Stephen Colbert packt Pelosis feurige Pressekonferenz über die Amtsenthebung von Trump aus


Die Trump-Amtsenthebungssaga ist noch lange nicht vorbei und fühlt sich an, als ob sie sich mit eisiger Geschwindigkeit bewegt. Aber wie Stephen Colbert betonte, wissen wir zumindest, dass es voran geht: Sprecherin Nancy Pelosi kündigte am Donnerstagmorgen in einer leicht dramatischen Pressekonferenz an, dass sie die Abfassung von Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump fordern wird.

"Das ist richtig", sagte der Gastgeber von Die späte Show. "Nachdem wir eine Untersuchung über die Möglichkeit der Amtsenthebung eingeleitet, dann den Amtsenthebungsbericht gelesen und die Amtsenthebungsoptionen in Betracht gezogen haben, haben wir es endlich zum Anfang des Endes des Starts geschafft, und wir stehen kurz vor dem Beginn der Mitte."

Colbert sprach auch über den jüngsten Zusammenschluss von CBS und Viacom oder wie er sie nennt "die Leute, die mich bezahlen".

"Der Beitritt von Viacom / CBS bedeutet, dass wir großartige neue Crossover bekommen, wie RuPaul's Star Trek This Morning mit Teen Mom: New Orleans,"sagte Colbert. Es klingt wie eine schreckliche Show, aber auch unglaublich beklagenswert.