Riot Games 'Projekt A sieht aus wie ein Overwatch-Counter-Strike-Hybrid



Liga der Legenden Der Entwickler Riot Games expandiert aus dem MOBA-Bereich und einer seiner neuen Titel trägt den Codenamen Projekt A.

Projekt A Riot Games steckt noch in den Kinderschuhen, bevor Anfang 2020 weitere Informationen veröffentlicht werden. In seinem Ankündigungsvideo gab der Entwickler jedoch einen Einblick in den Titel.

Im Gegensatz zu seinem massiv beliebten MOBA Liga der LegendenBeschreibt Riot Games Projekt A als "ein stilvoller, wettbewerbsfähiger, charakterbasierter taktischer Shooter für den PC". Das Spiel, mit dem nichts zu tun hat Liga der Legenden in irgendeiner Weise wird in einer Erde der nahen Zukunft angesiedelt sein, mit einer Liste von Charakteren, die einzigartige Fähigkeiten haben werden.

Das frühe Filmmaterial von Projekt A Vergleiche mit dem Multiplayer-Helden-Shooter von Blizzard gezogen Overwatchaufgrund der einzigartigen Fähigkeiten im Arsenal jedes Charakters. Greg 'Ghostcrawler' Street, VP of IP and Entertainment von Riot Games, erklärte jedoch den Unterschied zwischen den beiden Titeln.

Overwatch Spieler verlassen sich auf die Fähigkeiten ihrer Lieblingshelden, um Vorteile in Spielen zu erzielen, die oft hektisch sind und Teamarbeit erfordern. Projekt AAuf der anderen Seite klingt es so, als würde es die Aktion zugunsten der Strategie herunterschalten, wobei die Fähigkeiten jedes Charakters als Unterstützung für die Waffenfertigkeiten eines Spielers fungieren.

Laut Straße, Projekt A wird näher zu vergleichen Counter Strike Global Offensive, ein weiteres beliebtes Shooter-Spiel für den PC, nur mit einem zusätzlichen Schub von den Fähigkeiten der Charaktere.

Die Ankündigung von Projekt A wurde von Riot Games erneutem Engagement gegen Netzwerklatenz und Betrüger begleitet. In dem Video diskutierte die ausführende Produzentin Anna Donlon über Technologien, die darauf abzielen, Betrüger zu eliminieren, um die Integrität von Online-Spielen zu bewahren, sowie Probleme zu lösen, wie zum Beispiel den "Vorteil des Peaksers", wenn bestimmte Spieler aufgrund von Latenz bessere Leistungen erbringen.

Es gibt viele Dinge über Projekt A das bleibt unklar, wie seine Spielmodi, die Anzahl der Spieler in jeder Mannschaft und ob es auch einen Battle Royale-Modus geben wird. Mit Liga der Legenden Wenn die Überlieferung sehr tief geht, werden Riot Games wahrscheinlich auch Elemente für die Geschichte herstellen Projekt A, die vorerst verborgen bleiben.

Riot Games hat kein bestimmtes Erscheinungsdatum für veröffentlicht Projekt A, Weitere Videos werden jedoch auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Entwicklers hochgeladen.

Empfehlungen der Redaktion