So deaktivieren Sie die Autokorrektur auf einem Samsung Galaxy S10


Die Autokorrektur scheint zunächst ein Wunder zu sein – Ihre Tastatur korrigiert Tippfehler während der Eingabe. Dies ist besonders praktisch für Ihr Telefon, da die Tasten so klein sind und Sie häufig gezwungen sind, mit den Daumen zu tippen.

Autokorrektur kann aber auch notorisch falsch sein. Wenn Sie feststellen, dass die Autokorrektur eher eine Verbindlichkeit als einen Vermögenswert darstellt, können Sie sie auf Ihrem Galaxy S10 problemlos deaktivieren.

Hier ist, wie es geht.

Schauen Sie sich die in diesem Artikel genannten Produkte an:

Samsung Galaxy S10 (ab 899,99 USD bei Best Buy)

1. Starten Sie die App Einstellungen.

2. Tippen Sie auf "Allgemeine Verwaltung".

Wählen Sie in der Einstellungen-App "Allgemeine Verwaltung", um zu den Tastatursteuerelementen zu gelangen.
Dave Johnson / Business Insider

3. Tippen Sie auf "Sprache und Eingabe".

4. Beachten Sie im Abschnitt Standardtastatur die aktuelle Tastatur. Diese Tastatur müssen Sie auswählen, wenn Sie die automatische Korrektur deaktivieren.

Beachten Sie die Standardtastatur, damit Sie wissen, welche Sie anpassen müssen.
Dave Johnson / Business Inisder

5. Tippen Sie im Abschnitt Tastaturen auf "Bildschirmtastatur".

6. Tippen Sie auf die aktuell ausgewählte Tastatur, die Sie im vorherigen Schritt notiert haben.

7. Tippen Sie auf "Intelligente Eingabe". Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten:

  • Schalten Sie "Texterkennung" aus, indem Sie mit dem Finger nach links wischen. Dies deaktiviert die automatischen Korrekturen, deaktiviert jedoch auch den Streifen vorgeschlagener Wörter über der Tastatur.
  • Tippe auf "Automatisch ersetzen" und schalte es aus, indem du die Taste nach links wischst. Dadurch werden die automatischen Korrekturen deaktiviert, der Streifen mit den vorgeschlagenen Wörtern bleibt jedoch über der Tastatur, sodass Sie sie bei Bedarf manuell auswählen können.

Auf der Smart Typing-Seite können Sie die Texterkennung deaktivieren oder automatisch ersetzen.
Dave Johnson / Business Insider

Wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters verwenden, werden die Autokorrekturoptionen möglicherweise anders benannt, Sie finden sie jedoch weiterhin, indem Sie auf der Seite Bildschirmtastatur auf die aktuelle Tastatur tippen.

Wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters wie Grammatik verwenden, werden die Autokorrektur-Steuerelemente etwas anders angezeigt, sind aber dennoch leicht zu finden.
Dave Johnson / Business Insider