständig gebildet sind. Dies kann Teil der Gesamtstrategie von Tesla sein oder ein anderer Zug von Hail Mary.

Ein Grund für die Ankündigung neuer oder verbesserter Angebote besteht darin, den Kunden eine Roadmap und Komfort für den Kauf aktueller Lösungen zu bieten. Ein anderer Grund besteht darin, die Kunden dazu zu bringen, kein konkurrierendes Produkt zu kaufen und darauf zu warten, was auf einer PowerPoint-Folie oder auf einer Bühne gezeigt wird. Ich erwarte zwar voll und ganz von der Herstellung des Modells Y und dessen Volumen, doch die Präsentation ist jetzt eine Möglichkeit, bei den Verbrauchern Unsicherheit über den Kauf eines Fahrzeugs eines Konkurrenten zu schaffen.

Wie Alan Ohnsman von Forbes schrieb, wird es im Jahr 2020 mehrere wettbewerbsfähige Vehikel für das Y geben, und die Steuergutschrift für Tesla wird erschöpft sein. Käufer anderer Elektroautos können die Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar in Anspruch nehmen, wodurch Tesla noch mehr unter Druck gerät.

Die Roadster-Ankündigungen für Semi und Second Generation von Tesla ähneln sich darin, dass sie am 16. November 2017 vorgestellt wurden. Die Produktion ist für 2020 geplant, mindestens zwei Jahre, bevor jeder den Lkw oder das Auto kaufen kann. Durch die frühzeitige Ankündigung mehrerer Jahre kann das Unternehmen Einlagen in Höhe von mehreren Hundert Millionen Dollar aufnehmen und erhält Darlehen, die im Wesentlichen null Prozent betragen.

Es war interessant, in dem 36-minütigen Video der Ankündigung von Model Y zu bemerken, dass Musk nicht vor der 29. Minute das Auto herausholen konnte. Und verbrachte nur 4 Minuten damit, darüber zu reden.

Tesla Model Y Spezifikationen und PreiseTesla

Craig Irwin von Roth Capital Partners spekuliert außerdem darauf, dass der Zeitpunkt der Ankündigung dazu dient, von der enttäuschenden Nachfrage nach Modell 3 abzulenken. Es gab mehrere Berichte über eine schwache US-Nachfrage nicht nur für die 3, sondern auch für S und X aufgrund der Halbierung des Steuerfreibetrags der Bundesbank auf 3.750 USD. Durch die Erzeugung einiger Summen und inkrementeller Einlagen für die Bilanz kann es helfen, die etwa schlechte Gewinnmitteilung (in Wirklichkeit Verlust) in etwa sechs Wochen zu überwinden.

Wann beginnt die Volumenproduktion von Modell Y?

Wie es bei Tesla der Fall zu sein scheint, wundern Sie sich nicht, wenn die Serienproduktion nicht vor 2021 eintritt . Während 75% der Stückliste von Y mit den 3er üblich sind, scheint es auf der Bestellseite unten auf der Bestellseite einen Hinweis zu geben, der besagt, dass "die Produktion voraussichtlich Ende nächsten Jahres beginnen wird". Dies ist der Fall Im Gegensatz zu der Folie, die gestern Abend in der Ankündigung gezeigt wurde, heißt es: Fall 2020. Technisch endet der Fall nicht vor dem 20. Dezember 2020, aber ich vermute, dass die meisten Menschen an Fall als Oktober und spätestens im November denken.

Toni Sacconaghi bei Bernstein schrieb: „Die Einführung von gestern Abend hat Teslas Ziel einer" Volumenproduktion "bis Ende 2020 im Wesentlichen bestätigt. Diese Zeitachse scheint der ursprünglichen Zeitachse für die Rampe von Modell 3 zu ähneln, die sich letztendlich um 9-12 Monate verzögerte. Das Modell Y könnte jedoch aufgrund seiner gemeinsamen Plattform eine glattere Rampe genießen. “

Der Frühling 2021 beginnt am 20. März und dauert bis zum 21. Juni. Ich würde erwarten, dass die Standard-Version später in diesem Zeitraum versandt wird. Dies würde die $ 39.000-Konfiguration mindestens zwei Jahre entfernt und möglicherweise weiter entfernt sein, wie Sacconaghi feststellt.

Könnte die Nachfrage nach Modell 3 kannibalisieren

Tesla hat bereits vor einigen Jahren Fahrzeuge angekündigt, bevor sie verfügbar waren. Während dies den Verkauf bisher nicht geschwächt hat, da aktuelle Modelle nicht um denselben Preis verkauft wurden, könnte das Modell Y eine Pause zwischen den frühen Adaptern von Modell 3 und der Nachfrage von Tesla-Ventilatoren schaffen, und das Modell Y wird 2021 seine volle Produktion erreichen.

Tesla-Modelle S, 3, X und YTesla

Adam Jonas von Morgan Stanley glaubt, dass das Y das Model 3 wahrscheinlich verletzen wird, da das Y eine dritte Sitzreihe hat. Beachten Sie, dass in dem Ankündigungsvideo 6 Personen aus dem Y kamen, als es auf die Bühne kam, aber es sah aus, als wären zwei der Passagiere recht kurz. Ich gehe davon aus, dass die letzte Reihe für einen großen Teil der erwachsenen Bevölkerung recht eng sein wird.

Tesla-PreisdiagrammStockCharts.com