NBA YoungBoy in Atlanta wegen Marihuana verhaftet, 2 weitere Vergehen


NBA YoungBoy

In ATL wegen Weed-Besitz verhaftet

… 2 andere Vergehen

11.02.2014 15:19 PST

EXKLUSIV

15:35 Uhr PT – Laut Polizeibeamten hingen YB und eine weibliche Begleiterin namens Starr Thigpen in einem Hotelzimmer, das "angeblich nicht besetzt sein sollte". Housekeeping betrat den Raum, und YB sagte angeblich zu Thigpen, er solle sie rausbringen. Damals griff Thigpen eines der Dienstmädchen an und schlug ihr ins Gesicht.

In dem von TMZ eingeholten Polizeibericht heißt es, der Kampf sei in den Flur gespült worden, bis die Haushälterin die Polizei erreichen könne. Als die Bullen ankamen, wurden sowohl YB als auch Thigpen festgenommen.

NBA YoungBoy wurde gerade in Atlanta erwischt und er soll am Dienstag vor einem Richter erscheinen … TMZ hat gelernt.

Nach Angaben von Strafverfolgungsbehörden ist der in Louisiana geborene MC derzeit im Atlanta City Internierungslager eingesperrt, wo er wegen dreier Vergehen gebucht wurde – Besitz von Unkraut (weniger als eine Unze), Verwendung von Kampfwörtern und körperliche Behinderung.

Seine Anleihe ist noch nicht festgelegt, aber am Dienstagmorgen hat er eine Anhörung. Details über die Festnahme sind nicht klar, aber ein Augenzeuge erzählt uns, dass er zusammen mit einer weiblichen Gefährtin zusammengeschlagen wurde.

Sie erinnern sich … YB war letztes Jahr angeklagt weil er angeblich die Hölle aus seiner damaligen Freundin geschlagen hatte, und eine der Anklagen, mit denen er konfrontiert war, war Verbrechen Entführung.

Wir haben gepostet Video des mutmaßlichen Übergriffs, aufgenommen mit einer Hotelüberwachungskamera.

Ursprünglich veröffentlicht – 15:19 PST