Rollenware: "Ford gegen Ferrari", "Honey Boy" und "Doctor Sleep"



Benötigen Sie Hilfe, um herauszufinden, welcher Film an diesem Wochenende zu sehen ist? Suchen Sie nicht weiter! Erleben Sie gemeinsam mit Erin Keeney und Riley Winn unser Reel News-Segment und schauen Sie sich die größten Filme an, die dieses Wochenende eröffnet werden, um zu erfahren, ob an der Abendkasse etwas Ihr Geld wert ist. Diese Woche werfen wir einen Blick auf Ford gegen Ferrari, Liebling, und Doktor Schlaf.

Zuerst haben wir Ford gegen Ferrarimit Christian Bale und Matt Damon. Basierend auf einer der berühmtesten Rennrivalitäten in der Geschichte spielen die beiden Stars farbenfrohe Rennikonen der 1960er Jahre, die sich mit der Ford Motor Company zusammenschließen, um den Enzo Ferrari in Le Mans, dem ältesten Ausdauersportwagenrennen der Welt, zu schlagen. Keeney merkt an, dass Damon bei seiner Leistung Genauigkeit anstrebt: "Der 10-Gallonen-Hut, der dicke Akzent, die Manierismen" sind alle zu sehen. James Mangold (Gehen Sie die Linie, Logan) Regie, und alles wurde vor der Kamera gedreht – es wurde kein CGI verwendet. Ford gegen Ferrari öffnet bundesweit am 15. November.

Liebling, das Drehbuchdebüt von Shia Labeouf, ist die semiautobiografische Geschichte des 12-jährigen Otis, eines Kinderschauspielers, der sich schwer tut, sich mit seinem missbräuchlichen Vater zu versöhnen. Labeouf spielt seinen eigenen Vater in dem Film und es ist "ein roher und ungeschliffener Blick auf Shias Beziehung zu seinem Vater", sagt Keeney. "Es ist eine Art Exorzismus für ihn und sehr frei, seine Geschichte herauszubringen", fügt sie hinzu. Winn merkt an: "Ich bin aufgeregt, diesen Film zu sehen, weil er so roh und emotional sein wird." Liebling Eröffnet an diesem Wochenende in ausgewählten Theatern.

Endlich ist da Doktor Schlaf, die Fortsetzung des Horrorklassikers Das Leuchten. Ewan McGregor spielt den Erwachsenen Danny Torance, der versucht, im Schatten der traumatisierenden Ereignisse des ersten Films ein normales Leben aufzubauen. Keeney sagt: "Es gibt viele emotionale Wendungen" und einige Kritiker sagen, es sei der beste Stephen King-Film seitdem Die Shawshank-Erlösung. "Ich bin gespannt Doktor Schlaf wegen der Detailgenauigkeit des Films “, sagt Winn. "Stanley Kubricks Nachlass hat Blaupausen hinterlassen, um die Sets nachzubilden, und das zeigt es." Doktor Schlaf oStifte in den Theatern bundesweit an diesem Wochenende.

Riley schließt das Segment dieser Woche mit den Worten ab: "Wenn Sie an diesem Wochenende einen Film sehen werden, machen Sie es Auf halbem Weg."

Informationen zu früheren Folgen von Reel News finden Sie unter https://www.digitaltrends.com/topic/reel-news/.

Empfehlungen der Redaktion