Sehr geehrter Absolvent, möchten Sie in fünf Jahren in Rente gehen?


Sehr geehrter Absolvent,

Sie haben jetzt einen Abschluss erworben. Obwohl dies nicht zeigt, dass Sie über besonders nützliche Fähigkeiten verfügen, abgesehen von ein paar bemerkenswerten Berufen, werden Sie dadurch in der Unternehmenswelt einsetzbar. Sie haben jetzt die Wahl: Sie können sich der Mehrheit anschließen, eine Karriere machen und für die nächsten 30 Jahre arbeiten, während Sie davon träumen, sich eines Tages nach Florida zurückzuziehen, sofern Sie nicht vorzeitig durch einen Herzinfarkt gestoppt werden oder in fünf Jahren in Rente gehen könnten.

Beim ersteren, dem Cookie-Cutter-Lifestyle, sollten Sie 15% Ihres Einkommens einem so genannten Pensionskonto zuordnen (401k, IRA usw.) und in einen Indexfonds investieren (ich schlage vor, 50% der Welt und 50% der USA). und kaufen Sie ein Haus in den Vororten, damit Sie Ihre Abzüge auflisten können. Erhalten Sie eine Hypothek, die Sie verstehen können (z. B. 6% für 360 Monate). Achten Sie auf den Wiederverkaufswert. Kaufen Sie auch ein Auto, das die Fahrt überlebt. Rüsten Sie das Haus mit Möbeln, Unterhaltungselektronik und einem Grill aus. Nehmen Sie keine Änderungen am Haus vor. Es mag zwar cool sein, einen Feuerwehrmast vom Dachboden aus zu haben, aber das wird dem Wiederverkaufswert nicht helfen. Wenn Sie heiraten, lassen Sie sich nicht scheiden oder bekommen Sie zumindest einen Vorvertrag. Beauftragen Sie einen Steuerberater, einen Rechtsanwalt, einen Gärtner, einen Klempner, einen Babysitter, einen persönlichen Trainer usw. für die Dinge, für die Sie keine Zeit oder Fähigkeiten haben, und Sie werden eingestellt.

Für die letztere Option müssen Sie etwas lernen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht wissen, wie man kocht (vor allem, wenn Sie in eine schickere Schule gegangen sind, in der das Abendessen serviert wurde), welche Speisen gut und welche schlecht sind, wie Socken ausgebessert und Kleidung geputzt werden, wie Sie eine Steuer ausfüllen zurück, wie man Unternehmen bewertet und in sie investiert, wie man ein verstopftes Waschbecken repariert, wie man Kinder großzieht, wie man ein Haus putzt, wie man in Form bleibt, wie man seine Wäsche wäscht (während man sie zum letzten Mal macht), wie man ein Autoöl, wie man 10 Meilen mit dem Fahrrad fährt oder wie man sein eigenes Essen anbauen kann. Unabhängig davon, wie verlockend es ist, lerne dies, anstatt ständig vor dem Fernseher zu stürzen. Bekomme einen Job, aber bekomme das Haus nicht in den Vororten. Finden Sie außerdem einen Ort, an dem Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Ihrem Job und dem nächsten Supermarkt entfernt wohnen können. Holen Sie sich Ihre Möbel und nutzen Sie ein oder zwei Mitbewohner. Kochen Sie Ihre eigenen Mahlzeiten. Kaufen Sie einen sehr kleinen, aber klassischen Kleiderschrank. Kaufen Sie Qualität, nicht Quantität – dies erfordert möglicherweise einige Nachforschungen, da die meisten Dinge heutzutage nicht für die Dauer gebaut sind. Bleiben Sie gesund, passen Sie auf, was Sie essen, und passen Sie auf Ihre Zähne auf. Vermeiden Sie es, ein Auto zu besitzen, oder besorgen Sie sich einen alten Schläger, wenn Sie dies unbedingt tun müssen. Bezahlen Sie niemals Zinsen auf Ihre Kreditkarten. Sparen Sie 75% Ihres Einkommens, während Sie die Differenz zwischen der Rohertragsmarge und der Nettogewinnmarge lernen, und investieren Sie dann langsam in das Einkommen.

Wenn Sie sich für den zweiten Ansatz entscheiden, werden Sie nach fünf Jahren eine ziemlich kompetente und unabhängige Person sein und aus Ihren Investitionen genug Geld haben, um Ihre Lebenshaltungskosten zu bezahlen. Vergiss nicht – das Leben ist ein Abenteuer, kein Rennen.

Viel Glück!
Jacob @ ERE


Copyright © 2007-2015 earlyretirementextreme.com
Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt.
Die Verwendung dieses Feeds auf anderen Websites verstößt gegen das Urheberrecht. Wenn Sie diesen Hinweis an anderer Stelle als in Ihrem Newsreader sehen, wird dadurch die betrachtete Seite gegen das Urheberrecht verstoßen. (Digitaler Fingerabdruck: 47d7050e5790442c7fa8cab55461e9ce)

Ursprünglich geschrieben 2008-06-17 07:08:34.