Sie brauchen keine intelligente Glühbirne, wenn Sie das Cleverness Smart Light System haben



Smart Lights müssen nicht auf Smart Bulbs angewiesen sein – also nicht, wenn Kleverness im Bild ist. Als neueste Innovation in Smart-Home-Lösungen ermöglicht Kleverness den Kunden die vollständige Automatisierung ihrer Beleuchtungssysteme für zu Hause und die Fernsteuerung aller Funktionen – alles ohne Modifikationen oder teure Glühbirnen. Vielversprechende einfache, Do-it-yourself-Installation und ein erschwinglicher Preispunkt – das ist vielleicht nur das Smart-Home-Gerät der Zukunft.

Während viele andere intelligente Beleuchtungsprodukte eine komplizierte Umverdrahtung und eine ganz neue Hardware erfordern, hat Kleverness behauptet, nichts dergleichen zu verlangen. Alles, was Sie brauchen, ist der Klever-Hub, der als zentrale Kommandozentrale für alle angeschlossenen Geräte dient, und dann ein Klever-Schalter, ein Dimmer oder eine Steckdose. Von dort aus können Sie verschiedene Lichter oder Elektrogeräte mit nur Ihrem Smartphone steuern. Und dank der Companion-App können Sie auch den Energieverbrauch an jedem Schalter, Dimmer und Steckdose überwachen und so Energiekosten einsparen.

Da Klever-Geräte für ihre Technik auf Radiofrequenz-Repeater angewiesen sind, gibt es keine Notwendigkeit. Wi-Fi oder Bluetooth Verbindungen. Sie können Ihre Beleuchtungsvorgaben von überall aus mit Ihrem Smartphone, Smartwatch, Tablet, Desktop oder Laptop einstellen. Jeder Schalter und Dimmer der Klever-Linie hat einen Verbindungsradius von 45 Metern, und jeder Klever Hub kann bis zu 512 Geräte unterstützen, sodass Sie mit nur einem Gerät davonkommen.

Klever-Geräte beanspruchen auch die KI-Technologie zum Lernen. Wenn Sie einen Urlaub machen, kann Klever Ihre Lichter ein- und ausschalten, damit es aussieht, als wären Sie zu Hause. Sie können auch Ihren eigenen Beleuchtungsplan über die Kleverness-App vorgeben, so dass die Beleuchtung immer eingeschaltet ist, wenn Sie nach Hause kommen, oder wenn Sie nach dem Schlafengehen ausgehen wollen.

Und um sicherzustellen, dass Ihre neuen intelligenten Leuchten Mit Ihren anderen Smart-Produkten spielt Klever gut, dass seine Geräte mit Apple HomeKit, Amazon Echo, Google Home und Samsung SmartThings arbeiten.

Sie können Kleverness jetzt auf Kickstarter zum Frühbucherpreis von 87 Euro vorbestellen. ein Klever Hub und ein Klever Schalter oder Dimmer. Die Lieferung wird im Mai 2018 erwartet.