Walmart arbeitet mit Eko zusammen, um interaktive Inhalte zu erstellen – TechCrunch


Walmart und Eko kündigten heute Morgen eine Partnerschaft an, um ein Joint Venture für interaktive Inhalte namens W * E Interactive Ventures zu gründen.

Das beste Beispiel für die Interaktivität, die Eko Möglich ist "That Moment When", eine Comedy-Webserie, die das Start-up im vergangenen Jahr in Partnerschaft mit Sony geschaffen hat. In einer Reihe kurzer Videos übernimmst du die Rolle von Jill, einer jungen Frau, die darum kämpft, ihr Leben zusammen zu bekommen – der Zuschauer entscheidet, was Jill sagt und spielt auch Minispiele, um ihr dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Laut der Ankündigung werden W * E-Inhalte eine Vielzahl von Formaten wie Kochshows und interaktive Spielzeugkataloge umfassen.

Eko CEO Yoni Bloch sagte, dass sie noch keine spezifischen Shows ankündigen werden, aber sie werden "frei und überall verteilt" sein und werden vereint sein, um den Zuschauer "zum Helden zu machen, ein Teil der Entscheidungsfindung zu sein in der Geschichte. "Der Plan ist, diesen Inhalt irgendwann im nächsten Jahr zu veröffentlichen.

Walmart scheint nicht der offensichtlichste Partner in so etwas zu sein, aber das Unternehmen expandiert in digitale Medien mit Bemühungen wie Vudu (es gab gerade eine Partnerschaft mit MGM bekannt) und seit kurzem auch Walmart eBooks.

Bloch sagte, der Deal beinhalte auch eine Walmart-Investition von nicht bekannter Größe in Eko. Offensichtlich wird das Joint Venture in erster Linie als "Finanzierungsträger" für diese neuen Inhalte arbeiten, wobei Walmart sich von den kreativen Entscheidungen fernhalten wird.

"Walmart war ein unglaublicher Partner, der uns kreative Kontrolle ermöglichte, die wir an die Schöpfer weitergeben", sagte Bloch.

Die Mitbegründerin von Tribeca Productions, Jane Rosenthal, wird W & E Interactive Ventures als strategischer Berater zur Seite stehen, und Eko Chief Media Officer Nancy Tellem wird im Vorstand vertreten sein.

"Unsere Partnerschaft mit Eko wird uns dabei unterstützen, die Kundenbeziehungen zu vertiefen und neue Zielgruppen auf innovative Art und Weise zu erreichen, und ist Teil eines umfassenden Entertainment-Ökosystems, das wir aufbauen", sagte Scott McCall, Senior Vice President für Entertainment, Toys und saisonal bei Walmart US, in der Ankündigung.