Polizisten tun Wohlfahrtskontrolle auf Chris Brown, nachdem er Adresse im Offset-Rindfleisch veröffentlicht


Chris Brown

Polizisten besuchen ihn zur Wohlfahrtskontrolle

After Offset Beef heizt auf

12.02.2014 01:00 Uhr PST

EXKLUSIV

Chris Brown Die Polizisten klopften an die Tür, weil jemand besorgt ist, er verliere den Verstand … nachdem er ihn herausgefordert hatte Versatz bei ihm zu Hause zu sein … und offenbarte seine Adresse.

Strafverfolgungsbehörden sagen TMZ … jemandem namens LAPD, der angibt, er sei verängstigt und besorgt um Chris 'Wohlergehen. Am Freitag veröffentlichte er seine Adresse in San Fernando Valley auf der IG – sofort gab er nicht nur Offset, sondern seinen mehr als 50 Millionen Followern einen Fahrplan für ihn.

Uns wurde gesagt, dass die Cops gegen Freitag um 22:30 Uhr aufgetaucht sind und sich mit der Sicherheitsbehörde von CB unterhielten. Sie sagte, die Sängerin sei gut und fügte hinzu, dass Offset keine Probleme habe. Quellen sagen, dass die Cops Chris 'Team empfohlen haben, den Beitrag mit seiner Heimatadresse zu entfernen, der seitdem gelöscht wurde.

ICYMI … Chris und Offset haben sich geirrt, seit Chris ein Mem veröffentlicht hat 21 Wilder, Spaß machen über seine ICE-Verhaftung. Offset sagte, dass Memes nicht lustig sind … einen auslösen explizite Antwort von Chris.

Offset – wer ist ziemlich eng mit 21 – dann legte er den Handschuh nieder und sagte: "Kokskopf will nicht" rauchen. Nach einer Reihe von DMs schickte CB Offset seine Adresse und forderte ihn auf, gegen ihn zu kämpfen.

Es scheint, dass sich der Staub gelegt hat … für jetzt.