Vier Möglichkeiten, wie wir rumhängen können


Kürzlich ein Lagerfeuer im Hinterhof des MMM-HQ Coworking Space.

Hallo.

Seien Sie nicht zu aufgeregt, dies ist kein echter Blogeintrag. Aber es gab genug Dinge, die es wert waren, geteilt zu werden, dass ich dachte, es wäre es wert, ein kleines Hallo zu senden.

Das Leben war hier beschäftigt und betrunken die feine Linie zwischen den Zonen von

"Spannend und anregend und actiongeladen!"

und

"Viel zu viel Action, wie können wir diese Firehose ausschalten ?!"

Es ist einer der Kernsätze des Mustachianismus, dass zu viel von einer guten Sache zu einer nicht so guten Sache werden kann. Deshalb habe ich daran gearbeitet, einen Schritt zurückzutreten und mich auf die kleineren und persönlicheren Dinge mit den Menschen zu konzentrieren, die mir nahe stehen , auch wenn es bedeutet, größere, "wichtige" Dinge auf der Welt abzulehnen.

Wenn Sie eine überfahrene und erfolgsorientierte Karriereperson sind, können Sie dieselbe Lektion nehmen: Ihre PERFORMANCE Da draußen auf der Business-Bühne ist die Welt viel weniger wichtig, als Sie denken, ist es jetzt eine großartige Zeit, um sich zurückzulehnen, ein paar Atemzüge zu machen und die zusätzliche Arbeit abzulehnen, so dass Sie den Samstag nur im Graben verbringen können Sand auf dem Spielplatz mit Ihren Kindern.

Okay, mit dieser Take-it-easy-Warnung beiseite, hier sind ein paar Dinge, die meine lokale Bande und ich in letzter Zeit beschäftigt haben:

1: Wir haben die MMM-Zentrale erweitert

MMM schaut zu, wie Alan Donegans Charisma die Show an der Pop Up Business School im September stiehlt

Einige abenteuerlustige Freunde beschlossen, mit mir einzutauchen und sich auf der anderen Seite des Gebäudes, in dem sich mein kleiner Coworking Space in der Innenstadt von Longmont befindet, zusammenzukaufen. Als Ergebnis haben wir jetzt vervierfachte unseren Innenraum und suchen neue Mitglieder!

Im Sinne des Abenteuers und des Wachstums der Community von den aktuellen 50-er Jahren auf ein neues Ziel von zweihundert, beschränken wir uns nicht mehr auf Menschen, die in Longmont leben, sondern Sie können der Richter sein, wenn es 52 Dollar pro Monat wert ist Teil unserer wachsenden unternehmerischen Bande.

Sie können hier sofort beitreten wenn Sie super zuversichtlich sind,

oder lesen Sie mehr darüber mrmoneymustache.com/hq/ oder verfolgen Sie uns sogar, indem Sie dem neuen MMM-HQ folgen Twitter und Instagram Einspeisungen.

2: Ich habe mit meinem Sohn einen YouTube-Kanal gestartet!

In der langen Ferienzeit verbrachten mein zwölfjähriger Sohn und ich viel Zeit miteinander. Er ist ein produktiver Musikkomponist und Videobearbeiter geworden und schreibt fast jeden Tag etwas auf seinem eigenen Kanal. Deshalb rippt er mich oft über meinen eigenen vernachlässigten MMM-YouTube-Kanal mit nur ein paar halbherzigen Konstruktionsvideos, die ich aufgeworfen hatte, um bestimmte Dinge als Teil eines Blog-Posts zu veranschaulichen.

Um es kurz zu machen, wir haben gerade die Kamera eingeschaltet und angefangen, ein paar Fragen und Antworten aufzunehmen und es dort hinzustellen, während wir lernen. Bisher ist es eine Situation wie "Er ist der DJ, ich bin der Rapper", aber ich hoffe, dass er eines Tages auch hinter der Kamera erscheint, zumindest für einen Cameo.

Das Ergebnis, unsere ersten sechs Episoden, sind da und wir planen definitiv mehr:

Der MMM-Kanal auf YouTube

Es hat bisher viel Spaß gemacht, und es war für uns beide ein unglaubliches Bindungserlebnis, gemeinsam an etwas Schwierigem zu arbeiten. Ich bezahle ihn sogar für seine Arbeit, und wir werden auch alle daraus resultierenden Einnahmen von YouTube (derzeit dreißig Dollar im ersten Monat!) Aufteilen, da ich denke, dass dies eine großartige Möglichkeit für ein Kind ist, mehr zu lernen über Geld.

3: Ich bin Teil des FI-Gipfels

Eines der Mitglieder meines Coworking Space ist ein unternehmerischer Kerl namens Sean Merron, der auch einen Podcast namens 2 Frugal Dudes betreibt. Im letzten Jahr habe ich Respekt vor seiner Arbeit gefunden. Als er mich zusammen mit einigen anderen sehr authentischen Autoren für finanzielle Unabhängigkeit zu einem kleinen Online-Kurs eingeladen hat, den sie im März veranstalten, war ich froh, zu akzeptieren. Ich gehe als Neuling in eine solche Erfahrung, es ist also ein Experiment.

Die Veranstaltung findet vom 5. bis 7. März live statt. Anschließend stehen Kursmaterial und Wiederholungen zur Verfügung.

Sie können bei uns mitmachen (und alles darüber lesen) https://fisummit.2frugaldudes.com/ und erhalten 10% Rabatt mit ihren Gutscheincode MMM.

4: Mustachians vereinigen sich

Dies ist nicht mehr nur eine Website oder gar eine „Bewegung“. Es gibt echte Freunde und Potlucks, Wanderungen, lokale und internationale Reisen und sogar Liebesromane, und ich hatte viel Spaß dabei, die Entwicklung der einzelnen Jahre zu beobachten. Einige Möglichkeiten, wie Sie sich im wirklichen Leben engagieren können:

Camp Schnurrbart war das ursprüngliche Treffen – ungefähr sechzig Leute in einer schönen gemieteten Hütte im Regenwald außerhalb von Seattle. Seit fünf Jahren ist es klein und gut etabliert, so dass es immer schneller verkauft wird, als von einer vernünftigen Person erwartet werden kann, um Tickets zu kaufen. Es ist das einzige Ereignis, das ich jedes Jahr besucht habe. Aber es bereitete die Bühne für seinen internationalen Cousin vor…

Lagerschnurrbart Toronto ist eine ähnliche Veranstaltung mit mehr Ahorngeschmack, auch in einem Naturgebiet am See, weit genug entfernt vom konkreten Dschungel, dass es sich wie ein echtes Lager anfühlt. Die diesjährige Veranstaltung findet im September statt. Aber Camp Mustaches ist erst der Anfang.

Camp Fi ist eine ehrgeizigere Reihe von Veranstaltungen, die von einem unaufhörlich freundlichen und optimistischen Kerl namens Stephen hervorgebracht wurde, der Camp Moustache so sehr mochte, dass er sich entschied, die Prinzipien zu übernehmen und von Küste zu Küste zu bringen. Sie sind schon ungefähr ein Dutzend gelaufen, und es stehen mehr auf dem Kalender.

Die NoCo Mustachians Meetup Group ist ein 400-köpfiger Club von Spaß- und FI-Suchenden in meiner eigenen Umgebung. Es gibt eine nette, gesellige Überschneidung zwischen Mitgliedern des MMM-HQ und dieser größeren Gruppe. Daher nutzen sie häufig unser Gebäude, um größere Veranstaltungen zu veranstalten.

Die ChooseFI Meetups: Wenn mein Hobby von "Financial Independence Guru" ein echtes Geschäft wäre, würde ich Ihnen nie davon erzählen, denn diese Typen wären meine härteste Konkurrenz. Ich bin in den letzten Jahren von nichts zu Hunderttausenden von Anhängern herangewachsen und habe in letzter Zeit von mehr Select-FI-Meetups als Mustachian-Mitgliedern gehört Spaß) Terminologie, um eine Version des eher faden und vernünftigen „FI“ -Brandings zu übernehmen.

Gut, haben Sie Ihren Weg, FI Leute – Ihre Fähigkeit, in der realen Welt zusammenzukommen und Spaß zu haben, ist viel wichtiger, als das Ego von Mr. Money Moustache zu besänftigen, also empfehle ich Ihnen, hinauszugehen und alles zu genießen.

Und mit dieser Ansammlung von Vorschlägen haben sich die Wolken plötzlich vor meinem eigenen Fenster aufgehellt, also werde ich diesen Laptop zusammenklappen und selbst in die Stadt gehen.

Hab eine großartige Woche!