Verantwortungsbewusst am Black Friday


 Verantwortungsbewusstes Einkaufen am Black Friday

Der Black Friday steht vor der Tür, das bedeutet viel Publikum und große Ersparnisse. Jetzt ist die Zeit, um mit der Planung zu beginnen – nicht unbedingt für die Angebote, die Sie suchen, sondern wie man verantwortungsbewusst einkauft. Aber für mich werde ich zu Hause sein und ein paar wohlverdiente Auszeiten mit meiner Familie verbringen. Ich bin mir der "Deals" bewusst, die da draußen sein werden, und es wird sicher große Einsparungen bei einigen Items geben. Aber ich kann mich nicht darauf freuen, Stunden in der Schlange zu verbringen oder mit den Massen umzugehen, um ein paar Dollar für Elektronik oder saisonale Geschenke zu sparen.

Warum ich am Black Friday zuhause bin

 "width =" 300 "height =" 450 Für mich geht es in den Ferien darum, meine Ruhe einzuholen und ein paar schöne Stunden mit meiner Familie zu verbringen. Black Friday ist nicht anders. Ich kann verstehen, warum manche Leute den Black Friday als eine unterhaltsame Erfahrung empfinden, und ich kann verstehen, dass es ein großartiger Weg sein kann, begrenzte Ressourcen zu strecken. Aber ich finde es zu einem stressigen Ereignis in einer Zeit, in der ich den ganzen Stress aus der Weihnachtszeit entfernen möchte.

Also, statt die ganze Nacht zu campen oder vor Sonnenaufgang anzugehen, werde ich hängen Zuhause. Das sind die Gründe, warum ich an diesem Freitag zu Hause sein werde und Zeit mit meinen Lieben verbringen werde.

Time

Viele Leute zelten über Nacht, um am Anfang der Linie zu sein, wenn die Geschäfte am Freitag geöffnet haben. Klar, manche Leute machen es zu einem Familienereignis, aber das ist nicht meine Vorstellung von guter Familienzeit. Fügen Sie die Zeit in Warteschlangen hinzu und schieben Sie durch die Menge, um einige Angebote zu finden, und Sie können einen halben Tag damit verbringen, zwei Läden zu besuchen.

Crowds

Etwas über Geldsparen bringt bei einigen Menschen das Schlimmste heraus. Die Mob-Mentalität tritt ein und einige Leute gehen in die Offensive, schieben, ziehen, packen usw. Seriöse Kämpfe sind ausgebrochen, Leute sind verhaftet worden, und sogar das Undenkbare ist passiert, als ein Saisonarbeiter bei Wal-Mart zu Tode getrampelt wurde … alles im Namen von "ein paar Dollar sparen". Jetzt mache ich mir keine Sorgen darüber, dass ich zu Tode getrampelt werde, ich kann mich immer auf die Rückseite der Linie bewegen und den Mengen ausweichen. Aber ich ziehe es vor, einzukaufen, ohne herumgeschubst zu werden, etc.

Limited Quantities

Fast jeder Ladenflieger für Black Friday listet "limitierte Stückzahlen" im Kleingedruckten unter den beliebtesten Produkten oder die steilsten Preisnachlässe auf. Die Limits sind oft so niedrig wie ein oder zwei pro Geschäft, also wenn Sie nicht einer der ersten Menschen in der Linie sind und bereit sind, durch den Laden zu laufen, um dieses Produkt zu finden, werden Sie es nicht bekommen. Die meisten Geschäfte bieten auch keine Regenkontrollen an, also wenn Sie es verpassen, wurde Ihre Zeit verschwendet.

Die "Non-Deal" -Specials

Viele Läden werben für ausgewählte Objekte mit den Tiefstpreisen. in der Tür, wo Sie viele Gegenstände finden, die überhaupt nicht rabattiert sind. Wenn Sie am Black Friday ausgehen, stellen Sie sicher, dass Sie die regulären Verkaufspreise sowie die Black Friday-Specials kennen. Manchmal sind sie nicht so verschieden.

Wenn du an Black Friday Events teilnimmst …

Ich habe nicht vor, mich am Black Friday zu outen, aber wenn du vorhast auszugehen, dann folgen hier ein paar tolle Tipps um dir zu helfen, nicht zu viel Geld auszugeben und in dieser Weihnachtssaison verantwortungsvoll einzukaufen!

Setze ein Budget

Es ist leicht, im Nu durch all die "Angebote" weggefegt zu werden, die du am Black Friday findest. Aber Sie sparen nicht wirklich Geld, es sei denn, Sie wollten diesen Artikel zu einem höheren Preis kaufen. Der schnellste Weg in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten ist, mehr Geld auszugeben als Sie sich leisten können – deshalb sollten Sie immer Weihnachten mit einem Budget machen.

Wenn Sie Ihre Weihnachts-Einkaufslisten erstellen, stellen Sie zunächst fest, wie viel Geld Sie sich leisten können. verbringen (und seien Sie sicher, ein wenig Extra für jene Leute hinzuzufügen, die Sie von Ihrer Liste verlassen haben können!). Wenn Sie es sich nicht leisten können, geben Sie es nicht aus. Weihnachts-Shopping kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Kinder über Budgets zu unterrichten.

Hier sind einige erschwingliche Weihnachts-Geschenkideen, mit Geschenken unter $ 10, unter $ 25 und militärischen Geschenkideen.

Planen Sie Ihre Shopping-Reise im Voraus

Das geht Hand in Hand mit Ihrem Budget. Machen Sie eine "Kauf" -Liste und eine "Wunschliste" und füllen Sie nur die "Wunschliste", nachdem Sie Ihre "Kauf" -Liste ausgefüllt haben und nur, wenn Sie in Ihrem Budget Platz haben. Es hilft auch zu planen, welche Geschäfte Sie wann besuchen werden. Verwenden Sie Ihr Budget, um einen Einkaufsplan zu erstellen, der Sie zu den Geschäften führt, die Sie besuchen müssen, um die besten Angebote zu erhalten.

Bestimmen, ob die Deals wirklich Deals sind

Die meisten Shops haben nur eine begrenzte Anzahl an Premium-Artikeln. Ihre beste Chance, den Doorbuster-Deal zu bekommen, den Sie wollen, ist, früh dorthin zu kommen – manchmal Stunden, bevor der Laden geöffnet wird, damit Sie der Erste sein können. Wenn Ihre Zeit die Ersparnisse und Unannehmlichkeiten des Wartens auf mehrere Stunden wert ist, dann lohnt sich der Deal. Achten Sie darauf, Ihre Zeit zu berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, wie viel Geld Sie tatsächlich sparen.

Betrachten Sie Geschenkkarten

Ich weiß, dass viele Leute keine Geschenkkarten und Geschenkgutscheine geben, weil sie unpersönlich sein können und dort ist immer die Chance, dass die Karten wertlos sein werden, wenn sich der Laden faltet. Aber es gibt mehrere Möglichkeiten, Geld auf Geschenkkarten zu sparen, was sie zu einer attraktiveren Geschenkoption machen kann. Das Versenden von Geschenkkarten ist ein guter Weg, um hohe Versandkosten zu vermeiden und kann ein tolles Geschenk für College-Studenten, Menschen, die gerade in einem neuen Zuhause beginnen, oder Menschen, die schwer zu kaufen sind.

Verwenden Sie Kreditkarten Wisely

Um hohe Zinsen zu vermeiden, geben Sie nicht mehr aus, als Sie in diesem Monat auszahlen können. Die beste Faustregel ist, dass, wenn Sie es sich nicht leisten können, es in bar zu kaufen, nicht auf Ihrer Kreditkarte setzen. Wenn Sie planen, Ihre Kreditkarte in voller Höhe zu bezahlen, dann nutzen Sie Cash-Back-Belohnungen Karten und legen Sie etwas von diesem Geld zurück in Ihre Tasche.

Achten Sie auf Shop Kreditkarte Promotions

Sparen 10% auf Ihre Der erste Kauf hört sich nach viel an, aber nicht alle Kreditkarten werden gleich erstellt. Das Öffnen von Geschäftskreditkarten kann sogar schlimmer als das Öffnen einer Standardkreditkarte sein – sie zählen unterschiedlich zu Ihrer Kreditwürdigkeit und sie kommen häufig mit höheren Zinssätzen, was sie zu einer teureren Langzeitoption macht, wenn Sie sie nicht sofort abzahlen. Stattdessen erwägen Sie die Verwendung von Cash-Prämien-Kreditkarten, die oft ein viel besseres Geschäft als Kreditkarten sind. Einige von ihnen bieten sogar Cash-Boni für neue Accounts an, die oft mehr wert sind als die 10%, die Sie für die Registrierung einer Filialkreditkarte erhalten.

Online-Shop

Wenn Sie die Massen am Black Friday vermeiden möchten , dann können Sie online einkaufen (das ist meine Präferenz). Sie können einige der "Doorbuster-Angebote" verpassen, wenn Sie online einkaufen, aber Sie wären wahrscheinlich nicht in der Lage gewesen, sie trotzdem zu bekommen, es sei denn, Sie waren bereit, stundenlang Schlange zu stehen, bevor der Laden eröffnet wurde. Wieder mit einem Budget einkaufen und vermeiden Sie zu viel auf Ihre Kreditkarten. Ein guter Weg, um Kreditkarten-Schulden zu vermeiden, ist online ohne Kreditkarte zu kaufen.

  • Einige Geschäfte bieten ein paar Angebote nur in ihren Laden und Mörtel, um Kunden durch die Türen zu bekommen. Wenn Sie den Laden betreten, werden Sie wahrscheinlich mehr Geld ausgeben, als wenn Sie nur online kaufen.
  • Nutzen Sie Online-Einsparungen durch Programme wie Ebates, MyPoints und Upromise.
  • Finden Sie Online-Angebote über Websites wie slickdeals, Ben's Schnäppchen und andere Seiten.
  • Shop mit Online-Discountern wie Amazon, Buy.com und Tiger Direct.

Viel Spaß und den Grund der Saison merken

Black Friday kann ein geschäftiger und stressiger Tag werden. Also tretet einen Schritt zurück und erinnert euch daran, warum wir die Weihnachtszeit feiern. Dies ist eine großartige Zeit des Jahres, aber das bedeutet nicht, dass Sie pleite gehen sollten Geschenke für Ihre Freunde und Familie kaufen. Verbringen Sie etwas Zeit, bevor Sie einkaufen gehen, und geben Sie nur aus, was Sie sich leisten können. Auf diese Weise werden Sie keine bösen Überraschungen erleben, wenn die Kreditkartenrechnungen im Januar in den Briefkasten kommen.