Olivia Culpo bringt Mädchenpower zum Ausdruck



<div _ngcontent-c14 = "" innerhtml = "

Olivia Culpo im GRL PWR-Set aus ihrer Express-Kollektion.Mike Rosenthal

Olivia Culpo bringt Mädchenpower bei Express zu ihrer neuen Kapselkollektion. Die Unternehmerin, Model, Schauspielerin und Influencerin bringt das Thema weibliche Stärkung in ihre Sammlung. Sie teilt mit, warum sie mit Express eine Partnerschaft eingegangen ist, um Frauen durch Mode zu stärken.

Olivia Culpo x ExpressMike Rosenthal

Yola Robert: Was hat die Richtung dieser Kollektion bestimmt?

Olivia Culpo:& nbsp;In dieser Kollektion dreht sich alles um das Mädchen, das unterwegs ist. Ich möchte, dass sich die Frauen, die diese Stücke tragen, zuversichtlich und inspiriert fühlen, aber trotzdem bequem. Viele der Stücke können gemischt und aufeinander abgestimmt werden, und ich liebe es zu sehen, wie die Leute sie gestylt haben. Ich habe Inspiration in der unerwarteten Art gefunden, wie die Leute die Stücke getragen haben.

Robert: Warum wollten Sie die Nachricht von einschließen? "GRL PWR" in Ihrer Kapselkollektion mit Express & nbsp;

Culpo: Girl Power ist das laufende Thema dieser Kollektion. In unserer heutigen Zeit ist es für uns Frauen so wichtig, sich zusammenzuschließen und sich gegenseitig aufzubauen, um das Beste zu sein, das wir sein können. Ich liebe es zu sehen, wie Frauen anderen Frauen helfen, und das ist wirklich der Schlüssel zum Erfolg. Erfolg ist nicht einzigartig und es ist eine Teamleistung! Ich habe zwei Schwestern und bin meiner Mutter sehr nahe. Wir vier haben eine so enge Bindung, dass die Botschaft von Girl Power beim Entwerfen dieser Stücke wirklich nahe bei mir war.

GRL PWR eingestellt.Mike Rosenthal

Robert: Wie stärkt die Mode Ihrer Meinung nach Frauen?& nbsp;

Culpo: Die Modeindustrie hat so viele tolle Frauen, die die Show leiten – wie Victoria Beckham, Stella McCartney, Donatella oder Donna Karan. Sie geben mir das Gefühl, ermächtigt zu sein, weil sie so einzigartige Wege finden, Frauen dazu zu bringen, ihr Bestes zu geben. Die Kreativität, die sie zeigen, stärkt mich. Im Gegenzug würde ich gerne versuchen, den Frauen beim Kauf meiner Kleidung so viel wie möglich zu ermöglichen. Empowerment schafft Vertrauen. Zuversicht entsteht für mich, wenn ich mir jeden Tag die Zeit nehme, kreativ zu sein und Zeit zu finden, mich beim Anziehen an die erste Stelle zu setzen. Das ist meine Zeit!

Robert: Warum fühlen Sie sich als Unternehmerin mächtig?& nbsp;

Culpo: Was ich an meinem Frauenkreis liebe, ist, dass jeder auf seinem eigenen Weg ist und in seinen eigenen Träumen Erfolg hat. Wir unterstützen uns alle gegenseitig und sorgen dafür, dass wir uns gegenseitig in unseren eigenen geschäftlichen Bemühungen anfeuern. Ich bin wirklich glücklich, denn in dieser aktuellen Zeit denke ich, dass Frauen, die Frauen unterstützen, ein Allzeithoch sind. Lass es weitergehen!

Robert: Welchen Rat haben Sie für junge Frauen bei der Ausübung ihrer "Mädchenpower" ihr höchstes Potenzial erreichen?& nbsp;

Culpo: Um wirklich an dich zu glauben und deinen Werten treu zu bleiben. So viele äußere Einflüsse können Sie überzeugen, von dem, woran Sie glauben, zu schwanken, aber ich habe immer das Beste gefunden, Ihrem Bauch zu folgen. Der Instinkt ist auf der ganzen Linie sehr mächtig, aber ich glaube, dass weiblicher Instinkt und Intuition eine wahre Kraft sind.

Olivia Culpo x Express Kollektion.Mike Rosenthal

Robert: Was war der herausforderndste Aspekt, eine tausendjährige Unternehmerin zu sein? Was war der lohnendste?& nbsp;

Culpo: Social Media ist für mich als Unternehmerin so beeindruckend geworden. Es ist eines meiner größten Werkzeuge geworden. Ich finde es toll, von meinen Kunden Echtzeit-Feedback zu erhalten und zu sehen, was sie mögen und was nicht. Ich nutze auch gerne soziale Medien, um zu sehen, wie Frauen die Teile tragen und wie sie sie gestalten. Ich weiß, dass soziale Medien ein zweischneidiges Schwert sein können, aber wenn so viele Frauen über Empowerment sprechen und die unbegrenzten Möglichkeiten für Erfolg zeigen, finde ich das wirklich inspirierend

Robert: Nun wissen Sie alles, was Sie wissen, welchen Rat würden Sie Ihrem 21-jährigen Ich geben?& nbsp;

Culpo: Die Haarverlängerungen herausnehmen! Nein, ich mache nur Spaß, aber ich würde meinem 21-jährigen Ich sagen, dass er keine Angst davor hat, Risiken einzugehen. Ich denke, dass einige der größten Risiken, die ich eingegangen bin, einige meiner größten Erfolge sind. Selbst wenn ich ein Risiko eingegangen bin, das sich nicht so sehr gelohnt hat, wurde es für mich zu einer großen Lernstunde, die auch ein Gewinn ist. Meine Schwester ist jetzt 21, also versuche ich sie mit dieser Lektion und helfe ihr, ihre Träume zu verfolgen, auch wenn das große Risiken bedeutet.

Robert: Was ist ein Fehler oder ein Rückschlag, den Sie für den Erfolg nutzen konnten?& nbsp;

Culpo: Ich glaube nicht, dass irgendetwas wirklich ein Misserfolg ist & nbsp; weil ich finde, dass ich die wertvollsten Lehren fürs Leben aus den von mir eingeschlagenen Wegen lerne, die sich nicht unbedingt auf den Weg auswirken, den ich mir vorgestellt hatte. Ich habe ein Risiko eingenommen und habe Angst gehabt, aber es gibt wirklich keine Unfälle und keine Fehler. Jeder Schritt hat mich dorthin geführt, wo ich jetzt bin und ich versuche im Moment zu leben und es zu genießen, wann immer ich kann.

">

Olivia Culpo im GRL PWR-Set aus ihrer Express-Kollektion.Mike Rosenthal

Olivia Culpo bringt Mädchenpower bei Express zu ihrer neuen Kapselkollektion. Die Unternehmerin, Model, Schauspielerin und Influencerin bringt das Thema weibliche Stärkung in ihre Sammlung. Sie teilt mit, warum sie mit Express eine Partnerschaft eingegangen ist, um Frauen durch Mode zu stärken.

Olivia Culpo x ExpressMike Rosenthal

Yola Robert: Was hat die Richtung dieser Kollektion bestimmt?

Olivia Culpo: In dieser Kollektion dreht sich alles um das Mädchen, das unterwegs ist. Ich möchte, dass sich die Frauen, die diese Stücke tragen, zuversichtlich und inspiriert fühlen, aber trotzdem bequem. Viele der Stücke können gemischt und aufeinander abgestimmt werden, und ich liebe es zu sehen, wie die Leute sie gestylt haben. Ich habe Inspiration in der unerwarteten Art gefunden, wie die Leute die Stücke getragen haben.

Robert: Warum wollten Sie die Nachricht "GRL PWR" in Ihre Kapselsammlung mit Express aufnehmen?

Culpo: Girl Power ist das laufende Thema dieser Kollektion. In unserer heutigen Zeit ist es für uns Frauen so wichtig, sich zusammenzuschließen und sich gegenseitig aufzubauen, um das Beste zu sein, das wir sein können. Ich liebe es zu sehen, wie Frauen anderen Frauen helfen, und das ist wirklich der Schlüssel zum Erfolg. Erfolg ist nicht einzigartig und es ist eine Teamleistung! Ich habe zwei Schwestern und bin meiner Mutter sehr nahe. Wir vier haben eine so enge Bindung, dass die Botschaft von Girl Power beim Entwerfen dieser Stücke wirklich nahe bei mir war.

GRL PWR eingestellt.Mike Rosenthal

Robert: Wie stärkt die Mode Ihrer Meinung nach Frauen?

Culpo: Die Modeindustrie hat so viele tolle Frauen, die die Show leiten – wie Victoria Beckham, Stella McCartney, Donatella oder Donna Karan. Sie geben mir das Gefühl, ermächtigt zu sein, weil sie so einzigartige Wege finden, Frauen dazu zu bringen, ihr Bestes zu geben. Die Kreativität, die sie zeigen, stärkt mich. Im Gegenzug würde ich gerne versuchen, den Frauen beim Kauf meiner Kleidung so viel wie möglich zu ermöglichen. Empowerment schafft Vertrauen. Zuversicht entsteht für mich, wenn ich mir jeden Tag die Zeit nehme, kreativ zu sein und Zeit zu finden, mich beim Anziehen an die erste Stelle zu setzen. Das ist meine Zeit!

Robert: Warum fühlen Sie sich als Unternehmerin mächtig?

Culpo: Was ich an meinem Frauenkreis liebe, ist, dass jeder auf seinem eigenen Weg ist und in seinen eigenen Träumen Erfolg hat. Wir unterstützen uns alle gegenseitig und sorgen dafür, dass wir uns gegenseitig in unseren eigenen geschäftlichen Bemühungen anfeuern. Ich bin wirklich glücklich, denn in dieser aktuellen Zeit denke ich, dass Frauen, die Frauen unterstützen, ein Allzeithoch sind. Lass es weitergehen!

Robert: Welchen Rat haben Sie für junge Frauen, um ihre "Mädchenmacht" auszuüben, um ihr höchstes Potenzial zu erreichen?

Culpo: Um wirklich an dich zu glauben und deinen Werten treu zu bleiben. So viele äußere Einflüsse können Sie überzeugen, von dem, woran Sie glauben, zu schwanken, aber ich habe immer das Beste gefunden, Ihrem Bauch zu folgen. Der Instinkt ist auf der ganzen Linie sehr mächtig, aber ich glaube, dass weiblicher Instinkt und Intuition eine wahre Kraft sind.

Olivia Culpo x Express Kollektion.Mike Rosenthal

Robert: Was war der herausforderndste Aspekt, eine tausendjährige Unternehmerin zu sein? Was hat sich am meisten gelohnt?

Culpo: Social Media ist für mich als Unternehmerin so beeindruckend geworden. Es ist eines meiner größten Werkzeuge geworden. Ich finde es toll, von meinen Kunden Echtzeit-Feedback zu erhalten und zu sehen, was sie mögen und was nicht. Ich nutze auch gerne soziale Medien, um zu sehen, wie Frauen die Teile tragen und wie sie sie gestalten. Ich weiß, dass soziale Medien ein zweischneidiges Schwert sein können, aber wenn so viele Frauen über Empowerment sprechen und die unbegrenzten Möglichkeiten für Erfolg zeigen, finde ich das wirklich inspirierend

Robert: Nun wissen Sie alles, was Sie wissen, welchen Rat würden Sie Ihrem 21-jährigen Ich geben?

Culpo: Die Haarverlängerungen herausnehmen! Nein, ich mache nur Spaß, aber ich würde meinem 21-jährigen Ich sagen, dass er keine Angst davor hat, Risiken einzugehen. Ich denke, dass einige der größten Risiken, die ich eingegangen bin, einige meiner größten Erfolge sind. Selbst wenn ich ein Risiko eingegangen bin, das sich nicht so sehr gelohnt hat, wurde es für mich zu einer großen Lernstunde, die auch ein Gewinn ist. Meine Schwester ist jetzt 21, also versuche ich sie mit dieser Lektion und helfe ihr, ihre Träume zu verfolgen, auch wenn das große Risiken bedeutet.

Robert: Was ist ein Fehler oder ein Rückschlag, den Sie für den Erfolg nutzen konnten?

Culpo: Ich glaube nicht, dass irgendetwas wirklich ein Misserfolg ist, weil ich finde, dass ich die wertvollsten Lektionen für das Leben auf Wegen lerne, die ich eingeschlagen habe, und die nicht unbedingt den Weg zurückzahlen, den ich mir vorgestellt hatte. Ich habe ein Risiko eingenommen und habe Angst gehabt, aber es gibt wirklich keine Unfälle und keine Fehler. Jeder Schritt hat mich dorthin geführt, wo ich jetzt bin und ich versuche im Moment zu leben und es zu genießen, wann immer ich kann.